Förderung Frankfurt/Main

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: Förderung Frankfurt/Main

Beitragvon Great Cornholio » Di 15. Jul 2014, 07:13

macdiverone hat geschrieben:
Done! Der Chef klang gar nicht mal uninteressiert... :mrgreen:


Prima! :thumb: Dann drücke ich uns jetzt die Daumen. Bin gespannt wann diese hier im Stromtankstellenverzeichnis zu finden sein wird.
Benutzeravatar
Great Cornholio
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 20:47
Wohnort: im Thüringer Wald

Anzeige

Re: Förderung Frankfurt/Main

Beitragvon AbHotten » So 7. Sep 2014, 08:32

Ich habe bei meiner Probefahrt des Leaf erfahren, dass es für Handwerker in Frankfurt und Wiesbaden eine spezielle Förderung über 4000-6000€ beim kauf eines neuen Elektrofahrzeugs gibt.
Infos gibt's unter http://www.strom-bewegt.hessen.de/dynas ... smid=19360

Leider machen sie die Förderung am Listenpreis und nicht an der Fahrzeugart fest, ich hätte es besser gefunden wenn es z.B. 4000€ für ein PHEV, 5000€ für ein REEV und 6000€ für ein BEV geben würde, aber so ist es jetzt:

4.000 € Förderung erhalten Sie für ein Fahrzeug bis 19.999 €
5.000 € Förderung erhalten Sie für ein Fahrzeug zwischen 20.000 € und 29.999 €
6.000 € Förderung erhalten Sie für ein Fahrzeug ab 30.000 €


Vielleicht hilft das jemandem, mir leider nicht. Mein Vater ist zwar Malermeister, aber leider nicht in FFM sondern in Nordhessen, sonst hätte ich schon eine ZOE oder einen Leaf :cry:
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Förderung Frankfurt/Main

Beitragvon TeeKay » So 7. Sep 2014, 09:04

Jetzt kommen langsam Förderprojekte mit direkten Kaufsubventionen. Dabei wird aber die extreme Kleinteiligkeit der Förderung, wie wir sie in den letzten 5 Jahren sahen, fortgeführt. Die Bedingungen schränken den potentiellen Nutzerkreis stark ein. Ich habe zwar ein Unternehmen in Frankfurt, kaufe gerade einen elektrischen Neuwagen, bin aber nicht in der Handwerker-Rolle eingetragen: Zack, 6000 Euro gehen an mir vorbei.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste