Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Themen rund um den Ford Focus Electric

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Derpostler » Fr 11. Dez 2015, 15:04

Der Focus ist in dieser Form natürlich eine absolute Enttäuschung, viel zu spät und nichts besser als bei irgendeinem anderen BEV. Aber sie wollen ja 4.5 Mrd. $ ausgeben, vielleicht kommt da noch was besseres.
Derpostler
 
Beiträge: 399
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Anzeige

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Karlsson » So 13. Dez 2015, 12:55

Nochmal Handelsblatt:
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/us-autohersteller-ford-kuendigt-elektroauto-offensive-an/12710628.html

Finde den Focus grundsätzlich ja gut, bloß die e-Version überzeugt mit Reichweite, Ladezeit und Preis halt nicht.
Heißt deutlich schneller laden dann CCS, Chademo oder 3 Phasen?
Mein Traum wäre ja 100kW CCS DC plus 22kW CCS AC (also Typ 2).
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon redvienna » So 13. Dez 2015, 13:54

Man darf nicht vergessen der Ford Focus Electric kam schon 2011 auf den Markt.

Also war er der erste Wagen in der Kompaktklasse.

DC-Charging wäre natürlich schon möglich gewesen.

In den USA hat der Preis eher gepasst. Bei uns war er zu teuer.

Bei Ford geht vieles langsamer.

Die von Dir gewünschten Lademöglichkeiten werden wir zuerst im M3 sehen so meine Vermutung.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Karlsson » So 13. Dez 2015, 13:59

Stimmt nicht ganz, der Leaf ist auch Kompaktklasse , war vorher da und wurde auch schon 2x überarbeitet.

Den Focus finde ich halt auch optisch wesentlich besser. Aber der Preis muss schon passen.

AC sollte dann mindestens 7,2kW haben. 22kW wären besser. Aber man darf wohl auch von DC ausgehen. Die Frage ist halt nur der Standard.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon redvienna » So 13. Dez 2015, 14:20

Der Leaf/Zoe wird unterhalb vom Focus/E-Golf gesehen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon mustanse » So 13. Dez 2015, 14:30

redvienna hat geschrieben:
Der Leaf/Zoe wird unterhalb vom Focus/E-Golf gesehen.

Zoe ist mit knapp über vier Metern Länge als Clio-Ableger ziemlich eindeutig in der "Polo"-Klasse. Der Leaf ist dagegen mit 4,45m ein eher großer Vertreter der "Golf"-Klasse. Nix mit unterhalb.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon HubertB » So 13. Dez 2015, 15:22

Ich meine irgendwo was von CCS für den neuen Focus gelesen zu haben.
Kann aber, wie viele Quellen im Netz, Spekulatius gewesen sein.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2149
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon redvienna » So 13. Dez 2015, 16:58

Ford ist beim CCS Konsortium dabei.
Zuletzt geändert von redvienna am So 13. Dez 2015, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon Karlsson » So 13. Dez 2015, 17:45

redvienna hat geschrieben:
Der Leaf/Zoe wird unterhalb vom Focus/E-Golf gesehen.

Der Leaf ist eine Klasse über dem Zoe und entspricht der Klasse Golf/Focus.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Beitragvon redvienna » So 13. Dez 2015, 17:56

Simmt, habe mich geirrt.

1. E-Auto in der Kompaktklasse war der Nissan Leaf
(Wobei er hat weniger Platz innen als Golf oder Focus.)

Dann kam der E-Focus und dann der E-Golf.
Zuletzt geändert von redvienna am Mo 14. Dez 2015, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5894
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ford Focus Electric

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast