Zero Firmware aufspielen

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon guzzil » So 17. Sep 2017, 15:51

Bei meiner Reichweite von 30km macht sich jede Änderung schnell bemerkbar. Halt der 2.8 Akku .
Der schon schieben musste...
2014 Zero FX 2.8
Benutzeravatar
guzzil
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 4. Mai 2017, 19:36
Wohnort: Bremerhaven

Anzeige

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon MBZero » Mo 18. Sep 2017, 13:35

Servus Zusammen,

bin seit März 2016 Zero-Fahrer, mit inzwischen 13000km auf dem Tacho (Zero DS 2014), gefahren bei fast jedem Wetter.
Auf meiner Zero ist noch die Firmware rev.44 von 2015 drauf (und bleibt es bis auf weiteres auch).
Das Verhalten bei Akkuständen <30% kann ich bestätigen, ich kann dann im Prinzip keine Überholmanöver mehr starten, aus Angst auf der linken Spur zu verhungern. Das ist aus meiner Sicht gefährlich und sollte zumindest mit einer Warnlampe angekündigt werden...
Zero hat Angst vor Rückläufern durch tiefentladene Akkus bei den alten Modellen, und implementiert daher ein extrem konservatives Schutzverhalten.
Mich stört es für meinen Einsatzzweck weniger, denn mit ca. 85km täglich muß ich selten unter 40% Akkustand entladen.
Geärgert habe ich mich eher über die lächerlichen China-Federelemente (extremes Losbrechmoment) und über die winzigen Radlager, die nach 8000km Schrott waren und die ich inzwischen gegen Vollkugelige ausgetauscht habe.
Weiterer Fehler war eine mangelhafte Abdichtung der Ladebuchse (Leitungszuführung von 2 Kabeln parallel von oben, dadurch lief der Stecker mit Wasser voll). Auch das habe ich selbst neu verlegt und korrekt abgedichtet. Vermutlich war das auch der Grund für viele vermeintliche Ladegerätedefekte, denn es kam Anfang des Jahres ein Serviceaufruf genau wegen diesem Thema.
Das sind alles behobene Schwächen bei den Modellen ab 2015, daher wurden die 2014er im letzten Jahr mit großen Preisnachlässen verkauft (meiner Meinung nach).
Trotz allem bin ich noch immer sehr zufrieden mit meinem Einstieg in die Elektromobilität und genieße sowohl die Ruhe, als auch die souveräne Power beim Fahren ;-)
MBZero
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 13:07

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon UW4E » Mo 18. Sep 2017, 21:16

So...
Ich habe inzwischen auch die neue Firmware drauf (Modell 2015 aber!).
Ich bin nun von einer 1141 km Tour an einem verlängerten Wochenende zurück (Stuttgart NIederrhein und zurück).
Ich habe keinen Unterschied bezüglich der Reichweite oder der Anzeigen feststellen können.
Das Bild zeigt den Zustand heute morgen nach 132 km Landstraßenfahrt (Mechernich/Eifel nach Simmern/Hunsrück).
Mit der angezeigten Restreichweite komme ich rechnerisch auf ca. 160 km.

Beim "LKW surfen" auf der Autobahn komme ich auf 40 - 42 Wh/km und eine Reichweite von 180...190 km (mit dem 12.5 kWh Akku).
Also rechnerisch. Ausgereizt hab ich das noch nicht.

Grüße,
Uwe
Dateianhänge
20170918_112502_resized.jpg
Zero S 2015
Benutzeravatar
UW4E
 
Beiträge: 75
Registriert: Do 14. Jul 2016, 22:27
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon UW4E » Mo 18. Sep 2017, 21:55

Hier nach 131 km auf der AB hinter LKWs. Summe mit Range = 207 km.
Dateianhänge
20170918_143637_resized.jpg
Zero S 2015
Benutzeravatar
UW4E
 
Beiträge: 75
Registriert: Do 14. Jul 2016, 22:27
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon guzzil » Mo 18. Sep 2017, 22:06

20170918_171059.jpg
Und nun komm ich: 100% und 20.3km Reichweite
Dateianhänge
Screenshot_2017-09-18-19-42-14.png
Der schon schieben musste...
2014 Zero FX 2.8
Benutzeravatar
guzzil
 
Beiträge: 35
Registriert: Do 4. Mai 2017, 19:36
Wohnort: Bremerhaven

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon otten.l » So 24. Sep 2017, 20:46

UW4E hat geschrieben:
Hier nach 131 km auf der AB hinter LKWs. Summe mit Range = 207 km.


:D Auch ich habe in letzter Zeit viel LKW Surfing betrieben und komme auf ähnliche Werte. Spaß macht das nicht unbedingt, aber wenn es rein um Strecke machen geht gibt es leider keine wirkliche Alternative :-(
Zero DSR 13.0, FXS 6.5 / NIU N1s, M1p, M1s / Trinity Uranus, Neptun, Venus / Emco Nova, Novi
Vertragshändler Zero, NIU, Emco, Trinity
Zertifizierter Installateur für Tesla Powerwall
Kostenlose Ladesäule am Betrieb, gespeist aus 60 kWp PV
www.otten.de
Benutzeravatar
otten.l
 
Beiträge: 23
Registriert: So 19. Mär 2017, 12:45
Wohnort: Meppen

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon HannesHD » Mo 25. Sep 2017, 00:48

Hallo Leute,
bei mir wurde die neue Software aufgespielt, danach sollte alles klappen, laut Marcin.
Einen Scheis, seit dem geht meine angegebene Kapazität immer höher, und die Maschine muckt noch mehr.

Die App zeigte mir schon Werte von über 100kw...mache euch dazu auch morgen mal ein Bild.
und das ist nicht nur in der App, sondern auch im Bike selbst spielt verrückt.
Schaut euch mal das untere Foto an:
Dateianhänge
20170924_012325.jpg
Mehr Reichweite als ein Tesla....
Zero DS
Ninebot One
HannesHD
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 11:41

Re: Zero Firmware aufspielen

Beitragvon Christian J » Mi 11. Okt 2017, 22:54

Ich hatte jetzt auch ein paar längere Ausfahrten und kann nichts Negatives feststellen.
Die Anzeige scheint jetzt schneller von 100% runter zu gehen als früher.
Dafür ist die Restanzeige deutlich zuverlässiger.

Für meine 2014 SR also ein klares Plus :thumb:
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:06
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Elektromotorräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast