Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur?

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon HubertB » So 29. Nov 2015, 23:06

Ich habe auch noch was in der Pipeline, wird aber erst im Frühjahr konkret.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2598
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon nodojo » Mo 30. Nov 2015, 01:27

Und ich versuche ja noch, in meinem Dorf eine CF Ladesäule einzurichten. Leider fehlt mir noch der passende Standortpate. Aber da bin ich dran. Also ich denke, in den nächsten Monaten wird noch in Sachen Crowdfunding Ladesäulen eine Menge passieren.
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 5. Mär 2015, 09:43
Wohnort: Wesermarsch

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon Yorch » Mo 30. Nov 2015, 21:32

Bei Rheda-Wiedenbrück werden gerade Windräder direkt an einer Ausfahrt der A2 gebaut, da habe ich mal auf das Crowedfounding aufmerksam gemacht. Man ist generell positiv eingestellt und klärt zur Zeit ab, wieviel kW man an den Eigenverbrauchstrafo anschließen kann.
Yorch
 
Beiträge: 333
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 21:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon Berndte » Mo 30. Nov 2015, 21:36

:thumb: dran bleiben!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6097
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon EVduck » Di 1. Dez 2015, 10:13

Super Standort!
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß 118.000km
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1899
Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon Berndte » So 6. Mär 2016, 16:37

Aktuell stockt es ein wenig mit den Spenden, deshalb rühre ich hier mal die Werbetrommel für zwei Standorte, welche noch den ein oder anderen Euro benötigen:


Da wäre einmal der Standort in Pfeffenhausen:
Hie. soll der übliche Typ2 Anschluss mit bis zu 43kW und als Backup oder für "Ladepartys" eine CEE Steckdose mit 32A hinkommen.
Der zukünftige Standort befindet sich HIER.
Aktuell fehlen nur noch 325€, dann kann der Ladepunkt realisiert werden!


Dann wäre noch der Standort am Autohof der A4 Gotha-Schwabhausen:
In eine bereits gespendete Ladesäule sollen als Anschlüsse ein Typ2 Kabel mit bis zu 43kW und eine Typ2 Dose mit 22kW kommen.
Es gibt schon diverse CEE Steckdosen mit 32A, aber ein richtiger und schnellerer Typ2 Anschluss ist natürlich was anderes.
Verzeichniseintrag HIER
Es fehlen hier nur noch 550€ bis zur Realisierung!


Los, gebt euch mal nen Ruck und spendet.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6097
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon wp-qwertz » So 6. Mär 2016, 17:24

ich würde mich ja freuen, wenn auch welche im westen entsünden und immer wenn ich mit dem radl unterwegs bin, überlege ich fleißig, wer/ welcher standort dafür in frage käme....

ich habe mir eDevil noch ein deal laufen - dsn und erst, wenn der sommer 16 vorbei ist, kann ich dann auch mal den ein oder anderen obulus los werden. denn die initiative hier verdienen beifall :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5382
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon black_limo » Di 19. Apr 2016, 22:59

Hallo, bin noch ziemlich neu hier und bekomme meinen i3 erst Ende dieser Woche. Nächste Woche wird bei uns auf der Arbeit draußen eine 22 KW Typ2 Säule installiert. Unser Gelände ist frei zugänglich. Wenn ich nun entschließe die Adresse Preis zu geben und die Säule der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, was ist denn zu tun? Spendenbüxe daneben anbringen und euch die Adresse mitteilen?
Mein Tesla Emphelungscode:
http://ts.la/marc8103
black_limo
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:48

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon harlem24 » Di 19. Apr 2016, 23:08

Hi,

@Black_limo

Kommt immer drauf an, Spendenbüchse oder Beschriftung wo eine Spende platziert werden kann, ist natürlich das Einfachste.
Dann hier eintragen, aber nicht vergessen, einzutragen dass es nicht kostenlos ist.
Nicht, dass so was passiert wie bei OS Eltricdrive...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4131
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Spendenaufruf, Crowdfunding zum Aufbau der Infrastruktur

Beitragvon mstaudi » Di 19. Apr 2016, 23:13

Kommt auf den Besitzer der Ladesäule an. Scheint dein Arbeitgeber zu sein, oder?
Kannst aber auch die Adresse hier im Stromtankstellenverzeichnis eingeben und keine Spendenbüchse aufstellen.
Gruß, mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 21:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste