Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Themen rund um den Ford Focus Electric

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon tom » Mo 14. Dez 2015, 15:24

Und so sieht der Leaf aus, wenn man mit einem 3 Jährigen und einem 4 Monatigen für ein paar Tage verreisen will. Zum Glück sind Wanne und Wippe nur ein paar Monate aktuell :)

Gruss Thomas
Dateianhänge
leaf_kofferraum_voll.jpg
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1826
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Karlsson » Mo 14. Dez 2015, 15:30

:lol: :lol:
Aber auch wenn der Kinderwagen nicht mehr mit muss werdet ihr zu viert für eine Woche ein bisschen was dabei haben. Zu groß ist der Leaf da bestimmt nicht.

Unser Langstreckencorsa kriegt dann noch nen Rucksack aufs Dach. Und wenn mir der Kragen platzen sollte, steht innerhalb von 48h ein Verbrennerkombi vor der Tür, der da so lange stehen bleibt, bis es eine bezahlbare elektrische Alternative gibt.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14849
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon tom » Mo 14. Dez 2015, 16:25

Wir tauschen bei Bedarf auch schon mal gegen einen Octavia von Freunden. Wir sind anschliessend froh den Stinker wieder los zu werden (trotzdem dankbar!) und das Gegenüber ist sichtlich elektrisch angefixt ;)
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1826
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon campr » Mo 15. Feb 2016, 21:39

Ist eigentlich zu erwarten, dass der kommende Fiesta entweder Toyotas HSD oder Elektro bekommen wird?
Sion reserviert 11/2017 - Wird er mehr als Vaporware?
campr
 
Beiträge: 1079
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon redvienna » Di 16. Feb 2016, 00:52

Zuerst wird einmal der FFE mehr Reichweite und Schnellladung bekommen.

Bin gespannt ob eine Nachrüstung für unseren FFE verfügbar sein wird.


Der Nachfolger bekommt dann sicherlich auch einen 60 kWh Akku oder so. ;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6479
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Karlsson » Di 16. Feb 2016, 01:21

redvienna hat geschrieben:
Zuerst wird einmal der FFE mehr Reichweite und Schnellladung bekommen.

Bin gespannt ob eine Nachrüstung für unseren FFE verfügbar sein wird.

Lass mich raten..... NEIN
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14849
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon redvienna » Di 16. Feb 2016, 10:43

Ein NEIN lasse ich nicht gelten.

Nach Ablauf der 5 Jahresgarantie lasse ich einen 11 oder 22 kW Lader einbauen. (Wird in 3 Jahren sicher nicht so teuer sein.)

Oder gleich eine 40-50 kWh Batterie um 8.000,--

PS: Wobei vielleicht auch nicht, da wir ab April mit dem Tesla S fahren werden und der Ford nur mehr in der Stadt und Umgebung benutzt wird. Später kommt dann der Tesla M3.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6479
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Greenhorn » Di 16. Feb 2016, 11:18

Aber Ford muss doch erst mal ein ganz neuen Focus entwerfen. Der Akku klaut doch Kofferraum, was für viele eine Einschränkung ist. In den jetzigen mehr Akku macht aus meiner Sicht keinen Sinn.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 90.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4301
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon redvienna » Di 16. Feb 2016, 11:29

Der Akku wurde 2011/2012 entwickelt.

Bereits jetzt wären mit gleichem Gewicht und Volumen rund die doppelte Kapazität möglich !
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6479
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Greenhorn » Di 16. Feb 2016, 15:35

Aber immer noch Sch... Kofferraum.
Ich mag den Focus (vor meinem Leaf hatte ich einen Turnier) leiden, aber die Einschränkung im Heck ist zu groß.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 90.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4301
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ford Focus Electric

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast