Jetzt kaufen oder noch warten?

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon HubertB » Mo 9. Mai 2016, 09:53

So, noch mal in Ruhe, es gibt wohl derzeit noch kein BEV das alle Ansprüche erfüllt (Model 3 könnte es sonst sein).
kleinerGolf hat geschrieben:
- qualitativ gut verarbeitet

Mercedes B250ED, BMW i3, eGolf, Kia E-Soul, Nissan Leaf
kleinerGolf hat geschrieben:
- optisch ansprechend

Das ist nun wirklich Geschmackssache, der eine findet den Golf toll, für den anderen ist er der Inbegriff der Spießerkarre.
Ich finde die Zoe recht ansprechend, i3 und Soul heben sich angenehm von der Masse ab. Beim Leaf gefällt mit das Hinterteil nicht.
kleinerGolf hat geschrieben:
- praktisch (Einkäufe, Kinder sollten auch Platz haben)

Renault Kangoo, Nissan e-NV 200
kleinerGolf hat geschrieben:
- zukunftsträchtig

Schwierige Frage. Bisher haben nur Tesla und BMW die Möglichkeit eines Akkuupgrades angeboten.
Bei anderen wird nur spekuliert.

Warum werbe ich nicht für die ZOE, obwohl ich sie selbst fahre?
Ich denke sie passt nicht gut in Dein Anforderungsprofil. Für mich waren Preis und Mittelstreckentauglichkeit entscheidend (durch die flexible AC Ladung).

Gruß

Hubert
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2306
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon wp-qwertz » Mo 9. Mai 2016, 10:43

mal ganz anders: wie wärs du kaufst, aber gegen deine qualitätsansprüche, um die eMobilität kennen und lieben zu lernen?!!!! :!:
als einstieg (um die wartezeit zum m3 zu überbrücken (m3 ist mir für dich eingefallen, gibt es aber erst in 2-4jahren :D))

günstig und zum asuprobieren sicher richtig (vor allem, weil sie nicht so sehr ins geld gehen...)
- röno fluence
- einen der drillinge
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4308
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon Cavaron » Mo 9. Mai 2016, 14:40

wp-qwertz hat geschrieben:
- röno fluence
- einen der drillinge

Wir müssen glaube ich aufpassen, dass wir Neulinge nicht mit unserem Angler-Latein überfordern. Renault Fluence kriegt man noch raus, aber die Drilling sind die relativ baugleichen Mitsubishi I-MiEV, Citroen C-Zero und Peugeot iOn.

Was auch noch bedacht werden will - die eigene, bessere Hälfte. In den meisten Fällen:
1. E-Auto? Spinnst du!
2. Hm, fährt sich nicht schlecht.
3. Zettel am Verbrennerschlüssel "hab heute den E-Flitzer genommen" (heute = ab jetzt immer)

Also evtl. mal den Auto-Geschmack des Partners ausloten und danach den zukünftigen E-Zweitwagen kaufen.
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon wp-qwertz » Mo 9. Mai 2016, 16:23

Cavaron hat geschrieben:
Wir müssen glaube ich aufpassen, dass wir Neulinge nicht mit unserem Angler-Latein überfordern. ...

ja, da gebe ich dir voll recht.
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4308
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon Vanellus » Mo 9. Mai 2016, 17:57

Kaufe dir einen gebrauchten e-Golf und nicht wieder einen (Übergangs-)Verbrenner. Achte darauf, dass er die CCS-Lademöglichkeit hat (oder ist die immer dabei?). Den kennst du und gut ist.
Du hast dich doch schon innerlich dazu entschlossen? 8-)
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1438
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon Alex1 » Mo 9. Mai 2016, 18:18

Warte nicht zu lange!

Du wirst jeden Tag bereuen, den Du nicht elektrisch gefahren bist, weil Du gewartet hast :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8487
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon footballfever » Mo 9. Mai 2016, 18:53

Mit der staatlichen Förderung der der eventuell verbleibenden BMW-Innovationsprämie würde ich dir den BMW i3 mit dem 96Ah-Akku und garantierter Realreichweite von 200 km anraten. Super verarbeitet und durchweg visionär!
footballfever
 
Beiträge: 151
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon kleinerGolf » Mo 9. Mai 2016, 19:22

Danke für eure Tipps!

Ich habe ernsthaft jetzt erstmal der Reihe nach die hier vorgeschlagenen Autos gegoogelt, auf Fluence bin ich noch gekommen aber bei Drilling bin ich echt ratlos gewesen :lol:

Also meine bessere Hälfte steht da schon hinter mir. Er hat mich ehrlich gesagt mit dem VW und besonders mit dem Golf angesteckt. Vor allem der 7er Golf gefällt mir jetzt richtig gut. Bei ihm muss ein Auto immer laut sein, bin mal gespannt wie ihm die Probefahrt gefällt. Einzige Anmerkung: das ist ein verdammt großer Haufen Geld!

Würde schon sagen das ich mich dazu entschlossen habe. Diese Woche versuche ich noch einen Probefahrt Termin für den eGolf zu bekommen. Vielleicht hat mir ja jemand ein gebrauchtes Schnäppchen :lol:

Bei mir läuft momentan noch ein Immobilienkredit den es abzuzahlen gilt, deshalb wollte ich eigentlich nicht finanzieren :roll:
kleinerGolf
 
Beiträge: 7
Registriert: So 1. Mai 2016, 20:59

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon wnjwd » Mo 9. Mai 2016, 20:10

Viel Spaß bei der Probefahrt, 1/2 Tag sollte es schon sein damit man alles austesten kann.
Und immer schön auf die Geschwindigkeit achten, lautloses Fahren, gewaltige Beschleunigung und schon ist man bei 70km/h. ;)
Grüße Andreas ...........................Leaf Acenta 6,6kW-Lader (EZ 7/14) seit 18.3.2016................... 82Mm davon 49Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 202
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Jetzt kaufen oder noch warten?

Beitragvon AndiH » So 11. Dez 2016, 15:22

Also bei dem Fahrprofil hast du freie Wahl, das können eigentlich alle aktuell auf dem Markt befindlichen E-Autos mehr oder weniger gut, selbst der kleine Bruder des e-Golf kommt damit zurecht. Wenn du dir Gedanken über Zukunftssicherheit bzw. den Preis machst schau nach "jungen" Gebrauchten, das sind oft "Showcars" mit minimaler Laufleistung und das Risiko ist gering solange die Akkugarantie noch läuft (VW z.B. acht Jahre).
Warten macht kaum Sinn, da die echten Neuerungen auch nur graduell kommen und natürlich zuerst bei den Neuwagen auftauchen. Wenn Ihr dann diese Neuerungen, die vor allem größerer Akku bedeuten nicht benötigt ist es wirklich überflüssig zu warten. Warten macht nur Sinn wenn man viele km am Stück fahren muss und bereit ist im Bereich 1-2 Jahre in Richtung 40k für ein E-Auto zu investieren.

Gruß und viel Spaß mit dem E-Auto

Andi
Seit 02/2016 über 1.400 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1275
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Kaufen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron