Vengo electric V100-LI

Elektroroller-Themen habe hier Platz

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Vengo-li » Di 13. Sep 2016, 09:40

Hallo E-Rollerfahrer

Ich habe mir vor 2 Wochen einen Roller bei Landi bestellt. Leider bis heute keine Auslieferung :x . Es hat geheissen, es gäbe technische Probleme und die Roller müssen vor der Auslieferung umgebaut werden.
Gab es eine Rückrufaktion, resp. weisst Du etwas?

Grüsse
Noch-nicht-Vengo-Fahrer
Vengo-li
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Sep 2016, 09:37

Anzeige

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » So 18. Sep 2016, 21:08

Jo ich habe was gehört irgend ein Sensor muss ersetzt werden oder kontroliert werden von welcher Serie er ist.
Aber im Netz finde ich noch nichts darüber :cry: .

Frage: warten auch noch andere auf Ihren Vengo oder haben in ein gesendet , so wie ich ?

Gruss
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Anf125 » Fr 30. Sep 2016, 06:55

Der Lipo Akku hält wohl länger....der Blei muss halt früher getauscht werden. Aber für den Preis eines Lipo bekommst Du 3 Bleisäure. Und der Lipo Akku ist leichter
Anf125
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 16:22

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » Sa 1. Okt 2016, 10:32

Anf125 hat geschrieben:
Der Lipo Akku hält wohl länger....der Blei muss halt früher getauscht werden. Aber für den Preis eines Lipo bekommst Du 3 Bleisäure. Und der Lipo Akku ist leichter


Das ist mir auch bekannt und au richtig :idea: aber in den nächdten paar Jahren werden auch noch bessere Akuus auf den Markt kommen und so mit hast du mit dem Blei immer die gelegenheit auf diesen zug aufzuspingen ohne viel Geld max 500 sFr in den Sand zusetzten . Was mit einem Lipo nicht so geht den hast du 6-10 jahre oder 1600 weniger . :cry:

Ps ich warte immer noch auf meinen Vengo mit Winterpneu .
Weiss jemand was neues über die ganze sache mit dem sensoren ??
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Kim » Sa 1. Okt 2016, 21:24

Hat der BS nicht 48Volt und der Li 72Volt?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » Mi 5. Okt 2016, 09:48

Kim hat geschrieben:
Hat der BS nicht 48Volt und der Li 72Volt?


Nein sind beide gleich sehe handbuch


http://www.landi.ch/shop/de/vengo-electric-v100-li
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » Mi 5. Okt 2016, 10:10

Kim hat geschrieben:
Hat der BS nicht 48Volt und der Li 72Volt?


Nei ist alles gleich oder fast (sehe Handbuch) Seite 7 Akkus Volt und Amp

Und (Seite18) Ladegeräte stecker anders
BS mit 2.Ladestzionen / Li mit1.Ladestazion




https://www.google.ch/url?sa=t&source=w ... 0qLqSss1Dw
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » Mi 5. Okt 2016, 10:12

E-Rollerfahrer hat geschrieben:
Kim hat geschrieben:
Hat der BS nicht 48Volt und der Li 72Volt?


Nein sind beide gleich sehe webseite

http://www.landi.ch/shop/de/vengo-electric-v100-li
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Anf125 » Sa 8. Okt 2016, 21:31

Was wird beim ersten Service gemacht der ja 169.- pauschal kostet gemacht?
Anf125
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 16:22

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Kim » Mo 10. Okt 2016, 10:24

Ahso..

Dann hab ich einfach Bilder einer älteren Version gesehen.

4000-watt-ac-hub-motor.jpg
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste