In Planung: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon glumb82 » Mi 20. Mai 2015, 04:47

michaell hat geschrieben:

Ist zwar keine Stammstrecke von mir.

Damit aber hier auch mal was voran geht,
gebe ich 100Euro

Du scheinst da auf seite zwei jemanden über sehen zu haben .
glumb82
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 18:14
Wohnort: 74653 Künzelsau

Anzeige

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon TeeKay » Mi 20. Mai 2015, 06:23

Damit fehlen nur noch 200 Euro.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon green_Phil » Do 21. Mai 2015, 11:39

Im Süden nix neues? Kann doch gar nicht sein. Der "arme Norden" baut binnen Tagen ganze Ladewälder und der "reiche Süden" scheitert an der ersten Säule? :?: :?:
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon Maverick78 » Do 21. Mai 2015, 11:54

Ich sehe keinen Vorteil durch diese Station, außer für Zoe Fahrer. Aber so ist das halt bei Crowdfunding, wohlmögliche schlechte Vorschläge müssen ja nicht immer Zuspruch finden.
Maverick78
 

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon green_Phil » Do 21. Mai 2015, 12:06

Ich bin kein Zoe-Fahrer, sondern fahre einen i3. Hab trotzdem was dazu beigetragen, allein schon, damit im Süden auch mal was passiert.
Im Übrigen stand ich in Himmelkron schon ziemlich doof da, als die Säule defekt war. Da wäre Neuenmarkt herrlich gewesen.
Außerdem ist in Himmelkron öfter Platz für CCS-Lader, wenn Drehstromlader ausweichen können.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon Tho » Do 21. Mai 2015, 12:25

Sehe ich ähnlich, eine Säule ist keine Säule.
Gerade auch was dort an Pendelverkehr zu erwarten ist.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon Matthias_BT » Do 21. Mai 2015, 13:01

Ich finde ja das Crowdfunding ganz gut, danke für die Erklärungen weiter oben.

Die Säule wird mir nicht allzuviel bringen, da sie mehr oder weniger in meiner Nähe ist.
In der Hoffnung, das ich im hohen Norden die kommenden Tage auch mal eine Crowdfunding Säule testen kann (Hoffentlich erfolgreich, am Wochenende geht es von Bayreuth nach Esbjerg in Dänemark mit dem ZOE), melde ich mich hier trotzdem mal mit 50 Euro an.

Achja, Standort ist ja noch streng geheim. Ich hoffe im Umfeld des dort vorhanden Museum´s, denn dann haben Durchreisende was für die Ladeweile und ich bin da auch ab und an mal...

Jetzt braucht ja nur noch der Threadstarter ´n Obulus dazustoßen und das Ding ist so gut wie finanziert. ;)

Gruß,
Matthias
Garage: V: Citroen 2CV (ENTE, 600ccm) E: KTM eRace, Zoe Intens Neptungrau Bild
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Twitter: @Matthias_BT
Benutzeravatar
Matthias_BT
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 13:04
Wohnort: Bayreuth

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon 300bar » Do 21. Mai 2015, 13:10

Von meiner Seite kommen 100 eur.
Komme zwar höchstens zweimal im Jahr dorthin, aber ein Start im Süden von DE ist doch mal was.

Bin diese woche auf Anschlag und gehe nächst woche mit dem Paten weiter ins gespräch.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon eDEVIL » Do 21. Mai 2015, 13:13

Wenn Ihr das wollte eingentlich nichts für weit entfernte Puntke geben, aber wenn Ihr das Ding zur Intersolar fertig bekommt, bin ich mit 50 EUR dabei.

Wäre dann meine erste richtige Fernreise mit dem ZOE

Habe den ersten Beitrag entsprechend aktuallisiert. Damit wäre die Finanzierung komplett. :)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11174
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon prophyta » Do 21. Mai 2015, 13:17

Matthias_BT hat geschrieben:
von Bayreuth nach Esbjerg in Dänemark mit dem ZOE Gruß, Matthias

Wie viel Wochen hast du eingeplant für hin und zurück. :)
Hast du dir schon eine Route ausgesucht ? A7 ab Hamburg ist Großbaustelle. Da brauchst du Geduld.
Gruß Bernhard
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast