Vorstellung/ hilfe E-Auto für den Weg zur iAA zu leihen

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Vorstellung/ hilfe E-Auto für den Weg zur iAA zu leihen

Beitragvon Erik » Mi 13. Sep 2017, 18:54

Hallo zusammen,
(endlich habe ich es herausgefunden wie man einen Beitrag schreibt :D)

mein Name ist Erik, ich bin 16 Jahre alt und lese hier schon seit einiger Zeit mit. Ich bin von Elektrofahrzeugen wirklich sehr begeistert und möchte, sobald ich irgendwann ein eigenes Fahrzeug besitze, natürlich elektrisch unterwegs sein. Das soll jetzt aber gar nicht das Thema sein...

Und zwar ich fahre mit meinem Vater vom 22.09 - 24.09.2017 zur IAA nach Frankfurt. Da ich mich so stark für dieses Thema interessiere, ist mir die Idee gekommen mit einem E-Auto dort hin zu fahren
und nicht mit dem langweiligem Verbrenner :P .

Bei unserem 'Örtlichen' Renault-Händler habe ich schon nachgefragt ob man sich nicht von Freitag Vormittag bis Sonntag Abend eine Zoe ze40 leihen kann, aber bei denen sind alle E-Autos ausverkauft und bekommen frühestens im Dezember wieder welche.
Die Nachfrage ist momentan wohl sehr hoch.
Das ist schön zu hören, aber nicht gut für mich.

Jetzt hatte ich schon vor nem Monat bei Strominator in Düsseldort nachgefragt einen Ionoq electric zu leihen... ihr erahnt es schon... alles weg. Sie hätten nur noch ein Model S für zwei Tage und 600€ :|. Ich bin bereit etwas Geld zu investieren aber auf keinen fall so viel. Nach diesen beiden Absagen schreibe ich einfach mal andere Renault Händler in meiner nähe an (das mache ich nachdem ich diesen Betrag geschrieben habe), mehr als Nein sagen können sie ja nicht.

Meine Frage an euch währe jetzt: könnt ihr mir Tipps geben an ein Elektrofahrzeug für die Strecke Menden (Sauerland) - Frankfurt am Main (ca. 230km ein Weg) und zurück zu gelangen? am liebsten wäre mir ja ein Ioniq, Zoe ze40, Leaf 30 kWh oder Tesla aber das dürfte mein Budget sprengen. Wisst ihr noch Fahrzeuge die für die Strecke geeignet sind?

Ich hoffe jetzt einfach mal das das hier irgendeiner ließt, mir vielleicht antwortet oder sogar helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen Erik
Erik
 
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Jul 2017, 20:51

Anzeige

Vorstellung/ hilfe E-Auto für den Weg zur iAA zu leihen

Beitragvon Dr.Forcargo » Mi 13. Sep 2017, 18:59

Hi, in Dortmund kann man sich über Carsharing (RuhrautoE) einen leihen. Kostet einen Preis pro Stunde oder Tag plus einen Aufschlag für Kilometer. Ich meine, in Dortmund gibt es mindestens einen Leaf und einen i3 mit dem alten Akku und einen alten Leaf.

Edit: habe mal kurz geschaut, es gibt zwei Leafs und einen i3 mit dem kleinen Motorrollermotor zur Reichweitenverlängerung. Die sind auch noch für Deinen Zeitraum verfügbar.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 237
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: Vorstellung/ hilfe E-Auto für den Weg zur iAA zu leihen

Beitragvon Erik » Mi 13. Sep 2017, 19:39

Hallo Dr.Forcargo,
das ist gut zu wissen. In meiner Stadt gibt es auch so ein Angebot der Stadtwerke (eine Zoe) und ich würde dies auch als Lösung in Betracht ziehen, wenn es woanders nicht klappen sollte.
Erik
 
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Jul 2017, 20:51

Re: Vorstellung/ hilfe E-Auto für den Weg zur iAA zu leihen

Beitragvon hajuerue » Mo 9. Okt 2017, 09:30

und welcher war es nun?

Wie war die Fahrt?

Was hast von der IAA gehalten?

Ich war auch vor Ort, hab aber bei allen Händlern nur Modelle gesehen
(keins davon wird wahrscheinlich so rauskommen, und wenn dann erst in 10-20Jahren...)
Von Borgward war ich sehr enttäuscht, denn die haben auf der letzten IAA vor 2 Jahren noch gesagt,
dass ihr SUV nur in Elektro kommen wird.... und nun haben sie koreanische Benziner drinn :-(
Den neuen i3s konnte man auch nicht wirklich anschauen, denn die Halle war extrem voll
(allerdings waren wir am Samstag da, also selbst Schuld...)
hajuerue
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:15
Wohnort: nähe Würzburg


Zurück zu Elektroauto Mieten

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste