Begriff "Stromtankstelle"

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Welcher Begriff soll im goingelectric Forum benutzt werden?

Umfrage endete am Mo 23. Mär 2015, 12:41

Ladestelle
11
34%
Stromtankstelle
21
66%
 
Abstimmungen insgesamt : 32

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon Helfried » Mi 27. Sep 2017, 14:21

Leute, sogar ein Mensch kann Energie "tanken", etwa in Form von Kaffee, Sonne, Freizeit etc. Ein Auto umso eher noch.
Helfried
 
Beiträge: 7329
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Anzeige

Re: Begriff "Stromtankstelle"

Beitragvon Bernd_1967 » Mi 27. Sep 2017, 20:46

Energie schon, aber doch keinen Strom.
Obwohl so ein paar mA hatte vielleicht schon der ein oder anderer durch sich hindurchfließen gehabt.
Manchmal ganz schön heftig, dass Ströme unter 30mA (FI blieb drin) einen für ein paar Minuten außer Gefecht setzen.
Energie tanken ginge ja noch. Wenn jemand Energietankstelle sagen würde, hätte ich nichts gegen.
"Strom" tanken ist schlimm.
Hier zum letzen Male meine Meinung ;-)
Ich fahre mit dem Hybrid zur Tankstelle und tanke Benzin und fahre zur Ladestation und lade den Akku auf.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2093
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast