In Betrieb: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Digitaldrucker » Fr 29. Jan 2016, 19:51

Schaue mir das dann gerne an am 13.02. ... und gebe natürlich auch 25,- EUR dazu... ;)

CHAdeMO-Laden aber weiterhin in Sarstedt, liegt für mich ja einfach zu günstig... :lol:
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Anzeige

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Susi sorglos » Sa 30. Jan 2016, 00:27

Digitaldrucker hat geschrieben:
CHAdeMO-Laden aber weiterhin in Sarstedt, liegt für mich ja einfach zu günstig... :lol:


Der muß auch weiterhin genutzt werden, jetzt erst ein Bericht darüber in derZeitung gelesen...

Die Überschrift:

Wer möchte kostenlos tanken?
Kaum Interesse an der Stromzapfstelle - aber die Stadt verlängert das Werbeangebot

Nur rund 20 Ladevorgänge im Monat...
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014

seit dem 23.03.2017 kein Verbrenner mehr auf dem Hof ;)
Susi sorglos
 
Beiträge: 499
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:07

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon ev4all » Sa 30. Jan 2016, 04:43

Oh oh, wir müssen uns wöchentlich in Sehnde treffen, um den Fortbestand des Laders in Sarstedt zu sichern! ;-)

Für die Kaffeehauslösung spende ich auch 25 €.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon rolandk » Sa 30. Jan 2016, 07:26

Susi sorglos hat geschrieben:

Wer möchte kostenlos tanken?
Kaum Interesse an der Stromzapfstelle - aber die Stadt verlängert das Werbeangebot

Nur rund 20 Ladevorgänge im Monat...


Vielleicht sollte man die Zeitung mal zum Treffen einladen....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Greenhorn » Sa 30. Jan 2016, 10:16

Gib mal die Adresse der Zeitung. Ich sende den mal das Bild vom Ladestation mit 3 Autos beim letzten Treffen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Susi sorglos » Sa 30. Jan 2016, 14:43

Greenhorn hat geschrieben:
Gib mal die Adresse der Zeitung. Ich sende den mal das Bild vom Ladestation mit 3 Autos beim letzten Treffen.

Leine Nachrichten vom 28.1.
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014

seit dem 23.03.2017 kein Verbrenner mehr auf dem Hof ;)
Susi sorglos
 
Beiträge: 499
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:07

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon rolandk » Sa 30. Jan 2016, 15:16

Wahrscheinlich muss auch die Stadt eingeladen werden. Mit dem Hinweis, das nebenbei das Bad genutzt wird. Die Verknüpfung erschließt sich einem ja nicht automatisch.
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon dibu » Sa 30. Jan 2016, 21:33

Von mir gibt's 50 Euro. Auch als Dankeschön ans Kaffeehaus... Ich bin ab morgen für eine gute Woche auf Dienstreise in Amiland, und daher nicht wundern, wenn ich nicht reagiere. Das Geld überweise ich dann aber natürlich.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Susi sorglos » Sa 6. Feb 2016, 16:40

:shock:
Die Sammelbüchse muß noch etwas gefüllt werden... ;)
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014

seit dem 23.03.2017 kein Verbrenner mehr auf dem Hof ;)
Susi sorglos
 
Beiträge: 499
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:07

Re: Spendesammlung: Not-Lademöglichkeit Kaffeehaus Sehnde

Beitragvon Ahvi5aiv » Sa 6. Feb 2016, 22:57

Wieviel fehlt Euch noch? Braucht Ihr vielleicht noch Hardware?
Ich spende 0,1 Bitcoin (derzeit ca. 35 €.)
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast