KFZ Versicherung für Elektroautos

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 13. Jul 2012, 18:33

Ich frage mich, ob es KFZ Versicherungen gibt, die besonders günstige Tarife für Elektroautos haben. Ich vermute mal, dass die Versicherungskosten generell unterdurchschnittlich sein müssten, da in der Kasko weniger Risiko bestehen dürfte. Ein Elektroauto ist sicherlich (derzeit) nicht erste Wahl bei Autodieben.

Zusätzlich müsste auch die Haftpflicht günstig sein, da ein Elektroauto vermutlich weder von Rasern, noch von Jungspunden (Preis) präferiert werden dürfte. Was meint ihr?

Leider haben einige Online Versicherungen ihre Angebotsrechner noch nicht mal für Elektroautos vorbereitet. Das macht das Vergleichen besonders schwer. :shock:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2633
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon harleyblau1 » Fr 13. Jul 2012, 19:41

Hab mal ein bisschen gegoogelt und mal mir eine x beliebige Versicherung genommen und dann mal ne beispielrechnung aufgemacht. Für den Zoe gab's noch gar nichts. Hab dann mal den Fluence genommen. Waren dann 560 Euro..... Bei VK und SF 25. Fand ich sehr teuer.
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: neu: I001-18-03-530; I001-16-07-506, Max.Kapa 29,58 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 681
Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 13. Jul 2012, 19:42

harleyblau1 hat geschrieben:
Hab mal ein bisschen gegoogelt und mal mir eine x beliebige Versicherung genommen und dann mal ne beispielrechnung aufgemacht. Für den Zoe gab's noch gar nichts. Hab dann mal den Fluence genommen. Waren dann 560 Euro..... Bei VK und SF 25. Fand ich sehr teuer.


Oha, das klingt nicht günstig! :shock:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2633
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon E-Auto.TV » Di 24. Jul 2012, 21:00

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Ich frage mich, ob es KFZ Versicherungen gibt, die besonders günstige Tarife für Elektroautos haben. Ich vermute mal, dass die Versicherungskosten generell unterdurchschnittlich sein müssten, da in der Kasko weniger Risiko bestehen dürfte. Ein Elektroauto ist sicherlich (derzeit) nicht erste Wahl bei Autodieben


Die Haftpflicht mag tatsächlich etwas günstiger sein (wegen der aktuellen Fahrzeug-Zielgruppen), dafür ist die Vollkasko aber mit Sicherheit deutlich teuer als bei vergleichbaren thermischen Fahrzeugen. Denn die VK muss gerade anfangs den Neuwagenpreis ersetzen - und der ist bekanntermaßen deutlich höher.
E-Auto.TV
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 24. Jul 2012, 20:21

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 31. Jul 2012, 13:03

Es gibt nun von der Zürich einen Baustein, der den Akku mitversichert.

http://www.focus.de/panorama/diverses/e ... 90014.html


Für Renault Fahrer mit Mietakkus natürlich Käse, aber für alle die ihren Akku kaufen, sicherlich eine Option!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2633
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Jogi » Di 31. Jul 2012, 20:25

BuzzingDanZei hat geschrieben:


Für Renault Fahrer mit Mietakkus natürlich Käse

Nicht unbedingt!

Die Renault Bank verlangt z. B. vom Leasingnehmer, die 22-kWh-Batterie mit einem Wert von 8.100,--€ zusätzlich zum Fahrzeugwert zu versichern.

Im Falle eines Unfalles wird Renault eine dadurch beschädigte Miet-Batterie auch nicht kostenfrei ersetzen.

Und wenn dir die Karre tatsächlich geklaut werden sollte, stehst du ohne Versicherung für die Batterie auch ganz schön blöd da.


Gruß Jogi
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3452
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 1. Aug 2012, 00:17

Oh, ehrlich? Die Batterie ist bei Diebstahl oder Unfall nicht versichert? Wie bescheuert ist das denn???
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2633
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Karl.mueller85 » Di 14. Aug 2012, 17:36

Hallo,
wisst ihr wie es sich mit der Versicherung bei Leichtkraftfahrzeugen verhält. Da gibts ja auch einige Modelle mit Elektromotor. Spiele nämlich mit dem Gedanken mir eins zuzulegen.
Karl.mueller85
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 14. Aug 2012, 17:32

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Guy » Di 14. Aug 2012, 20:45

Hallo Karl,

im Twizy Forum findest du da nähere Informationen, ist ja auch ein Leichtkraftfahrzeug.
Soweit ich das mitbekommen habe, muss die Batterie da ebenfalls mitversichert werden.

Kostet in etwa 300 - 500 € pro Jahr, abhängig von der Einstufung.

Hier erfährst du mehr dazu: Twizy Versicherung
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3564
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Dennis » Di 14. Aug 2012, 23:23

Hallo

:idea: vielleicht kann uns User gschl :?: mehr über eine E - Auto Versicherung und seien Erfahrung mit den Versicherungsgesellschaften berichten.

Im Kangoo Forum hat er kurz angerissen das er sein Auto bei der HUK Coburg versichern konnte. ;)

Gruß Dennis
PV Anlage 6,664 kWp, 28x SunPower SPR 238-WHT
Sonnenbatterie Classic M --> 10,2 kWh LiFePo4 Speicher
400V CEE rot 16A
Dennis
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Jun 2012, 19:14
Wohnort: Brietlingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Versicherung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast