[Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Zoelibat » Fr 2. Dez 2016, 18:48

Helfried hat geschrieben:
Sagt, weil man 100% Ökostrom haben muss für die Förderung... Hat das überhaupt wer?
Bei mir ist zurzeit 11% Erdgas im Strom, wie krieg ich das weg, ist das schlimm?

Ja.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3376
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Helfried » Fr 2. Dez 2016, 18:57

Zoelibat hat geschrieben:
Ja.

Was ja? Es waren drei Fragen... :)
Helfried
 
Beiträge: 5298
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Zoelibat » Fr 2. Dez 2016, 19:26

1. Ja, die 100% Ökostrom hat wer.

2. Wie kriegst du das Erdgas im Strom weg? Einen richtigen Ökostromanbieter wählen, der auch die Gewinne wieder in erneuerbare Energien investiert:
- AAE http://www.aae-energy.com/
- W.E.B. https://www.windenergie.at/page.asp/lang%3Den/2879.htm
- Ökostrom AG http://oekostrom.at/

3. Ja, es ist schlimm.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3376
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Keepout » Sa 3. Dez 2016, 11:01

Soweit ich informiert bin, habe alle Photovoltaik Betreiber zwingend (nona, eigentlich logisch) Ökostromverträge.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Keepout » Sa 3. Dez 2016, 11:05

Was ich gerne wissen würde (und noch nicht gefunden habe): Schließt die Bundesförderung lokale Förderungen aus? Hier in Vlbg. Steuert die VKW Programm "vlotte.at") auch 4000 € zum Kaufpreis bei.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon cpeter » Sa 3. Dez 2016, 13:57

Keepout hat geschrieben:
Was ich gerne wissen würde (und noch nicht gefunden habe): Schließt die Bundesförderung lokale Förderungen aus?

Offenbar nicht: Niederösterreich fördert zusätzlich zur 2017 Bundesförderung mit zusätzlichen € 1.000,-
Praktische Übersicht (Stand November 2016): http://www.austrian-mobile-power.at/amp/AMP_Factsheets/Austrian_Mobile_Power_Factsheet_06_Ankaufsfoerderungen_E-Fahrzeuge_Ladestationen_fuer_Privatpersonen.pdf
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 880
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Zoelibat » Sa 3. Dez 2016, 16:00

Soweit ich weiß kann man wählen ob man Bundes- oder Landesförderung in Anspruch nimmt. Beides wird nicht gehen.

In NÖ ist das ein Spezialfall, hier gibt es es vom Land noch was OBENDRAUF. Die alte Landesförderung waren 3.000 Euro bar auf die Hand und bis zu 2.000 Euro für Ladestationen, Energiemanagementsysteme und ein paar andere Sachen. Diese gilt derzeit noch bis Jahresende.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3376
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Fotowolf » Mo 19. Dez 2016, 22:35

Kennt schon jemand Details zum Zeitplan der Elektroauto-Förderung für Privatpersonen? Für mich stellt sich die Frage, welches Datum gilt.
Ich benötige das Auto dringend und möchte daher schnellstmöglich bestellen, aber nicht riskieren, aus der Förderung zu fallen.

  • Wann darf man den Kaufvertrag frühestens unterschreiben? Noch 2016? Ab 1.1.2017? Ab 1.3.2017?
  • Wann darf das Lieferdatum frühestens sein? Noch vor 1.3.2017? Ab 1.3.2017?
  • Wann das Rechnungsdatum? Noch vor 1.3.2017? Ab 1.3.2017?

Unter http://www.umweltfoerderung.at ist jedenfalls noch nichts zu finden. Aber vielleicht wisst ihr ja schon mehr. :-)
ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017
Fotowolf
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon Helfried » Mo 19. Dez 2016, 22:44

Also der 1. März ist ziemlich sicher nicht relevant. Ich würde auf 1. oder eher noch 2. Jänner tippen, wie es mir mein Händler erklärt hat.
Helfried
 
Beiträge: 5298
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: [Österland] Hurra, die Förderung ist da!

Beitragvon cpeter » Di 20. Dez 2016, 09:29

@Fotowolf: mein Verständnis ist, dass alle Kaufverträge ab 1. Jänner 2017 förderbar sind, man wird die Förderung ab 1. März 2017 beantragen können - rückwirkend bis 1. Jänner 2017 (Rechnungsdatum). Es sind allerdings einige Formalkriterien notwendig, die Händler werden aktuell diesbezüglich informiert (über die Importeure).

Siehe: http://www.klimaaktiv.at/mobilitaet/elektromobilitaet/FAQ_E-Mobilitaetspaket.html
klimaaktiv.at hat geschrieben:
Auf der Seite http://www.umweltfoerderung.at werden ab 1.1.2017 erste konkrete Informationen zur Förderabwicklung online stehen. Die Registrierung bzw. Antragstellung auf derselben Homepage wird ab 1.3.2017 verfügbar sein. Für die Antragstellung zur Auszahlung des Bundesanteils der Förderung muss die Rechnung einige Formalkriterien erfüllen. In diesem Zusammenhang werden die Händler in den nächsten Tagen und Wochen von Ihrem jeweiligen Importeur kontaktiert. Grundsätzlich haben alle Rechnungen ab 1.1.2017 diese formalen Voraussetzungen zu erfüllen, damit einer erfolgreichen Einreichung am 1.3.2017 nichts im Wege steht.
Die Förderung gilt für Fahrzeuge, die ab 1.1.2017 (Rechnungsdatum) gekauft werden.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 880
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste