CF Sülzfeld Spendensammlung

CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon Schokofrosch » Fr 29. Sep 2017, 17:47

Es hat nun von der Ankündigung bis zum Bau doch 1 Jahr gedauert:
Parkplatz musste neu angelegt werden.
Zählerkasten neu gemacht.
Garten aufgraben und Kabel verlegen usw.
das dauert eben.
Als alles fast fertig war (alles schön mit Münzautomat) kam das Eichamt und da mir das zu blöd war habe ich alles nochmal umgebaut und die ganze Säule geht jetzt rein über Stromspende.
Technisch waren nur 22KW möglich
Die Säule verfügt jetzt über ein 22 KW Kabel und eine 11 KW Dose mit Lastmanagement.
Das müssten mal 2 Zoe kommen und das testen. :D
(Für alle die sich wundern, dass der Eintrag der Säule schon älter ist: Ich hatte bisher meine private Ladebox an der Garage eingetragen und jetzt nur den Eintrag geändert)

Jetzt zum Aufruf: (Der Ladepunkt war ja über die Vorschläge bereits 2016 angedacht)
Ich würde mich freuen wenn sich einige an den Kosten der Säule beteiligen, diesen waren wie folgt:
Ladesäule 400 €
Steuerung 70 €
Kabel mit Typ2 Stecker 170 €
Sicherungen/FI etc. 200 €
Kosten der Säule: 840 €

dazu wurden investiert:
Erdkabel 500 €
Parkplatz anlegen 750 €
Sockel für Säule 100 €

Gesamt: 2190 €
ohne den neuen Zählerkasten der im Haus installiert werden musste, da die alte Installation die 22 KW nicht ausgehalten hätte.

Würde mich freuen wenn die 840 € für die Säule zusammen kommen. Um keine Gelder wegen der langen Bauzeit zu blockieren habe ich alles vorfinanziert..
Und natürlich freut es mich, wenn ihr zum Laden kommt. Dafür ist das Ding ja schließlich da.
Wir liegen schön an der alten B19 von Meiningen nach Bad Neustadt
Hier findet ihr die Ladesäule:
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Suelzfeld/Pfarrhaus-Muehlstrasse-8/13903/

Stand der Sammlung:

Oeyn@ktiv: 25.- €
Taxi-Stromer: 25.- €
secuder: 30.- €
R2-D2: 25.- €
HubertB: 10.- €
Leftaf: 10.- €
Poolcrack: 25.- €
15.- €
dervorrausschaut: 25.- €

Gesamt: 190.- €
Zuletzt geändert von Schokofrosch am Di 17. Okt 2017, 14:41, insgesamt 18-mal geändert.
Benutzeravatar
Schokofrosch
 
Beiträge: 77
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:40
Wohnort: Sülzfeld (b.Meiningen)

Anzeige

Re: CF Sammlung Ladesäule Sülzfeld (in Betrieb)

Beitragvon Schokofrosch » Fr 29. Sep 2017, 19:10

Spendenlink:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?c ... MP6E3KBCJQ

wer das nicht nutzen möchte dem schicke ich gerne eine PN
Zuletzt geändert von Schokofrosch am So 1. Okt 2017, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Schokofrosch
 
Beiträge: 77
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:40
Wohnort: Sülzfeld (b.Meiningen)

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon Oeyn@ktiv » Sa 30. Sep 2017, 13:07

Ich hab den Reigen mal mit 25 Euronen aus OWL eröffnet. Auch wenn´s kein 43er Ladepunkt ist (was hier ja schon ausgiebig diskutiert wurde), hast du dich enorm reingehängt. Vielen Dank dafür und viel Erfolg.
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon Taxi-Stromer » Sa 30. Sep 2017, 13:54

Da will ich mal nicht zurückstehen und, obwohl ich nur einen AC-Schnarchlader habe und wahrscheinlich nie in diese Gegend kommen werde, auch 10,- beitragen!
Ich habe zwar 25,- gespendet, aber die überzähligen 15,- betrachtet bitte als Anzahlung für den in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft dort ebenfalls entstehenden, mindestens 20kW Tripellader! 8-)
Wenn der dann steht, gibt`s weitere 15,-!
:P
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bisher 52.000 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
7.10.2017: Tachostand 50.000 überschritten.... :D
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 947
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon secuder » So 1. Okt 2017, 17:01

Kann ich Dir auch anders als über PayPal Geld zukommen lassen? Die mag ich nicht benutzen... :oops:
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Dez 2015, 20:59

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon Schokofrosch » So 1. Okt 2017, 21:55

secuder hat geschrieben:
Kann ich Dir auch anders als über PayPal Geld zukommen lassen? Die mag ich nicht benutzen... :oops:


Klar gerne.
Ich schick dir ne PN
Benutzeravatar
Schokofrosch
 
Beiträge: 77
Registriert: So 11. Okt 2015, 17:40
Wohnort: Sülzfeld (b.Meiningen)

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon R2-D2 » So 1. Okt 2017, 22:11

25,- sind unterwegs.
Seit 2000 auf dem Arbeitsweg elektrisch mit DB unterwegs :roll:
Am 4.10.17 einen NISSAN LEAF 2.ZERO EDITION in Spring Cloud beim AH Schaller in Lamdsberg a.L. bestellt. :tanzen:
R2-D2
 
Beiträge: 223
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:42
Wohnort: MDR

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 1. Okt 2017, 22:34

Los Leute, was geht? Auf viele Schultern verteilte kleine Beiträge, damit sollte die Maßnahme doch wohl honoriert werden. Auf geht´s. :thumb:
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon secuder » Mo 2. Okt 2017, 10:55

Hallo Schokofrosch,

vielen Dank für die PN, €30,- sind unterwegs.

Bei der Aufstellung bzw. Berechnung der Gesamtsumme ist glaub ich noch ein Fehler drin ;)

Viele Grüße und vielen Dank für Dein Engagement
secuder
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Dez 2015, 20:59

Re: CF Sülzfeld Spendensammlung

Beitragvon Nordlicht » Mo 2. Okt 2017, 11:24

...ich weiß, jede Lademöglichkeit ist besser als keine aber die "echten" CF-Projekte hier sind halt 43kw und nicht 22kw...

Ich will damit Deinen Elan nicht schmälern! Mich stört nur ein wenig die Überschrift, weil "CF" ansonsten eben für 43kw steht. Man könnte so, wenn man nicht alles durchliest, schnell von einer anderen Voraussetzung ausgehen.

Dies sind aber nur meine Gedanken dazu...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste