Änderung/Berichtigungen zu früh eingestellt?

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Änderung/Berichtigungen zu früh eingestellt?

Beitragvon siggy » Do 5. Okt 2017, 13:36

Hallo,
gerade ist es mir wieder einmal passiert. Ich habe eine Änderung abgelehnt/zugestimmt und anschließend kann noch eine weitere Änderung die das ganze dann als doch richtig/falsch erscheinen läßt.
Ist mir bei meinem Foto hochladen auch aufgefallen. Ich hatte ein Foto hochgeladen, gemerkt das ist doch das Falsche. Also gelöscht. "Gleichzeitig" war zu sehen das das Foto anscheinend unmittelbar freigestellt wurde. Also die Änderungen für andere User bereits sichtbar sind bevor ich meine Änderungen selbst abgeschlossen hatte.
Das erscheint mir unsinnig. Ich sollte erst nach anwählen von senden alles freigeben habe für alle. Vermeidet Fehlmeldungen durch andere User (mich eingeschlossen) die den Zusammenhang so nichts erkennen können.
Oder mache ich da was falsch?
Etwas ratlos. Siggy
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 290.000km
siggy
 
Beiträge: 648
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Anzeige

Re: Änderung/Berichtigungen zu früh eingestellt?

Beitragvon Zoelibat » Do 5. Okt 2017, 18:16

Fotos werden sofort zur Freigabe hochgeladen, ohne dass du dies bestätigen musst oder kannst.

Die restlichen Eingaben musst du zuerst speichern, damit jemand anderer diese sieht und bestätigen kann. Ich mache es so, dass ich die Fotos erst ganz zum Schluss rauflade und dann gleich die restlichen Änderungen speichere. So bleibt alles zusammen
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-150.html#p753147
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3616
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Änderung/Berichtigungen zu früh eingestellt?

Beitragvon siggy » Do 5. Okt 2017, 21:01

Klingt nach einem Plan. Es war dann wohl auch ein "Fehler" das falsche Bild erst zu löschen. Werde ich beim nächstem Mal dann erst am Schluss rausnehmen.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 290.000km
siggy
 
Beiträge: 648
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Re: Änderung/Berichtigungen zu früh eingestellt?

Beitragvon INRAOS » Do 5. Okt 2017, 21:40

Ich hab letze Woche ein paar Fotos und Ergänzungen im Text zu einer Ladestation hochgeladen.

Einige Zeit später bekam ich eine Mail von Guy, dass meine Änderungen zum Standort der Station durch einen anderen User abgelehnt wurden, da der Standort dann augenscheinlich mitten auf der Wiese sei.

Ich bin allerdings ganz sicher, dass ich den Standort sowie die Koordinaten überhaupt nicht berührt habe - ich weiß ja, dass ich an der Station geladen habe und dass der angezeigte Standort in der Karte OK war.

Verstanden hab ich das ganze nicht
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 25.000 km vollelektrisch gefahren.
Passat GTE bestellt, LT ca Juli 2018.
INRAOS
 
Beiträge: 572
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
Wohnort: Delbrück

Re: Änderung/Berichtigungen zu früh eingestellt?

Beitragvon siggy » Do 5. Okt 2017, 22:13

Evtl. bei der Kontrolle der genauen Position auf der Karte angeklickt. Schon wird das als Änderung vermerkt. Ich schaue inzwischen direkt nach der Meldung noch mal drauf. Passiert leicht. Ich meine eher auch zu leicht da keine Nachfrage erfolgt.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 290.000km
siggy
 
Beiträge: 648
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Re: Änderung/Berichtigungen zu früh eingestellt?

Beitragvon Helfried » Do 5. Okt 2017, 22:37

INRAOS hat geschrieben:
Einige Zeit später bekam ich eine Mail von Guy, dass meine Änderungen zum Standort der Station durch einen anderen User abgelehnt wurden, da der Standort dann augenscheinlich mitten auf der Wiese sei.

Ich bin allerdings ganz sicher, dass ich den Standort sowie die Koordinaten überhaupt nicht berührt habe


So etwas kann nur passieren, wenn man seine eigenen Änderungen hinterher nicht kontrolliert. Natürlich muss ich mir meine eigenen Änderungen hinterher nochmals ansehen, ob ich nicht irrtümlich zu viel geändert habe.
Helfried
 
Beiträge: 7372
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26


Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast