Im Betrieb:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A33/A2

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon manolli » Sa 2. Jan 2016, 10:40

Habe gerade eine PN mit den Daten an jeden Spender geschickt, sollte jemand keine bekommen haben bitte kurze PN an mich 8-)
manolli
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 19:26

Anzeige

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon leonidos » Mi 6. Jan 2016, 12:50

Berndte hat geschrieben:
- Absprache mit dem Standortinhaber und grobe Klärung, ob überhaupt die Anschlussleistung verfügbar ist
- Erstes Posting mit Anfrage hier im Forum, ob der Standort interessant ist
.
.
Vielleicht kann das einer mal ein wenig hübsch machen und ins Wiki einstellen?


Habe die empfohlene Vorgehensweise im Wiki dokumentiert.
http://www.goingelectric.de/wiki/Empfoh ... egensweise
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon pleomax » Mi 6. Jan 2016, 20:16

Puh, da ist man mal drei Tage unterwegs und schon einer der letzten Spender, wenn ich die gruen markierten Eintraege im Startpost richtig interpretiere. Geht das hier immer so schnell? Werdet Ihr auch so schnell sein, wenn ich mal eine CF-Station im PLZ-Bereich 70-73 vorschlage ;-) ?
Benutzeravatar
pleomax
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 29. Sep 2015, 12:49
Wohnort: 72144

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon Berndte » Mi 6. Jan 2016, 23:35

Um so besser der Standort und um so besser dein Bewerben ist... desto schneller läufts ab!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon wp-qwertz » Do 7. Jan 2016, 08:51

leonidos hat geschrieben:
Habe die empfohlene Vorgehensweise im Wiki dokumentiert.
http://www.goingelectric.de/wiki/Empfoh ... egensweise


super :!: danke
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3987
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon manolli » Fr 8. Jan 2016, 09:13

pleomax hat geschrieben:
Puh, da ist man mal drei Tage unterwegs und schon einer der letzten Spender....


Bist ja jetzt auch grün :lol:
manolli
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 19:26

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon Berndte » Sa 9. Jan 2016, 21:13

Die Box ist auch schon fertig und muss nur noch getestet und geprüft werden.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon manolli » So 10. Jan 2016, 18:53

evduck hat mir am WE geschrieben, dass er überweist
teutocat wird wohl zahlen wenn er seine pn gelesen hat, wird noch als nicht abgeholt angezeigt
:arrow: Habe den Glauben an das Gute noch nicht aufgegeben 8-)
manolli
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 19:26

Re: Im Bau:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A33/A2

Beitragvon pleomax » Sa 16. Jan 2016, 12:13

Ist das Spendenziel mittlerweile erreicht? Wenn nicht, wuerde ich nochmal 25E nachschiessen. Bitte PN bei Bedarf.

Viele Gruesse,
Joachim.
Benutzeravatar
pleomax
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 29. Sep 2015, 12:49
Wohnort: 72144

Re: Im Bau:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A33/A2

Beitragvon Berndte » So 17. Jan 2016, 09:09

Spendenziel ist schon erreicht... wartet nur noch auf Zahlungseingang von 1-2 Personen ;)
Die Box ist auch schon fertig und geprüft... muss nur noch den Aufkleber drucken und nächste Woche geht die in die Post.
Lt. Manolli ist der Elektriker auch schon so weit und kann sofort anschließen und in Betrieb nehmen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast