4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Förderprogramme für den Kauf und Betrieb von Elektroautos

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon DeJay58 » Di 15. Dez 2015, 22:26

Okay. Aber warum weit weg?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon pezi1234 » Mi 16. Dez 2015, 06:30

Sind "nur" 2600€
Benutzeravatar
pezi1234
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 05:58
Wohnort: Graz

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon DeJay58 » Mi 16. Dez 2015, 07:18

Warum? Die Beträge waren docj fix, oder?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon pezi1234 » Mi 16. Dez 2015, 11:52

Tja das dachte ich auch.
Werde mich mal erkundigen was da los ist.
Benutzeravatar
pezi1234
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 05:58
Wohnort: Graz

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon Zele1000 » Mi 16. Dez 2015, 12:40

Hello,

Ich habe das gleiche unverschämte Erfahrungen mit Romeo Kurzmann und Freunde empfangen.

Ich habe meine BMW i3 mit BMW Bank gekauft, und erhielt im Oktober 2014.

Forderung trotz mehrerer Diskussionen und Versprechungen noch nicht bezahlt.

Mehrmals den herrlichen Romeo verändert seine Geschichten von einer Stunde auf die andere.

Die letzte Information, die er mir gegeben ist vor ein Monat, dass ich die Forderung spätestens im April 2016 erhalten, hoffentlich, sagte er.

Meiner Meinung nach, die Graz private E-Fahrer sind echte Helden.
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon jonny007 » Mi 13. Apr 2016, 15:41

Mich würde interessieren, ob hier alle von der EMG bereits Ihre Förderung erhalten haben ?
Ich habe im September 2014 eingereicht und bis zum heutigen Tag noch nichts bekommen - auch wenn ich aus einer inoffiziellen Quelle weiß, dass es demnächst klappen könnte.

Nach wie vor suche ich Leute, die ähnlich schlechte Erfahrungen mit der EMG gemacht haben, zum Erfahrungsaustausch und ev. zum gemeinsamen Vorgehen gegen diese "Geschäftsgebahrung". Bitte meldet Euch z.B. per PN
jonny007
 
Beiträge: 162
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:47
Wohnort: Graz / Österreich

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon Zele1000 » Mi 13. Apr 2016, 17:47

Ich habe gekriegt seit ein paar Tagen ein Email from Romeo K. , es bestätigt dass die werden mich den Geld in Kürze überwiesen.

Das wäre circa 18 Monate Wartezeit, wen das passiert noch in April
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon DeJay58 » Mi 13. Apr 2016, 18:37

Sagen tun sie das schon von Beginn an dass es gleich soweit sein wird...
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3855
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon Zele1000 » Mi 13. Apr 2016, 18:51

Richtig. Optimismus war nie zu wenig
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Re: 4 Jahre E-Mobility Graz - Eine "Erfolgsgeschichte"

Beitragvon Robert » Mi 13. Apr 2016, 18:58

Neuigkeiten aus dem Zentrum des Wahnsinns ähm der Pseudo-Emobility:

Man hat in der Steyrergasse/Graz eine neue Ladesäule errichtet ! Ohne Schranken, meistens frei, 24h. Praktischer Weise aber nur für Energie Graz Fahrzeuge...

Dafür ist die öffentliche Ladesäule hinter einem Schranken versteckt. Verlassen kann man das Areal nur wenn man sich zu den Bürozeiten eine Münze für den Schranken geholt hat....

Ich bin dafür, dass bei den zahllosen Business brunch weniger Schampus ausgeschenkt wird.

Des Wahnsinns fette Beute. Unglaublich.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektroauto Förderung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast