Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon wp-qwertz » Mo 10. Jul 2017, 19:22

also, die landstrasse erlaubt es oft, mit weniger psychischem druck langsam zu fahren, während du auf der BAB bedrängelt werden kannst.
manch einmal ist allerdgins auch die BAB besser, weil du LKW als windschatten nutzen kannst, was effektiv ist.
das musst du letztendlich für dich und deine umgebung erkunden.

schade, dass mit der eTanke in FFM...
gibt es denn gaaaaaaaaaaar keinen idee für FFM? ein kleiner laden, der ne cee hat? freunde mit garage und strom? etc?
aber wenn ich lese: jede minute zählt, dann hast du scheinbar stress in FFM...
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4126
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon rolandk » Mo 10. Jul 2017, 19:44

univ hat geschrieben:
Thx. Auf der BAB konstant rechts mit 100 schleichen ist nicht besser als Landstraße?
Ladesäule Mainova: Leider zu umstaendlich, unzuverlaessig (kaputt, zugeparkt), und zu weit entfernt. Jede Minute zaehlt.
Hbach: Das ist der Wohnsitz. Von dort faehrt die Zoe vollgeladen los.


Im Winter könnte das tatsächlich knapp werden. Ich sag mal so, den Großteil im Jahr wirst Du damit abdecken können. Wenn es aber wirklich mal längere Zeit richtig kalt ist, wirst Du laden müssen.
Gibt's am Ziel nicht mal eine einfache Steckdose, die man nutzen könnte? Es muß ja kein CEE32 oder eine Ladestation sein. Damit wäre Dir auf jeden Fall optimal geholfen.
Evtl. in der Nachbarschaft? Bei jemanden privat? Es geht ja nur um die Tage, wo es wirklich eng werden kann. Schöner wär's natürlich, wenn man immer Zugriff darauf hätte.

Ach so, Geschwingkeitsmäßig geht ab 92-94 km/h die Reichweite recht schnell in den Keller. Auf ebener Strecke. Bergab darf es auch gerne 120 km/h sein.

LKW-surfen kann helfen. Aber das wirst Du auf Dauer den machen wollen.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon univ » Mo 10. Jul 2017, 21:25

Klingt ja nicht so prickelnd.
Nein, keine Lademöglichkeit am Arbeitsplatz. Keine Chance. Und jeden Tag vor der Arbeit auf die Verfügbarkeit einer Ladesäule zu hoffen ist auch kein Weg.
Ok, ich überleg nochmal ... vielleicht dann doch eine Zoe mit neuem Akku. Mal sehen!
univ
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 20:31

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon Rita » Mo 10. Jul 2017, 22:33

aufm Heimweg kleiner Zwischenstop am Trippelcharger (Aldi in Bad Vilbel)

demnächst evtl auch bei mir in Nieder Erlenbach

Rita
Rita
 
Beiträge: 223
Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:42

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon HubertB » Mo 10. Jul 2017, 22:56

Ich fahre regelmäßig 2x 65km zur Probe, fast komplett Autobahn. Im Winter ist es selbst mit Lkw surfen nicht immer zu schaffen. Eine Sperrung mit Umleitung und Du bist geliefert.
Ich würde grössere Batterie oder effizienteres Fahrzeug empfehlen.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon mlie » Mo 10. Jul 2017, 23:00

In dem Profil wäre die 41er Zoe bzw das Nachrüsten anzuraten, man muss mindestens hin und zurück ohne zwischenladen kommen -das ist nämlich dann genau der schmale Grat zwischen "Elektroauto fahren ist geil" und "das ist doch scheiße".

Es wird sich keiner ohne Not regelmäßig eine Zwischenlandung antun, bei der man warten muss. Das muss einfach in eine Akku Ladung reinpassen, auch wenn man im Sommer vielleicht nur den halben 41er Akku der ZOE braucht...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon univ » Mo 10. Jul 2017, 23:04

Ok.
Also alte gebrauchte Zoe und Nachrüsten. Soll laut Google 10 EUR mehr je Monat kosten. Und 3500 EUR einmalig. Stimmt das? Das wäre OK.
univ
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 20:31

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon HubertB » Mo 10. Jul 2017, 23:29

Bei mir wären es 2€ weniger im Monat, das kommt auf den Vertrag und die km an. Leider gibt es noch keinen Termin für das Upgrade, ich warte sehnsüchtig drauf.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon univ » Mo 10. Jul 2017, 23:46

Aber einmalig 3500 EUR kommt hin? Oder ist der genaue Preis noch unbekannt?
univ
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 20:31

Re: Moechte alte Zoe mieten (Hessen) (Tausch gegen Tesla?)

Beitragvon wp-qwertz » Di 11. Jul 2017, 06:37

was den preis fürs nachristen angeht, bin ich mir sicher, dass das nicht sicher ist :lol: bisher - so mW - alles reine spekulationen :!:
was ist mit der idee von rita: zwischenladen? (wenn das aldi ist, dann ist das aber keine schnellladung :? , was dann auch mist ist)
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4126
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Mieten

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast