Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon dorfbewohner » Mi 4. Feb 2015, 09:06

Wie bereits mal hier berichtet hatte sich Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) für eIne Kaufprämie von 5.000 € eingesetzt. Nun wollen die Grünen einen entsprechenden Antrag in den Bundestag einbringen.

siehe hier:
http://www.n-tv.de/politik/Gruene-forde ... 47356.html
Botschafter Leaf April 2015- September 2016, Audi e-tron ab Juli 2017, Model 3 ab ?
dorfbewohner
 
Beiträge: 103
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 15:33

Anzeige

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon eDEVIL » Mi 4. Feb 2015, 09:32

Ich war am Mo auf einer Veranstaltung der Grünen, auf der das Theme beleuchtet wurde. War sehr interessant, was die einzelnen Interessenvertreter da von sich gegeben haben. :o

Das was hier nun vorgeschlagen wird, entspricht größtenteils dem vorgetragenen von Alexander Mahle FOES (Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft)
Die entsprechenden Inhalte konnte ich auf deren Website nicht wieder finden.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12108
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon mlie » Mi 4. Feb 2015, 12:04

Da wird wieder viel heiße luft produziert. interessant sind neben der Höhe der 5k€ nur zwei Punkte:

- Rückwirkend seit wann wird die Kaufprämie erstattet werden? Oder ab welchem Stichtag?
- Welche Autos werden konkret gefördert bei Privatleuten

Alle anderen Punkte sind vollkommen unwichtig, wenn ich JETZT ein Auto kaufen möchte und mich irgendwann entscheiden muss...

Hoffentlich kommt da keiner auf die Idee, CCS als Bedingung vorzuschlagen, dann würde ich nämlich postwendend 22kW Onboardlader als Zulassungsvoraussetzung vorschlagen..
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3370
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon redvienna » Mi 4. Feb 2015, 14:01

Bin gespannt was da raus kommt.

Sollte der Antrag eine Mehrheit finden, halte ich 1 Mio. E-Autos in Deutschland im Jahre 2020 für möglich.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6548
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon Poolcrack » Mi 4. Feb 2015, 14:16

Ich glaube dass da rückwirkend gar nichts erstattet werden würde. Das kommt normalerweise erst in Frage, wenn ein Gesetzentwurf schon vorliegt und sich die geplante Einführung verzögert hat (mehrere Lesungen, Rückgabe an einen Petitionsausschuss, etc.).
Eines steht außer Frage: Mit so einem hohen Förderbetrag ließe sich das 1 Mio. Ziel der Bundesregierung noch erreichen. edit: redvienna: Du warst schneller. :)

Interessenten mit Reichweitenangst kaufen dann halt Hybride. Und mit dem VW Passat GTE kommt da ja zusätzlich ein Vertreter- und kleinfamilientaugliches Auto auf den Markt.
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >110.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon redvienna » Mi 4. Feb 2015, 14:21

Ergänzend kann man auch sagen, dass es in ca. 2-3 Jahren dann die 300 km reale Reichweite geben wird.

:thumb:
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6548
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon eDEVIL » Mi 4. Feb 2015, 15:05

Problematisch an solchen Meldungen ist, das kurzfristig genau das Gegenteil erreicht wird. Ist noch effektiver als irgendwelche Tesla-Fighter Ankündigungen
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12108
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon imievberlin » Mi 4. Feb 2015, 16:22

So ein Blödsinn ! Die sollen das Geld lieber für die Ladeinfrastruktur verwenden !
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1888
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon redvienna » Mi 4. Feb 2015, 16:25

Dafür muss auch noch Geld da sein.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6548
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Antrag im Bundestag auf 5.000 € Kaufprämie

Beitragvon Tho » Mi 4. Feb 2015, 16:27

Bloß nicht, dann finanziert man noch ein paar mehr Studien.
Ich hab letztens mal bei einer Landesinstitution nachgefragt, die sich um die Förderung der Elektromobilität kümmert.
Direkt Förderung von Ladepunkten gibts nicht, aber in Studien kann man teilnehmen wenn man in einem solchen Konsortium beitritt.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 7079
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast