Car Net Probleme e-Golf

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon mig » Fr 22. Jan 2016, 21:03

Maverick78 hat geschrieben:
Deswegen habe ich jetzt auch VW die Frist gesetzt, da ich die Verlängerung auf 3 Jahre im voraus bezahlt habe. Sollte sie es bis zum Ende der Frist nicht hinbekommen haben, werde ich per Anwalt mein Geld für den CarNet Dienst zurück verlangen.


du hast doch geleast. Da bekommt man Car-Net zum Schnäppchenpreis, weil man es nicht voll zahlt, sondern es in der Leasingrate mit kleinen Cent-Beträgen pro Monat enthalten ist. Das war ein Fehler im Konfigurator. Und für die paar Euro willst Du einen Anwalt einschalten? Das ist für mich mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 734
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Anzeige

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon Maverick78 » Fr 22. Jan 2016, 23:06

Naja es sind immerhin 170€. Mir geht es da auch nur um das Prinzip. Dank Rechtsschutz sind mir die kosten auch egal. Hab grad einen Prozess gegen Husqvarna hinter mir, zurück lehnen und Tee trinken ;)
Maverick78
 

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon Apple » Sa 23. Jan 2016, 07:45

Maverick78 hat geschrieben:
Naja es sind immerhin 170€. Mir geht es da auch nur um das Prinzip. Dank Rechtsschutz sind mir die kosten auch egal. Hab grad einen Prozess gegen Husqvarna hinter mir, zurück lehnen und Tee trinken ;)


Sag mal, wie bist du denn drauf? Solche Leute liebe ich. :oops:
Benutzeravatar
Apple
 
Beiträge: 367
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 10:59
Wohnort: 47178 Duisburg

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon Maverick78 » Sa 23. Jan 2016, 09:27

Ich lass mir halt nicht einfach alles gefallen! Wenn ich für eine Leistung bezahle möchte ich die vertraglich zugesicherte Leistung haben. Wenn die Leistung nicht erbracht wird hat der Anbieter auch kein Recht auf das Geld. So einfach ist das. Leider ist es in der heutigen Gesellschaft so, das die Leute (Kunden) viel zu viel Durchgehen lassen. Würden sich die Leute endlich mal wehren und ihr Recht einfordern wäre nämlich der Kunde langsam wirklich mal wieder der König. Das dies auf dem Rücken der Gerichte stattfinden muss ist leider im Deutschen Rechtssystem so gewollt.
Falls du meinen Rechtsstreit mit Husqvarna ansprichst, ich hatte nach 1 Jahr und 2 Monaten nach Kauf einen Getriebeschaden an einen großen Rasentraktor und Husqvarna bzw die deutsche Vertretung Gardena weigerten sich für den Schaden aufzukommen und versuchten sich aus der Gewährleistung raus zu winden. Der Prozess hat 2,5 Jahre gedauert aufgrund der ständigen Aufschübe von Gardena/Husqvarna und verschlang ca 4500€ an Kosten (Streitwert neues Getriebe 1600€), der letzt endlich feststellte, das im Getriebe ein Materialfehler vorlag und dies auch von Getriebehersteller (HydroGear) bekannt gegeben wurde. Das Gericht entschied jetzt das sie sogar den kompletten Traktor zurück nehmen müssen, da das Ding mittlerweile total verrostet beim Händler steht. Stand halt 2,5 Jahre draußen rum.
Maverick78
 

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon e-Golf_70794 » Di 26. Jan 2016, 13:00

Nachdem CarNet einige Tage problemlos erreichbar war, stellt es sich jetzt wieder tot. Über die Android-Apple wird der Login mit der aussagekräftigen Fehlermeldung "Ein Fehler ist aufgetreten" abgebrochen.
Auf der Internetseite hänge ich ebenfalls beim Login fest: "Netzwerkfehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal".

Insgesamt ist das ein Armutszeugnis.
Dateianhänge
Screenshot_2016-01-26-13-02-24.png
Screenshot_2016-01-26-12-53-36-1.png
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier zu finden: https://evw-forum.de/
Ich war dabei: e-Golf-Treffen in Moers (Oktober 2017)
____________________________________________

seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
Bild
Benutzeravatar
e-Golf_70794
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 11:09

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon DaftWully » Di 26. Jan 2016, 14:07

Tröste dich.

Bei mir funktioniert es auch nicht. Nicht, dass beim Blumengießen Wasser in den Server gelaufen ist...

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon Maverick78 » Sa 30. Jan 2016, 09:54

So seit heute morgen sind meine seit Oktober fehlenden Funktionen wieder da. Oh wunder! Das man immer erst drohen muss bis bei VW was passiert.
Maverick78
 

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon gtdpower » Mo 22. Feb 2016, 19:54

Seit Mittwoch den 17.02. bekomme ich keine neuen Daten mehr aus dem Golf, auch kann ich die Klimatisierung nicht starten. Vertrag läuft noch bis 2017. Daran kann es also nicht liegen. Heute bei der Hotline angerufen: "Heute geht gar nichts bei CarNet.., wenn es morgen auch noch nicht tut, soll ich mich melden."
Ist hier noch jemand betroffen?

Ich frage mich, ob es nur an VW liegt, oder ob andere Hersteller auch solche Probleme mit Remote-Dienste haben....
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 07:54

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon e-golfer » Mo 22. Feb 2016, 20:30

Tippe auf VW,

ich komme acuh nicht drauf. Wenn er mal einloggt, dann behauptet der leere screen er könne (nun plötzlich) eine Abfahrtszeit anzeige.

Aber der Oberknaller ist der Demomodus. Offensichtlich weiss der Programmierer nichtmal wie ein Golf aussieht........
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Car Net Probleme e-Golf

Beitragvon DaftWully » Mo 22. Feb 2016, 20:59

Hab's gerade versucht. Komme drauf und alle Daten werden angezeigt.

Soll einer draus schlau werden.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste