Wartung e-twow booster

Elektroroller-Themen habe hier Platz

Wartung e-twow booster

Beitragvon Matute » Di 20. Jun 2017, 12:59

Hallo!

Ich bin mit meinem e-twow jetzt knappe 300km gefahren und bin immer noch voll und ganz überzeugt. Es macht echt Spaß, auch wenn er natürlich seine Schwachstellen hat wie bergauf Fahren oder Notbremsungen zu machen...

Das, was mich am meisten stören mich allerdings diverse Geräusche, die der Roller macht. Ich habe sämtliche Schrauben festgezogen, das hat einiges Verbessert, aber vorallem nach einer Fahrt im Regen quietscht der Roller, wenn ich mich draufstelle. Es scheint die dicke Feder unten beim Hinterrad zu sein.

Hat jemand von Euch ähnliche Probleme, bzw. ich bin mir sicher. Aber an welchen Stellen ölt Ihr den Roller und was macht Ihr noch so? Zerlegt Ihr ihn dafür???

Ich freue mich über jeden Tipp!
Danke sehr! 8-)
Matute
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Jun 2017, 12:45

Anzeige

Re: Wartung e-twow booster

Beitragvon UliZE40 » Di 20. Jun 2017, 14:36

Nicht mit dem Teil im Regen fahren!!!
Es ist nicht dafür gebaut.
Das Akkufach ist nicht wasserdicht und du zerstörst dir damit eventuell den Akku.
Mit Sicherheit machst du es ziemlich schmutzig.

Gegen die Quietschgeräusche hilft Öl (ich verwende so ein Teflonöl vom Fahrrad) vorne an die Feder und Gleitbahn unter der Gummimanschette und hinten an die Dreh- und Gleitpunkte an der Feder.

Dann sollte für ein paar Wochen Ruhe sein.
UliZE40
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14


Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste