KFZ Versicherung für Elektroautos

Wie und wo man sein Elektroauto günstig versichern kann

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon PHEV » Do 27. Okt 2016, 21:56

maile mir doch deine bestehende Kfz-Versicherung ab pb@versicherungen-emobil.de. Dann sehe ich mir das an. Willst du deinen Akku denn gegen die üblichen Schadensursachen versichert haben?


Ich hatte bereits ende letzten Monats versucht von Dir ein Angebot über eine KFZ Versicherung zu erhalten.
Nachdem ich mich weigerte für ein unverbindliches Angebot meine Adresse preiszugeben habe ich keine Antwort mehr erhalten. :lol:
PHEV
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 19. Mai 2016, 15:29

Anzeige

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Do 27. Okt 2016, 23:14

gut, dass du dich hier gemeldet hast. Ich entschuldige mich vielmals! Hatte dir am 19.09. bereits was gerechnet – aber es nicht versandt. Sorry.
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Mo 20. Feb 2017, 14:06

Wer sein Elektroauto gut versichern will, sollte sich auch mit den Bedingungen der Kfz-Versicherung beschäftigen. Die besten Lösungen bieten aktuell:

+ BavariaDirekt
+ Versicherungskammer Bayern
+ Allianz
+ Alte Leipziger
+ Emover24 über die Itzehoer
+ AXA/DBV

All diese Lösungen können über mich benutzt werden. Was im Einzelfall die günstigste Variante ist, rechne ich gerne aus. Dafür bitte einfach die Datei "Daten für Berechnung ..." ausfüllen und mir zumailen. Wer lieber erst einmal mit mir telefonieren möchte, wählt 0202-3098104 und/oder 0174-9215335.
Dateianhänge
Daten für Berechnung Kfz-Versicherung individuelle Tarifierung.xlsx
Hier können alle wichtigen Daten eingetragen werden. Bitte an pb@versicherungen-emobil.de senden!
(11.96 KiB) 77-mal heruntergeladen
Elektroautospezifische Merkmale verschiedener Versicherer - 2 Seiten.pdf
Hier werden drei wichtige Bedingungsbestandteile von zehn Versicherern miteinander verglichen.
(205.17 KiB) 73-mal heruntergeladen
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Di 5. Dez 2017, 14:08

Eine Befragung von über 1.000 Anwälten für Verkehrsrecht offenbart große Unzufriedenheit mit der Schadenregulierung von Kfz-Versicherern. Vor allem Huk-Coburg und Allianz stehen am Pranger.

Bei den Versicherern würde die Schadensregulierung heute nicht nach juristischen, sondern nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen geführt. „Unsere regelmäßigen Umfragen zeigen, welche Versicherer hier besonders auffallen.“

Datenbasis: Das Forsa-Institut hat vom 6. Oktober bis 3. November 2017 insgesamt 1072 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein mithilfe eines Online-Fragebogens befragt.

http://www.procontra-online.de/artikel/ ... hadenfall/
Dateianhänge
Elektroautospezifische Merkmale verschiedener Versicherer.pdf
Aktualisiert mit "Neuwertentschädigung" sowie "Abzug neu für alt"
(216.85 KiB) 39-mal heruntergeladen
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon rca1234 » Di 5. Dez 2017, 15:51

Sehr interessant. Danke für den Link!

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 12:34

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon R4MP » So 10. Dez 2017, 22:40

Also generell ist eine Versicherung nur so gut, wie man diese nachher benötigt und einem geholfen wird.

Jedoch ist mir lieber eine Versicherung prüft genau um unser aller Kosten niedrig zu halten.

Ich kann mich nach 12 Jahren outen, dass ich jetzt zur HUK (nicht HUK24) gewechselt bin, da ich hier meine Anforderungen gedeckt sehe. Bin gespannt.
Benutzeravatar
R4MP
 
Beiträge: 252
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 16:37
Wohnort: Dortmund

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Mo 11. Dez 2017, 21:04

Absolut R4MP! Und eines ist mir auch aufgefallen, die Versicherungsbedingungen der HUK 2018 haben sich im Vergleich zu 2017 in einigen Punkten wie Neuwertentschädigung, Abzug neu für alt, etc. deutlich verschlechtert! Ist dir das auch aufgefallen?
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon luzifer » Mi 3. Jan 2018, 19:51

Sag mal, wie läuft das mit der Werkstattbindung? Ein Elektroauto oder Hybrid kann ja nicht jede Werkstatt reparieren. Hat jemand Erfahrung?
Benutzeravatar
luzifer
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Dez 2017, 12:14

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon Pitterausdemtal » Do 4. Jan 2018, 15:09

Werkstattbindung gilt für Voll- und Teilkaskoschäden. Ich hatte mal einen Karosserieschaden in der Beifahrertür. Der Wagen wurde abgeholt und wieder gebracht - allerdings war die Beule nur ausgebeult, gespachtelt und drüber lackiert - es gab keine neue Tür; die ich wiederum gerne gehabt hätte, dann hätte der Wagen keine Wertminderung gehabt.

Wenn der Versicherer allein entscheidet, sind seine Prioritäten (so günstig wie möglich) wichtiger als die Prioritäten des Besitzers (möglichst hochwertig).

Meine Entscheidung lautete: nie mehr Werkstattbindung!
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 224
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:53
Wohnort: Recklinghausen

Re: KFZ Versicherung für Elektroautos

Beitragvon HubertB » Sa 6. Jan 2018, 23:55

Pitterausdemtal hat geschrieben:
Die besten Lösungen bieten aktuell:

+ BavariaDirekt
+ Versicherungskammer Bayern
+ Allianz
+ Alte Leipziger
+ Emover24 über die Itzehoer
+ AXA/DBV


Ich hatte gerade einen ziemlich großen Vollkaskoschaden, und kann berichten dass die Itzehoer in der Abwicklung absolut schnell und unkompliziert war. Klare Empfehlung!
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2513
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Versicherung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste