Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Re: Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Beitragvon TeeKay » Fr 10. Jul 2015, 22:18

Hier gibts nichtmal eine richtige Adresse und die Erweiterung des Hausanschlusses sorgt für mindestens eine Verdreifachung der Kosten. Wer das crowdfinanziert haben möchte, sollte wenigstens die Adresse nennen. Wenn die dann nicht eine Toplage offenbart, seh ich angesichts des finanziellen Aufwands nicht so viel Potential in dem Standort.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Beitragvon eDEVIL » Fr 10. Jul 2015, 22:29

bevor die eckdaten nicht klar sind, wird das auch nix.
Sofern nicht grad extrem guter standort und grossverbraucher im Haus sind, wuerde ich 50a mit dyn. Drosselung auf 32a bevorzugen.
34kw sind ja auch nicht zu verachten

Oder der TE ubernimmt min. 50% von den kosten der Leistungserhoehung
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11171
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Beitragvon ECarmapf » Sa 11. Jul 2015, 11:47

Danke schon einmal für eure Anregungen und Angebote mit zu finanzieren - ich bin noch am Überlegen.
Momentan möchte ich hier noch ungerne meine genaue Adresse einstellen und öffentlich machen und ich erwarte auch keine Zusagen auf dieser vagen Basis. Wenn es konkreter wird werde ich unsere Familienadresse selbstverständlich "preisgeben".
Leider ist momentan mein Elektriker voll ausgelastet und es fehlen mir daher noch Infos über die Kosten wegen der gesamten Anschlußerhöhungskosten, wie z.B. Sicherungskastenmodifikationen, Zählerwechsel etc..
Interessant finde ich die Idee von eDEVIL bezüglich dyn. Drosselung.
Leider finde ich keine weiteren Informationen hier im Forum oder beim Nutzen einer Suchmaschine.
Youngtimer-Pedelec mit 36 Volt Werkzeugakku, Kalkhoff Pedelec,
ZOE Intense EZ 30.12.14 mit Eigenbau-Ladebox mobil bis 43kW
Benutzeravatar
ECarmapf
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 20:47
Wohnort: near STR

Re: Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Beitragvon e-lectrified » Sa 11. Jul 2015, 14:22

Gibt es denn keinen Elektriker aus dem Raum, der bereit wäre zu helfen?
e-lectrified
 

Re: Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Beitragvon eMarkus » Fr 6. Nov 2015, 22:11

Wie ist hier der aktuelle Stand ? Ich würde mich auch beteiligen, wenn es 43KW gäbe.
eMarkus
 
Beiträge: 439
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53

Re: Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Beitragvon Christian J » Sa 2. Jan 2016, 13:41

Ich wäre auch dabei (50 - 100 EUR, je nachdem wie's bei mir auf dem Konto aussieht ;-) ).
Da ich in Plochingen wohne wäre das ganz praktisch.

Vor allem gibt es wenige Ladesäulen in Stuttgart, die nicht von der EnBW sind. Da wäre ein wenig mehr "Konkurrenz" sicherlich hilfreich ;-)

Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 311
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Ladepunkt Nähe A8/ Flughafen Stuttgart?

Beitragvon p.hase » Sa 2. Jan 2016, 17:10

Christian J hat geschrieben:
Ich wäre auch dabei (50 - 100 EUR, je nachdem wie's bei mir auf dem Konto aussieht ;-) ).
Da ich in Plochingen wohne wäre das ganz praktisch.

Vor allem gibt es wenige Ladesäulen in Stuttgart, die nicht von der EnBW sind. Da wäre ein wenig mehr "Konkurrenz" sicherlich hilfreich ;-)

Gruß
Christian

genau genommen gibt es KEINE, wenn man ÜLDÜ abzieht!!!
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast