Volkswagen Car-Net

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon prophyta » So 7. Dez 2014, 09:42

So. Ich habe jetzt mit der VW Hotline telefoniert.

Bestätigt wurde mir die Änderung bei der Konfiguration.

Aber !!! Die Konfiguration bei der Bestellung ist nicht maßgeblich :cry:
Heißt, wenn später was geändert ( mehr oder weniger ) bekommt man das Auto halt anders ! :twisted:

Ein nachträglicher Einbau des Steuergerätes OCU ist nicht möglich.

Ob das Steuergerät OCU nun in jedem e-Golf serienmäßig verbaut wird konnte mir niemand sagen :lol:
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon std_ren » So 7. Dez 2014, 09:57

@prophyta....was versuchts du zu erklären? Was ist ein OCU und was hat es mit CarNet zu tun...?
Benutzeravatar
std_ren
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Sep 2014, 09:10

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon prophyta » So 7. Dez 2014, 10:18

OCU ist das Steuergerät für das Car-Net System.
Das muss schon werkseitig eingebaut sein damit man Car-Net nutzen kann.
Ein nachträglicher Einbau ist nicht möglich !

Laut Aussage der VW Hotline muss man neuerdings Car-Net extra bestellen. :!:
Seit wann genau das ist weiß ich nicht. Aber die neuste Konfiguration auf der VW Seite ist eindeutig !
2 Jahre, davon ist das 1. kostenlos.
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon std_ren » So 7. Dez 2014, 10:34

In der Schweiz ist Car-Net Remote als Serienausstattung aufgeführt. Habe soeben den Konfigurator gestartet (7.12.2014 / 10:30 Uhr ;) ). Die Verlängerungen von 1 bzw. 2 Jahre werden als Option aufgeführt.
Übrigens, die Serienausstattung D und CH sind nicht gleich (Bsp. CCS ist in der Schweiz Serie)

Was mir aber aufgefallen ist, der E-Golf ist CHF 550.- teuerer geworden seit September...
Benutzeravatar
std_ren
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Sep 2014, 09:10

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon prophyta » So 7. Dez 2014, 10:43

da bin ich ja mal gespannt was hier ankommt :lol:


Komisch. Ich war jetzt noch mal in der deutschen Konfiguration und da steht bei den Serienausstattungen

"Car-Net e-Remote (Laufzeit 1 Jahr kostenlos)"
Da weiß bei VW wohl wieder der Eine nicht was der Andere beschließt oder weiß. :lol: :lol: :lol:
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon Frank0100 » So 7. Dez 2014, 10:54

Könnte mal wieder eine versteckte Preiserhöhungen sein. Car Net ist in der Konfig als Serie eingetragen aber bei den Sonderausstattungen kann man es auch anwählen ( 2 Jahre eins davon kostenlose).
Muss aber sagen besonders gut funktioniert tut das car Net nicht.
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014
Ab 7.11 eGolf 2018 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon e-golfer » So 7. Dez 2014, 11:11

MaxPaul hat geschrieben:
So kannst du das ja nicht rechnen, du bezahlst ja während deinem Leasing nicht den gesamten Preis von dem Auto, somit auch nicht den Preis von den Zusatzpaketen, sondern immer nur anteilig entsprechend dem Wertverlust....

Wieso nicht? Ich lease 3 Jahre und kaufe mir für diese 3 Jahre den Dienst Car-Net. Danach ist der Nutzen weg, also 100% für mich. Und dann gibt mir VW die Wahl, zahlen am Stück (170€) oder per Leasingrate (ca. 100€). Es ist ja kein Radio, das hinterher noch einen Nutzen hat, es ist ein zeitlich limitierter Dienst. Zumindest solange die OCU (Onboard Communication Unit) verbaut wird, ohne dass ich sie extra bezahlen muss. Meines Erachtens nach hat sich VW hier zu meinen Gunsten verrechnet. :mrgreen:
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon MaxPaul » So 7. Dez 2014, 16:25

Da hast du natürlich recht, im spzeziellen Fall vom Car-Net macht das natürlich keinen Sinn. Ich nehme aber an, dass die Software das von VW das nicht erkennt, dass es sich nur um eine Art Abomodell handelt, welches nach 3 Jahren keinerlei Wert mehr hat... Da es aber wirklich nur um wenige Euro geht, dürfte das auch keine große Rolle spielen...
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 396
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 21:51

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon ge7 » So 21. Dez 2014, 11:57

An die Programmier-Spezis unter Euch:
Gibt es eine Möglichkeit die Fahrdaten jeder Fahrt, die ja im Web Frontend der Car Net e-Remote schön aufbereitet ist (siehe Anhang), einfach in eine Excel Tabelle zu exportieren? Es kann ja eigentlich nicht angehen, dass Volkswagen prinzipiell die Möglichkeit erhält, prima Flottenstatistiken über Fahrstrecke, Durchschnittgeschwindigkeit, Durchschnittsverbrauch usw. zu machen und ich Durchschnittsuser muss mir meine eigenen Daten mühsam von Hand aus den Web Dashboards rausschreiben.
Ne "Export to csv" Funktion fände ich wirklich angebracht, dass kann eine Homebanking Seite heute doch auch :roll: .

Gruß, ge7
Dateianhänge
Fahrdaten.png
Gruß vom Rande des Ruhrgebiets. e-Golf elektrifiziert seit November 2014. Facelift e-Golf 300 seit 30.05.17 :)
Benutzeravatar
ge7
 
Beiträge: 149
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 19:54
Wohnort: Dinslaken

Re: Volkswagen Car-Net

Beitragvon e-golfer » So 21. Dez 2014, 12:01

Hab ich auch schon mal vorgeschlagen. Bisher keine Antwort von VW....
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste