Wie schnell von CCS zu CCS?

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon typ9 » Mo 16. Feb 2015, 10:06

che70 hat geschrieben:
Ich habe 690km von Wolfsburg bis nach Wolfratshausen, ca. 35km südlich von München. Das wird ein kleines aber im Grunde harmloses Abenteuer - schön dass es so etwas in Deutschland noch gibt :)


Auch wenn ich noch nicht so viel Erfahrung beim Laden "weg von daheim" habe: für Deine letzte Etappe in/um München kann ich aktuell die Säule direkt an der BMW Welt wirklich empfehlen. Kostenlos, bisher immer frei (abends) und ohne Probleme. Und liegt auch relativ gut erreichbar direkt am Ring. Und: ein Rundgang in der BMW Welt ist interessant und kurzweilig. Da bekommt man locker mal ne halbe Stunde rum ohne Ladeweile. :P

Viel Glück!
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 21:50

Anzeige

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon Aragon » Mo 16. Feb 2015, 10:53

prophyta hat geschrieben:
Hallo Aragon.
Warst du mal hier bei goingElectric im Stromtankstellen Verzeichnis ?

Da kannst du unter Ladestecker CCS bzw. Combined Charging auswählen und dann suchen anklicken.
Schon hast du eine Liste. Wenn das nicht alle sind, kannst du zusätzliche nachtragen.
Dann haben wir alle was davon. Danke vorab :D

Plan.JPG


Oder du liest dir mal den Beitrag
infrastruktur/mobiler-ccs-lader-juice-director-1-t9092.html durch. Dann kannst du überall wo du 22 kw Säulen findest schnell laden.


Ja da habe ich doch angefangen ;) und musste leider feststellen, dass vor allem CCS Stellen in der Schweiz sehr schlecht nachgetragen sind. Und herzlichen Dank für den dienstlichen Auftrag :mrgreen: aber ich werde ihn mir zu Herzen nehmen und die von mir probierten CCS nachtragen. ;)
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 06:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon che70 » Fr 20. Feb 2015, 11:35

typ9 hat geschrieben:
Auch wenn ich noch nicht so viel Erfahrung beim Laden "weg von daheim" habe: für Deine letzte Etappe in/um München kann ich aktuell die Säule direkt an der BMW Welt wirklich empfehlen. Kostenlos, bisher immer frei (abends) und ohne Probleme. Und liegt auch relativ gut erreichbar direkt am Ring. Und: ein Rundgang in der BMW Welt ist interessant und kurzweilig. Da bekommt man locker mal ne halbe Stunde rum ohne Ladeweile. :P
Viel Glück!


vielen Dank für den Tipp. Die habe ich heute mit dem Vorführ-e-Golf ausprobiert. Säule war frei, aber die BMW-Welt hatte um 5 Uhr morgens nicht offen. Hatte aber trotzdem keine Ladeweile - so viele Menüs durch die man sich durchklicken kann ...
Servus, Christian

seit 9.6.2015: e-Golf-Fahrer
Benutzeravatar
che70
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa 24. Jan 2015, 21:16
Wohnort: Wolfratshausen (südl. v. München)

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon gimx » Fr 25. Mär 2016, 07:40

Aragon hat geschrieben:
Hallo zusammen

Hat jemand einen Link (oder noch besser eine IOS App) mit einer Karte in welcher alle CCS Säulen in Europa eingetragen sind? Habe die Erfahrung gemacht, dass jeder Anbieter vor allem die eigenen Tankstellen einträgt - so muss man dann zuerst stundenlang Internetkarten vergleichen bis man einigermassen beruhigt zur Langdistanz starten kann :roll:

Besten Dank Gruss Aragon


Auf Android nutze ich dafür plugshare und open charge map apps.
gimx
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 10:08

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon Aragon » Fr 25. Mär 2016, 15:26

Herzlichen Dank - unterdessen bin ich auch schon etwas schlauer und plane die erste Langstrecke. ;)
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 06:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon Ingrid60 » Fr 25. Mär 2016, 16:41

So schnell vergeht ein Jahr.
Benutzeravatar
Ingrid60
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 18:38

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon Aragon » Fr 25. Mär 2016, 16:47

Ingrid60 hat geschrieben:
So schnell vergeht ein Jahr.


Ja und ich bereue den Kauf keinen Moment! :D
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 06:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon karo2204 » Do 26. Jan 2017, 17:24

Ich habe auf meiner Jungfernfahrt von Wolfsburg nach München so ca. 12 Std. gebraucht. Allerdings war ich da noch Anfänger. Auch wenn es so lange war, die Fahrt war super entspannt und ich war gar nicht müde.


Sent from my iPad using Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 217
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon prophyta » Do 26. Jan 2017, 17:41

karo2204 hat geschrieben:
Ich habe auf meiner Jungfernfahrt

War das erst in diesem Jahr.
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Wie schnell von CCS zu CCS?

Beitragvon prophyta » Do 26. Jan 2017, 17:43

Aragon hat geschrieben:
Herzlichen Dank - unterdessen bin ich auch schon etwas schlauer und plane die erste Langstrecke. ;)


Fast schon wieder ein Jahr. ;)
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast