inaktive Mitglieder

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

inaktive Mitglieder

Beitragvon cybercop2001 » Di 24. Okt 2017, 02:15

Hallo!

Ich bin jetzt seit gut einem Jahr hier im Forum dabei und verfolge die Mitgliederzahlen mit starkem Interesse.
Ich freue mich sehr, dass die Zahlen stetig steigen.

Allerdings habe ich festgestellt, dass es Mitglieder gibt, die sich seit mehreren Jahren nicht mehr im Forum eingelogt haben und/oder keinen Beitrag geschrieben haben. Letzteres kann ich noch verstehen, denn es gibt sicherlich Leute, die lieber mitlesen als zu schreiben.

Ich frage mich, ob man die Mitgliederliste nicht bereinigen sollte, also zumindest diejenigen rausschmeissen oder auf inaktiv setzen, die sich noch nie oder seit Jahren nicht im Forum angemeldet haben.

Ich kenne mich da technisch zu wenig aus um zu wissen, wie da der Verwaltungsaufwand wäre.

Ich stelle das nur mal zur Diskussion.
Hyundai Ioniq Electric Premium Phantom Black 04/2017
Benutzeravatar
cybercop2001
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 5. Jul 2016, 15:48
Wohnort: Kiel

Anzeige

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon Elektro-Bob » Di 24. Okt 2017, 05:16

Ja, so eine Mitteilung habe ich in einem anderen Forum schon einmal erhalten. Da war ich einigermaßen sauer. Habe mich dann angemeldet bis zum xx.xx.xxxx und dann wars wieder gut. :x
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 280
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon Wiese » Di 24. Okt 2017, 05:49

Das ist für den Forenbetreiber ein Problem. Weniger Mitglieder bedeuten oft auch weniger Geld für die Werbung.
So eine Plattform gibt es nicht umsonst.
Wiese
 
Beiträge: 258
Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
Wohnort: Stutensee

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon wp-qwertz » Di 24. Okt 2017, 07:31

und doch kann auch ich diesen wunsch verstehen und würde begrüßen, wenn alle angeschrieben werden könnten und man dann zeit bekommt, sich zu melden, als weiterer nutzer.
so könnten die "leichen" beerdigt werden.

ich fänds gut.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4123
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon mweisEl » Di 24. Okt 2017, 08:22

Wozu? Genau wie bei einer passiven Contract-ID von innogy entstehen keinerlei Aufwand oder Kosten.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1208
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon wp-qwertz » Di 24. Okt 2017, 08:41

mweisEl hat geschrieben:
...Genau wie bei einer passiven Contract-ID von innogy entstehen keinerlei Aufwand oder Kosten.


ach, das bist du aber der erste, der dass behauptet. gerade hat die bew ihr system geändert, um eben keine datei-leichen und somit unnötige kosten an die rwe zu haben :!:

ich mag es, mal aufzuräumen und zu sehen, was wirklich noch übrig bleibt.
ich finde, es gibt zwar schlimeres als www-leichen, aber so ein herbstputz fände ich eben sehr angenehm
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4123
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon x-or » Di 24. Okt 2017, 09:07

Wenn hier passive Mitleser unerwünscht sind, dann gerne. Schau ich halt gar nicht mehr rein :-)
x-or
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 11. Apr 2013, 10:21

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon Tho » Di 24. Okt 2017, 09:09

Was genau soll das bezwecken? Die User-Stammdaten kosten doch kein Geld und man kann nachvollziehen wer was gepostet hat und was seine Historie war.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon mweisEl » Di 24. Okt 2017, 09:15

wp-qwertz hat geschrieben:
gerade hat die bew ihr system geändert, um eben keine datei-leichen und somit unnötige kosten an die rwe zu haben

Ich habe nur gesagt, dass durch die inaktiven Einträge keine laufenden Kosten entstehen, nicht, dass sich irgendein BWLer dafür Kostenforderungen ausgedacht hat.

Tho hat geschrieben:
Die User-Stammdaten kosten doch kein Geld und man kann nachvollziehen wer was gepostet hat und was seine Historie war.

+1
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1208
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: inaktive Mitglieder

Beitragvon bm3 » Di 24. Okt 2017, 09:37

Verstehe ich jetzt nicht.
Wenn der Forumsbetreiber sich schon nicht an selten aktiven Mitgliedern stört wieso sollten sich jetzt Nutzer daran stören ?
Und wie stören selten oder nicht aktive Nutzer andere Nutzer ?
Es wundert mich schon etwas was sich einige Leute so zu anderen Mitgliedern ansehen, soweit bin ich als Moderator noch bisher nicht "fortgeschritten".


VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste