2013 - Rückspiegel

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

2013 - Rückspiegel

Beitragvon Guy » Mo 13. Jan 2014, 22:46

Das neue Jahr ist ja nun bereits ein paar Tage alt, Zeit für ein Resumé.

In das Jahr 2013 sind wir mit etwa 180 Mitglieder gestartet. Der ZOE stand für der Tür, weshalb dieser natürlich das Thema Nr. 1 war. Durch zahlreiche Beiträge, die auch für Fahrer anderer E-Autos interessant waren und einer generell angenehmen Gesprächskultur, zog das Forum jedoch immer mehr Leute an, die sich auch über andere Fahrzeuge austauschen wollten. Insbesondere fällt mir da lingleys Ladebox-Übersicht ein, EVplus' Untersuchung des Chameleon Chargers, STENs ZOE-Designs oder frühe Mitglieder wie jogi oder BuzzingDanZei, die mit informativen wie humorigen Beiträgen für so manche Lösung und interessante Beiträge gesorgt haben. Ich stoppe an dieser Stelle mit der Nennung von Namen, viele wichtige Mitglieder der ersten Stunde würde ich ohnehin sicher unterschlagen. Allen gebührt an dieser Stelle mein Dank, jeder hat auf sein Art seinen Teil dazu beigetragen.

Nun, Anfang 2014, sind es bereits 1.112 Mitglieder. Im Sommer hatte ich zwar eher scherzhaft die 1.000 Mitglieder als Ziel für 2013 genannt, ich hatte jedoch nicht im Traum daran gedacht, dass diese Marke tatsächlich im Dezember geknackt werden würde. Zudem sind die Beiträge deutlich in die Breite gegangen und konzentrieren sich nicht mehr ausschließlich auf den ZOE. Leider führt das immer wieder zu 'Fanboy'-Diskussionen, die man sich meiner Meinung nach sparen könnte. Bis auf den Model S bin ich nahezu alle E-Autos gefahren, wenn man will, kann man bei allen das Haar in der Suppe finden. An solchen Diskussionen habe ich jedoch kein Interesse.

Das Verzeichnis hat sich ebenfalls erstaunlich gut entwickelt, vor allem gegen Ende des Jahres. Ich muss zugeben, dass ich anfangs noch nicht ganz überzeugt davon war, das Verzeichnis für alle zu öffnen. Der Zeitaufwand von teilweise mehreren Stunden pro Tag, nur für die Pflege des Verzeichnisses, war jedoch für mich zuletzt nicht mehr machbar. Und ich muss sagen, dass ihr mich sehr überrascht habt. Mein Aufwand für die Pflege der Daten ist nicht nur gesunken, die neuen Möglichkeiten wurden von euch sehr gut angenommen und haben dem Verzeichnis einen zusätzlichen Schwung gegeben. Danke also auch an die, die mich zu dieser Veränderung gedrängt haben.

In der ersten Jahreshälfte waren ein paar Ausfälle zu verzeichnen, da mein Hoster der Meinung war, dass die Seite den Server, den ich mir damals mit vielen anderen geteilt habe, zu stark belastete. Ich bin zwar noch immer der Meinung, dass 100.000 Seitenaufrufe im Monat auf einem Shared-Webspace eigentlich problemlos möglich sein sollte, durch die Sperrungen musste jedoch eine Lösung her. Der Umstieg auf einen eigenen Server hat sich jedoch gelohnt. Im vergangen Monat hatte GoingElectric mehr als 600.000 Seitenaufrufe, ein eigener Server ist mittlerweile also gar nicht mehr so übertrieben.

Was ich 2013 leider nicht geschafft habe (und 2014 nachholen werde):

Bei der Öffnung des Verzeichnisses habt ihr es sicher gemerkt, ich bin nicht der beste darin, Verantwortung abzugeben. Mittlerweile gibt es im Forum jedoch Tage, an denen mehr als 300 neue Beiträge geschrieben werden, die ich natürlich unmöglich alle lesen kann. Deshalb werde ich das Thema Moderatoren, das ich bereits vor Monaten angesprochen habe, als nächstes umsetzten.

Auch werde ich die Entwicklung der Ladebox vorantreiben und endlich zu Ende bringen. Das ist leider komplett eingeschlafen. Eigentlich wollte ich bereits im April letzten Jahres sowohl privat als auch beruflich umgezogen sein. Aus diversen Gründen, unter anderem muss nun der neue Boden im kompletten Haus wieder ersetzt werden, liegen die Sachen allerdings noch immer verpackt in Kartons. Ab April - ich bin mittlerweile vorsichtig bei Prognosen - sollte ich einen Platz eingerichtet haben, an dem es mit der Entwicklung weitergehen kann.

Ebenfalls nicht mehr geschafft habe ich die App für das Verzeichnis. Diese steht für 2014 auch ganz oben auf der Liste.

Was in 2013 ebenfalls nicht wie geplant lief, sind die News. Ich war auf die Umsetzung neuer Funktionen / Erweiterungen fokussiert und hatte gehofft, dass meine beiden Mitstreiter dies etwas kompensieren können. Die beiden machen das allerdings nur nebenbei und haben daher verständlicherweise nicht immer Zeit. Ich hoffe, dass ich dafür ebenfalls noch eine Lösung finde.

Im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass es ein gutes Jahr 2013 für GoingElectric war. Danke an alle, die GE zu einer lebhaften Plattform gemacht haben, im Forum diskutiert, das Verzeichnis verbessert, mich auf Fehler - und das waren einige - hingewiesen haben oder einfach nur als stille Leser die Besucherzahlen nach oben geschraubt haben.

Ich wünsche euch allen ein glückliches neues Jahr und bin mir sicher, dass ich auch in diesem Jahr noch das ein oder andere Mal überrascht werde.

Wünsche für 2014 dürfen selbstverständlich geäußert werden.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

2013 - Rückspiegel

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 14. Jan 2014, 00:01

Danke für deine tolle Plattform, auf der wir uns einfinden konnten!

Warum bist du aber noch keinen S gefahren!!??? Das gehört an oberster Stelle für 2014!!! :-D
Ist doch kostenlos möglich, einfach auf der Tesla Webseite für anmelden!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2594
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon Twizyflu » Di 14. Jan 2014, 02:25

Auch ich möchte dir danksagen lieber Guy, für dein Engagement und deine Ausdauer, in vielerlei Hinsicht :mrgreen:

Seit ich im Mai eingetreten bin, habe ich auch stets einen Zuwachs meiner Landsleute aus Österreich bemerkt.
Ich finde es super, dass GE auch länderübergreifend eine Plattform darstellt.

Ich freue mich auf deine neuen Umsetzungen und hoffe, dass man dich irgendwie tatkräftig unterstützen kann :)

PS: Die Kategorie "ELEKTROAUTOS" (gleich neben Startseite) bedarf ganz sicher mal einer Überarbeitung.
Was meinst du?

Ansonsten muss ich sagen hast du absolut recht, auch was die Diversifikation der Beiträge angeht.
Ich widme zwar immer noch einen Großteil meiner Freizeit AKTIV der Elektromobilität, aber es sind mittlerweile soviele neue und interessante Beiträge zu allerlei Themen vorhanden, dass man mit dem Lesen nicht mehr nachkommt!

Und - man mag das jetzt sehen wie man will (am besten es denkt sich jeder für sich :lol: ) - ich bleibe GE natürlich auch 2014 weiterhin in voller Stärke erhalten ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18752
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon endurance » Di 14. Jan 2014, 07:16

Vielen vielen Dank für das Engagement!! :danke:

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass so ein Foum 100% der Zeit "fressen" kann, von rechtlichen issues etc. ganz zu Schweigen. Ich zolle allen admins/mods der Welt meinen höchsten Respekt für Ihren Einsatz.

Ah und danke für die Geduld mit uns ;)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon Nichtraucher » Di 14. Jan 2014, 07:47

Danke und weiter so! :applaus:
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 911
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon energieingenieur » Di 14. Jan 2014, 08:03

Große Hochachtung und Danke für deine Arbeit!

Gestern Abend beim BMW i in Hannover: "Natürlich kennen wir goingelectric. Das empfehlen wir immer unseren i3-Interessenten, damit Sie sich über Ladestationen informieren können."
energieingenieur
 
Beiträge: 1640
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon dkt » Di 14. Jan 2014, 09:05

GoingElectric Forum wird, meiner Überzeugung nach, weiter schnell wachsen und wird das bestimmende Forum in der Elektromobilität werden und bleiben.

Guy, Du hast hier eine exzellente, beispielhafte Plattform geschaffen und uns allen eine ausgezeichnete Möglichkeit gegeben, sehr viel über die E-Mobilität zu erfahren und zu diskutieren.

Meinen herzlichen Glückwunsch dazu.

Ich fühle mich hier bestens aufgehoben und bin sehr gerne dabei.

VG

Dieter
dkt
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 07:19

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon fbitc » Di 14. Jan 2014, 10:23

da bleibt nur eins zu sagen: Guy: :danke:
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon lingley » Di 14. Jan 2014, 11:14

Wenn die Zulassungszahlen proportional der Mitgliederzahl steigt, das wäre der Knaller !
Wie weit das Forum mittlerweile akzeptiert und empfohlen wird zeigt folgendes Beispiel
Weiterhin glaube ich das auch die Hersteller sich hier über die Stimmungslage der Kunden informieren.
Also Guy...
Herzlichen Glückwunsch zu der qualitativ tollen Plattform für E-Mobilisten und weiter so ...
lingley
 

Re: 2013 - Rückspiegel

Beitragvon Guy » Di 14. Jan 2014, 11:38

@BuzzingDanZei
Die Probefahrt mit dem Model S ist längst überfällig, ich weiß. Leider blieb im letzten halben Jahr neben der Arbeit, GoingElectric und Renovierung kaum Zeit übrig. Hoffentlich entspannt sich das 2014 etwas und ich habe wieder mehr Zeit für die angenehmen Dinge.

@Twizyflu
Ich weiß, dass die Übersicht nicht mehr ganz aktuell ist, wird demnächst erledigt.

@an alle
Danke für die freundlichen Worte. Ohne euch wäre diese Entwicklung allerdings nicht möglich gewesen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast