Aktualität des Blogs

Deine Meinung zum Blog, Wünsche und Kritik

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon TeeKay » Mo 24. Aug 2015, 07:54

Warum gibts keine Nutzerblogs? Jeder User kann sich, wenn er will, einen eigenen GE-Blog einrichten, in dem er elektromobilitätsbezogen bloggen kann, was er will. Die Startseite wird dann wie bei Motor-Talk aus Userbeiträgen zusammengebaut, z.B. die aktuellsten, die meistgelesenen oder meistkommentierten Beiträge.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11023
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon Robert » Mo 24. Aug 2015, 08:52

Teekays' Intention würde ich mich anschließen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4403
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon m.k » Mo 24. Aug 2015, 09:14

Ne andere Frage, unter dem Tab "Elektroautos" findet man ja eine nette Übersicht. Bei manchen Modellen gibt es auch noch eine Detailseite, leider nicht für alle Modelle. Wenn Interesse besteht würde ich auch für die Anderen versuchen ein paar Details zusammenzusuchen (habe dann schon öfters im Forum, wo man ja tw. recht überflutet wird ne Info suchen müssen). :)
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 978
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon wp-qwertz » Mo 24. Aug 2015, 12:59

fänd ich gut, wenn du details suchst, findest und zur verfügung stellen kannst - aber genau das ist ja die frage: kannst DU das und hier dann eintragen?

@teekay: hasse ma (nicht ne mark, sonndern) nen bsp?
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4299
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon TeeKay » Mo 24. Aug 2015, 14:09

@wp: Z.B. Motor-talk.de
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11023
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon wp-qwertz » Mo 24. Aug 2015, 15:40

danke. fänd ich eigentlich ganz gut, wenn es etwas schlichter gehalten werden könnte.
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4299
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon Electricrider » So 7. Feb 2016, 00:34

Ich bin auch sehr für Aktualisierung, es stört mich sehr, dass bei der Vorstellung der Elektrofahrzeuge beim Smart ed sowohl der Verbrauch 15,0 als auch Batteriekapazität 15,1 falsch angegeben wurden, richtig wäre 15,1/17,6, es stört mich aber noch mehr, dass das über Jahre niemand gestört hat :!: :roll:
Viele Grüße
Electricrider
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 18:20

Re: Aktualität des Blogs

Beitragvon mitleser » So 7. Feb 2016, 17:14

TeeKay hat geschrieben:
Warum gibts keine Nutzerblogs? ...

Bin ich auch sehr dafür. Als Blogger behält man damit einen guten Überblick über seinen Kram, und für die Leser kann es sehr interessant werden.

Möglicher Nachteil: Viele Postings aus dem Kernforum könnten nach und nach in Richtung Blogs, die sehr ansprechend sind, diffundieren. Das wäre für das Gesamtforum ggf. weniger gut.
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >20tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1376
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Blog

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast