Im Betrieb: CF Bad Frankenhausen

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon Fluencemobil » Di 24. Mai 2016, 18:08

Ernesto hat geschrieben:
Würde es Sinn machen, den 43KW weg zu lassen und lieber 4 x 22KW Ladepunkte zu machen? Ist da nur der Renault Zoe, welcher mit 43KW AC laden kann, kein anderes EV kann das oder? Dann könnten 4 Fahrzeuge laden. (Nur so eine Idee)

Nein, aus mehreren Gründen. Es stehen nur 2x32A zur Verfügung, Mehrkosten für 43kw sind nur ca. 80-100,-€, die Langstreckenzoefahrer würden nicht spenden und es können ja wieder Autos mit 43kw kommen.

Natürlich kann man damit auch zeigen, das es bis 40kw keine teuren DC Ladesäulen braucht.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1994
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon akoeni84 » Mi 25. Mai 2016, 17:24

Bin mit 25€ dabei
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 22:03
Wohnort: Jena

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon Tho » Mi 25. Mai 2016, 18:46

25Eur von mir
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6908
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon Hamburger » Mi 25. Mai 2016, 19:59

25 EUR auch von mir
09.16-09.18: i3 94Ah BEV
09.18- ? : Leaf 2018 von nextmove
10.18 : i3S 120Ah ordered
https://twitter.com/alphadelta44
Hamburger
 
Beiträge: 661
Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
Wohnort: Hamburg

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon secuder » Mi 25. Mai 2016, 22:58

Bin mit €35 dabei.

(Ich gehe davon aus, da sagt mir dann jemand Bescheid, bis wann das wo sein soll...)

grüsse
secuder
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 471
Registriert: Di 29. Dez 2015, 21:59

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Do 26. Mai 2016, 10:32

Boah, hier lernt man Ort kennen. Da musste ich erstmal ganz schön lange rumguugeln, bis dass ich eine mir bekannte Gegend in der Nähe gefunden habe :shock: .
Also - liebe Grüße aus dem Mühlenkreis und ich beteilige mich mit 25€.

Gruß
Oeyn@ktiv
1. 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz, 2. 05.04.2014: Zoe intens, azurblau, 3. 29.12.2017: Smart ed 453 Fortwo bestellt und am 09.08.2018 erhalten / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 549
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon climenole » Do 26. Mai 2016, 10:53

Gerade gefunden: http://m.thueringer-allgemeine.de/web/m ... -500650288
Die Umsetzung der Stadt ist klasse! Wäre das nicht auch vorbildhaft für andere? Man kann den Artikel sicher zur Überzeugungsarbeit mit einsetzen.

Achja: 25 Euro auch von mir!
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 296
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon Fluencemobil » Do 26. Mai 2016, 17:18

Danke für den Link, ich wusste nicht das die Presse schon informiert wurde. :D
Das Bad oeyenhausen in der Nähe von Bad frankenhausen liegt wusste wusste ich auch nicht. ;)

(Die Kontonummer gibt's wenn die Finanzierung komplett ist.)
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1994
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon Neptun Grey » Do 26. Mai 2016, 18:16

Auch von mir 25 €uro
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Stromladepunkt 11 KW Typ 2,CEE rot 11 KW,Schuko
24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Neptun Grey
 
Beiträge: 124
Registriert: Do 22. Jan 2015, 22:09
Wohnort: Allertal--Schwarmstedt

Re: Spendenaufruf: CF Bad Frankenhausen

Beitragvon TeeKay » Do 26. Mai 2016, 23:52

Von mir gibts den FI
Autor wurde von Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12743
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste