Initiative E in Berlin/Brandenburg

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Initiative E in Berlin/Brandenburg

Beitragvon e-rwin » Di 19. Mai 2015, 18:55

Im Rahmen der Initiative E werden in Berlin/Brandenburg bis zu 45 % der Mehrkosten eines EV gegenüber einem vergleichbaren Verbrenner gefördert. Die Förderung kann auch für die Kosten des Ladeequipments in Anspruch genommen werden.
Das Programm läuft noch bis Ende 2016 und der Fördertopf ist wohl noch gut gefüllt. Ich habe meine EV Bestellung über dieses Projekt laufen lassen und bisher gute Erfahrungen gemacht.
Wer Fragen dazu hat bitte PN.
Kia Soul EV seit 28.08.2015
e-rwin
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 19:54
Wohnort: Hauptstadtregion

Anzeige

Re: Initiative E in Berlin/Brandenburg

Beitragvon freifallspoiler » Di 11. Aug 2015, 15:51

Grmpf - mit Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern wird der Topf für mich dann wohl geschlossen bleiben. Schade!
freifallspoiler
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:11

Re: AW: Initiative E in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Volker.Berlin » Di 11. Aug 2015, 16:26

Auch für privat, oder nur für Unternehmen? Und wie wird der “vergleichbare Verbrenner“ ermittelt?
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2144
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Initiative E in Berlin/Brandenburg

Beitragvon TeeKay » Do 20. Aug 2015, 17:47

Ist doch ein alter Hut und die Leasingkonditionen sind alles andere als günstig. Die Kalkulation sah so aus, dass ein Porsche Panamera Hybrid die höchste Förderung bekam. Wird auch nur für Gewerbetreibende angeboten und der Kunde trägt das Restwertrisiko.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Elektroauto Förderung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste