In Betrieb: CF Ladepunkt Hämmelmann WÜ - Heidingsfeld

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon jo911 » Mi 5. Aug 2015, 12:05

Wenn ich richtig gezählt habe, fehlt da noch was!
Ist zwar ein wenig zu weit westlich meiner Route, aber viellleicht komme ich mal nach Würzburg.
50€ von mir.
jo911
 
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Anzeige

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon e-lectrified » Mi 5. Aug 2015, 12:12

Hier fehlt noch einiges, da hier noch kein FI zur Verfügung gestellt wurde. TeeKay?
e-lectrified
 

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon climenole » Mi 5. Aug 2015, 15:03

Ich steuere auch gerne 50 Euro bei! :D
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 276
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon achtung71 » Mi 5. Aug 2015, 17:34

50 Euro auch von mir
achtung71
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 17. Jun 2014, 12:31

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon e-lectrified » Mi 5. Aug 2015, 23:41

Jetzt wären es 650 ohne FI. Frage ist, wer den FI organisiert und was der dann kosten soll...
e-lectrified
 

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon Tho » Do 6. Aug 2015, 07:45

um die 200 EUR auf ebay.....neu macht keinen Sinn.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon leonidos » Do 6. Aug 2015, 08:22

aktueller Stand:
momentan wird mit dem Hauselektriker die Verlegung der 63A Zuleitung geplant.
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon Poolcrack » Do 6. Aug 2015, 08:32

Ich habe zwar momentan keine Zeit um bei eBay nach einem FI zu schauen, aber würde mich mit 50 € an einem beteiligen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2007
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon eDEVIL » Do 6. Aug 2015, 10:27

Einfach mal TeeKAy fragen. Der kümmert sich doch um die FIs
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11276
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: In Planung, neuer Ladepunkt in WÜ - Heidingsfeld

Beitragvon leonidos » Do 6. Aug 2015, 13:02

aktueller Stand:

Anschlusserweiterung um 63 A bei den Stadtwerken schriftlich angefordert.
Geplant: 1 St. 63A Ladestation, Strom kostenfrei (Spende), Barrierefrei, 24/7

Nach deren Aussage, Bescheid in ca. 2-3 Wochen.
(inoffiziell: Technisch kein Problem. Vorhanden: Nicht ausgeschöpfte 200 A, erweiterbar auf 400A)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste