WAVE Trophy 2015

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

WAVE Trophy 2015

Beitragvon Christian J » Di 6. Jan 2015, 21:38

Hi.

An alle die mal ihr Elektrofahrzeug sozusagen in der freien Wildbahn testen wollen: Man kann sich noch diesen Monat (Januar 2015) für die WAVE 2015 registrieren. Weiter Infos unter http://www.wavetrophy.com/de/.

Ich werde mich da anmelden und morimaxx ist wohl auch dabei.

Nachdem er letztes Jahr mit ziemlichem Vorsprung gewonnen hat dachte ich mir "Na, so einfach soll er es dieses Jahr nicht mehr haben" :-)

Mich würde es freuen, wenn es hier im Forum auch noch ein paar Mitstreiter gäbe. Dann könnte man sich vielleicht hier ein wenig austauschen.

Würde mich freuen.
Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Gerhard » Di 13. Jan 2015, 18:01

Mit was willst du mitfahren? Mit keinem der bisherigen Mopeds kannst du die vorgegebenen mindestens 240Km fahren.
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 319
Registriert: So 11. Mai 2014, 13:55

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Ampera » Di 13. Jan 2015, 19:47

Gerhard hat geschrieben:
Mit was willst du mitfahren? Mit keinem der bisherigen Mopeds kannst du die vorgegebenen mindestens 240Km fahren.


Man kann ja bei den Zwischenstopps nachladen. Die 240 km sind Tagesetappen und nicht Nonstopetappen. Sonst hätten ja Einige ein Problem. ;)

Also ich bin dieses Jahr dabei, mit Soul EV, so der Lieferant will. :lol:
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Christian J » Di 13. Jan 2015, 20:08

Gerhard hat geschrieben:
Mit was willst du mitfahren? Mit keinem der bisherigen Mopeds kannst du die vorgegebenen mindestens 240Km fahren.

Also ich werde mit meiner Zero SR fahren. Damit bin ich schon ohne größere Probleme rund 180km weit gefahren (bei warmem Wetter und hinter LKWs).

Die Wave hat ja sogar eine E-Bike Kategorie. Und morimaxx hat die letztes Jahr mit seiner Zero gewonnen.

Aber genau dazu ist die WAVE ja auch da: Sie soll zeigen, dass man mit E-Fahrzeugen inzwischen auch längere Strecken fahren kann. Es wird auch erwartet dass man an öffentlichen Stellen lädt wenn das möglich ist. Es soll schließlich gezeigt werden, dass auch die Infrastruktur prinzipiell ausreichend ist. Von "gut" kann natürlich noch lange nicht die Rede sein - da muss noch viel passieren.

Ich habe mir Schnellader bestellt. Damit würde ich sogar in Betracht ziehen die Königsetappe (1000km in 30h) zu bestreiten. Aber das werde ich entscheiden, wenn die angekommen sind und ich ein wenig Erfahrung gesammelt habe.

Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Ampera » Di 13. Jan 2015, 20:20

Christian J hat geschrieben:

Ich habe mir Schnellader bestellt. Damit würde ich sogar in Betracht ziehen die Königsetappe (1000km in 30h) zu bestreiten. Aber das werde ich entscheiden, wenn die angekommen sind und ich ein wenig Erfahrung gesammelt habe.

Gruß
Christian


Hallo Christian

Tolles Ding das Du fährst.
Hast Du einen Chademo-Schnellader bestellt? Welchen hast Du bestellt? Und wie nimmst Du den mit. Soll ich Ihn für Dich mitnehmen?
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Christian J » Di 13. Jan 2015, 22:18

Ampera hat geschrieben:
Tolles Ding das Du fährst.
Hast Du einen Chademo-Schnellader bestellt? Welchen hast Du bestellt? Und wie nimmst Du den mit. Soll ich Ihn für Dich mitnehmen?


Danke Dir.

Ich habe mir in den USA einen Spezialbau von Hollywod Electrics bestellt. Das sind 2 Elcons mit jeweils 2500 Watt. Die ersetzen die Lader, die man bei Zero bestellen kann, aber lediglich 1000 Watt haben (Beispiel-Link)

Die beiden Lader und das Zubehör werde ich dann, ähnlich wie morimaxx, in Seitentaschen mitnehmen.

Damit kann ich dann über 6 kW an den entsprechenden Ladesäulen ziehen.

Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Ampera » Di 13. Jan 2015, 22:31

Hast du keinen Chademo Ladestecker? Werde versuchen ein mobiles Chademo-Gerät mitzunehmen.
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon morimaxx » Mi 14. Jan 2015, 08:44

Die Zero hat eine niedrige Akkuspannung von 96 - 116 Volt und kann nicht an jedem Chademo Lader geladen werden. Die meisten mobilen Lader fangen erst bei 200 Volt an. Wie ist das bei deinem?

Gruß, Martin
Benutzeravatar
morimaxx
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 18. Sep 2014, 20:40
Wohnort: Forchheim

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Ampera » Mi 14. Jan 2015, 21:56

Wenn es klappt wird es das von DesignWerke sein http://design-werk.ch/#!portfolio-item/ ... adegeraet/ Mal sehen.
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: WAVE Trophy 2015

Beitragvon Christian J » Mi 14. Jan 2015, 22:55

Ampera hat geschrieben:
Wenn es klappt wird es das von DesignWerke sein http://design-werk.ch/#!portfolio-item/ ... adegeraet/ Mal sehen.

Wow. Da hat's mir beim Preis die Sprache verschlagen. Da Kostet das Gerät so viel wie mein Motorrad :shock:
Aber cool ist das schon. Und ich bin sicher der Preis fällt auch noch. Technisch ist das sehr interessant: Kompakt und auch relativ leicht.
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektromotorräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast