In Betrieb: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon bernd » Mi 19. Aug 2015, 07:25

Ich werde bis zum Wochenende mich nochmal mit dem Standortpaten treffen und den aufbau besprechen.
Genaue Lage am Haus Kabel ziehen etc.
Die Kosten für die Vorarbeiten werde ich vorfinanzieren und damit es weiter geht gebe ich auch noch den Rest dazu falls bis zum Aufbautermin noch etwas fehlen sollte.
Soll jetzt aber kein Aufruf zum Zurücklehnen sein, Spenden weiterhin willkommen.

Aber wenn Berndte das jetzt frei gibt, kann nächste Woche wohl mit dem Bau angefangen werden.
Ich schreib gleich an Berndte wegen dem genauen Ablauf und dann kommen an die Spender der entsprechend Zahlungsaufruf.

Legen wir den Riemen auf die Orgel!
Bernd
bernd
 
Beiträge: 362
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:02

Anzeige

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon Berndte » Mi 19. Aug 2015, 08:16

Hallo allerseits,

an mir soll es nicht liegen.
Diesen Freitag ist hier Bautag und wir stellen schon einmal ein paar Boxen fast fertig, dann habe ich damit bei der Endmontage nicht mehr so viel zu tun.

Eine Kiste legen wir dann für diesen Standort gleich mal zur Seite ;)

Also bitte fleißig weiter spenden!

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5453
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon HubertB » Mi 19. Aug 2015, 08:54

Es werden bestimmt auch kleine Beträge genommen. Kleinvieh macht auch Mist. Wer gibt 10?
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2110
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon bernd » Mi 19. Aug 2015, 09:05

Update
Also 750€ ist der Gesamtbetrag, sind also noch 200€ als möglichst noch zu füllender Spendebetrag.
Mein Elektriker spendet Arbeitszeit und Kleinteile.
Und notfalls der Restbetrag ich.

Ich werde ab Montag dann die PN's zu den aktl. Spendern senden mit der Kontoverbindung.
Ist alles zusammen geht es dann zu Berndte.

Happy Charging!
Bernd
bernd
 
Beiträge: 362
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:02

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon Poolcrack » Mi 19. Aug 2015, 09:07

Ich erhöhe auf 50 €. Kommt schon, sonst will niemand mehr Pate werden wenn man auf den Kosten sitzen bleibt.
Zuletzt geändert von Poolcrack am Mi 19. Aug 2015, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon prophyta » Mi 19. Aug 2015, 09:24

Boh, ich verspürte schon wieder so einen komischen RUCK.

Mach bitte aus den 30 eine 50.
Nun ist aber Schluss. ;)
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon Pelle_HB » Mi 19. Aug 2015, 19:23

Nen zwanni von mir ...
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 19:22
Wohnort: Bremen-Nord

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon imievberlin » Do 20. Aug 2015, 19:55

25€
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: In Planung: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon bernd » Sa 22. Aug 2015, 10:35

Alles abgeklärt.
Los gehts, alle Spender bekommen heute eine PN mit den Kontodaten.
Berndte darf fertig machen.
Der Renault Händler ums Eck war auch da und wurde persönlich um Restfinanzierung oder Stromkostenübernahme gebeten.

Läuft also :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20150822_104907[1].jpg
bernd
 
Beiträge: 362
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:02

Re: Im Bau: Crowdfunding Ladepunkt Castrop-Rauxel

Beitragvon mitleser » So 23. Aug 2015, 06:36

super,well done folks! :thumb:
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!: noch dazu 0 Probleme >15tkm
Model3Tracker| Germany: Regular (Store before unveil): MODEL 3 SB | AWD | Black | 18 Aero | PUP |AP
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste