Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Re: Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Beitragvon berrx » So 7. Jan 2018, 00:58

rolfrenz hat geschrieben:
Bei mir ist der blaue Pfeil immer auf 100%. Der grüne Pfeil ist bei mir von vollen 10 Segmenten heute auf knapp über 3 Segmente gesunken, nachdem ich am CCS von 41% auf 100% SOC geladen habe.


Ich wollt nur noch mal zur Sicherheit nachfragen, es geht hier um die Anzeige während des Ladens. Die Zündung während der Wagen am CCS läd anschalten. Weil es mich wundert dass der blaue Pfeil bei dir auf 100 % geht, bei mir und josonne bei ungefähr 50 steht. :?:
berrx
 
Beiträge: 279
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Anzeige

Re: Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Beitragvon josonne » Mo 8. Jan 2018, 10:53

Bedingungen: Fahrzeug steht an der Ladesäule, ist angeschlossen und lädt. "Zündung ist ein".

Jetzt habe ich mal ein Bild beim Laden an der Typ2-Säule (7,2 kW) gemacht:
20180105_120752_7_2kW_Ladung.jpg

Auch hier steht die grüne und die blaue Anzeige in etwa dort, wo sie beim DC-Laden auch steht, siehe hier nochmals zum Vergleich:
20180105_153142_DCLaden_38kW.jpg

Somit ist für mich die bisherige Theorie, die grüne Anzeige betreffend nicht mehr stimmig.

Die Bedeutung der blauen Anzeige bleibt weiterhin unklar.
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 31. Jan 2017, 15:43

Re: Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Beitragvon rolfrenz » Mo 8. Jan 2018, 23:27

Warum nicht stimmig? Im ersten Fall AC würde das BMS bis zu 34 kW Ladeleistung zulassen - nützt dir aber nichts, weil der AC-Lader nicht mehr als 7,4 kann. Im zweiten Fall DC liegst du irgendwo bei 36-37 kW, das gibt der CCS Lader vermutlich auch her...

Bezüglich des blauen Pfeils während des Ladens schaue ich nächstes Mal noch. Üblicherweise habe ich beim Laden die Zündung ausgeschaltet und klimatisiere über die App, wenn notwendig...

PS: So, habe jetzt einmal beim AC-Laden kontrolliert. Tatsächlich steht auch bei mir während des Ladens der blaue Pfeil auf exakt 55%. Würde konsequenterweise bedeuten, dass jetzt maximal 55 kW Leistung entnommen werden können. Vielleicht ist das schon ein Hinweis auf mögliche Potentiale beim bidirektionalen Laden im V2G Modus...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 739
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Beitragvon Naheris » Di 9. Jan 2018, 13:17

Ich habe das mal länger beobachtet. Der blaue Balken war da unter 50 und stieg langsam an. Der Akku war da kalt. Vielleicht ist das eine Akku-Temperaturanzeige?
Ist: e-Golf 300 Bild
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 810
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Beitragvon rolfrenz » Di 9. Jan 2018, 18:29

Hmm. Ich dachte eher im grünen Bereich ist die Temperaturanzeige "versteckt". Heute nach eine scharfen Autobahnetappe und schon 20 kWh geladen, sah es bei mir so aus > nicht mehr 55 sondern 60.

IMG_8979.JPG


Mir ist ja sowieso nicht klar, wieso wir da alle herumrätseln müssen, anstatt einmal von einem der VW-Entwickler eine vernünftige Aussage dazu zu bekommen...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 739
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Beitragvon Naheris » Di 9. Jan 2018, 18:33

Ja, so vermute ich das: blau steigt mit steigender Temperatur. Nur wer weiß, was die "55" sein könnten. ;) Ich schätze selber ja nicht, dass das eine Temperaturanzeige ist. Aber es könnte eine sein, mit wenig Aussagekraft allerdings...
Ist: e-Golf 300 Bild
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 810
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Anzeigen im ActiveInfoDisplay beim DC-Laden?

Beitragvon mimikri » Di 9. Jan 2018, 20:40

rolfrenz hat geschrieben:
.....

Freue mich aber über alle anderen, die Lust und Laune haben hier mit ihren Gölfen zu testen, damit wir eine aussagekräftigere Datenbasis bekommen. Andere Möglichkeit wäre ja, VW erzählt uns, wie das funktioniert. Meine Erfahrung bisher in diesem Bereich sagt mir aber, dass die Brüder und Schwestern aus Wolfsburg und deren Bodenpersonal in den Werkstätten entweder großflächig selber keine Ahnung haben, ihre wenigen wissenden Ingenieure irgendwo im Keller einsperren, oder einfach nur ihre Kunden für zu blöd halten, um sie mit technischen Details zu belasten, bzw. nach guter alter Sitte behandeln wie früher, als man die Käfer noch gnädig verteilt hat... ;-)


Genau so ist es, leider! :evil:
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 233
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Anzeige

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste