Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Alles über den Elektroauto-Kauf

Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon redvienna » Sa 15. Jul 2017, 15:02

Derzeit sind nur 5 fix.

Vielleicht kommt noch etwas dazu.
Dateianhänge
Preview 2018 5 e-cars.png
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon roxxo_by » Sa 15. Jul 2017, 16:10

keiner interessant weil die 2018 nur schwer zu bekommen sind und wir währendessen schon über 2019 reden ;)
uuuund dann kommt ja 2020 sowieso der durchbruch, also entweder gleich kaufen oder warten ;)
roxxo_by
 
Beiträge: 194
Registriert: Di 25. Apr 2017, 21:38

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon midget77 » Sa 15. Jul 2017, 17:04

Leider gibt's in der Preisklasse bis 40.000,- realistisch gesehen nur 2 - max.3 Neuheiten.

Von denen dann leider nur das Model3 auch für die DC-Ladewüste geeignet sein wird und zumindest über einen 11kW AC-Lader verfügen sollte...
Und das wird es um 40.000,- kaum auf den österreichischen Markt schaffen :cry:
aus der DC-Ladewüste :roll:
midget77
 
Beiträge: 343
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
Wohnort: DC Ladewüste

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon redvienna » Sa 15. Jul 2017, 17:06

Ja das wird noch dauern.

Zumindest gibt es schon Angebote mit guter Reichweite um unter 40k.

Sogar unter 30k. (Renault Zoe)

Nur unter 25k oder gar 20k wird es noch etwas dauern.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon biker4fun » Sa 15. Jul 2017, 19:16

In der Aufstellung fehlt noch der elektrische Kia Niro. Der ist doch für 2018 ebenfalls schon bestätigt (https://www.electrive.net/2017/02/17/ki ... r-stromer/)
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon redvienna » Sa 15. Jul 2017, 19:35

Ne, der Kia kommt nicht elektrisch.

War leider eine Fehlmeldung.

Technisch wäre es leicht machbar.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon biker4fun » Sa 15. Jul 2017, 20:17

Doch der Niro kommt elektrisch. Dagegen kommt der KIA Stonic nicht elektrisch.
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon redvienna » Sa 15. Jul 2017, 20:30

Na schauen wir mal mit den Namen kommt man leicht durcheinander.

Kona, Kia, Niro, Stonic :lol:

Kann mir nicht vorstellen, dass der Akku so groß wie beim Hyundai wird.

Aber wer weiß...
Zuletzt geändert von redvienna am Sa 15. Jul 2017, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon biker4fun » Sa 15. Jul 2017, 20:36

Bis jetzt hieß es, dass der Niro die Batterie des Ioniq mit 28kWh erhält. Bin mal gespannt, ob sich KIA das tatsächlich 2018 noch antut oder in Anbetracht der Konkurrenz nicht direkt eine größere Batterie verbaut. Ebenso spannend ist die Frage, ob KIA von Typ1 und Chademo beim Soul auf Typ2 und CCS beim Niro umschwenkt und ob der Wagen in zeitlicher Konkurrenz zum neuen Leaf erscheint.
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Neue E-Autos 2018 - Welcher wäre interessant ?

Beitragvon redvienna » Sa 15. Jul 2017, 20:44

Also ich denke die Batterie wird mit Sicherheit kleiner als beim Hyundai sein. (Ist Premium Marke)

Schön wäre 40 bzw. 60 kWh. (Kia / Hyundai)

Dann wäre für jeden etwas dabei.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast