Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon Prignitzer » Di 15. Aug 2017, 08:39

rgrae81 hat geschrieben:
Und nur eine kurze Autobahnfahrt ist beim NEFZ Zyklus dabei und der Test dauert insgesamt wahnsinnige 20 Minuten :shock:

Bei E-Fahrzeugen wird der NEFZ aber 2mal nacheinander gefahren. Also 40 Minuten. :D
VW Passat Variant GTE MJ 2017, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 11/17)
VW Passat Variant GTE MJ 2018, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (11/17 - aktuell )
Benutzeravatar
Prignitzer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:42

Anzeige

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon C.Becker » Mo 18. Sep 2017, 20:09

Ich habe mal ein wenig gerechnet. Nach meinen Berechnungen ist 110km/h die optimale Geschwindigkeit wo die Fahrzeit + Nachladezeit(am Schnelllader) die kürzeste Gesamtzeit ergeben. Ich hoffe da ist kein Fehler drin :shock:
Dateianhänge
Verbrauch.jpg
e-golf ab 25.9.2017
C.Becker
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 3. Aug 2017, 13:27

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon wogue » Mo 18. Sep 2017, 21:12

Hallo!

70 km/h und 450 km Reichweite klingen fast zu schön um wahr zu sein. :ugeek:

LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon eDEVIL » Mo 18. Sep 2017, 21:47

Woher stammen die VErbrauchsangaben in der Tabelle? Imho reine Fantasiewerte.

4 kwh/h bei tempo 50 ist nicht machbar
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11241
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon Helfried » Mo 18. Sep 2017, 21:50

eDEVIL hat geschrieben:
4 kwh/h bei tempo 50 ist nicht machbar

4 kW sind 8kWh/100km. Ein ganz normaler Wert, wenn der Luftwiderstand fast wegfällt.
Helfried
 
Beiträge: 5035
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon C.Becker » Di 19. Sep 2017, 06:24

Die Werte sind mit der Formel PMotor = ((A/2 × Cw × D × v³) + (Cr × m × g × v)) durchgerechnet. Was natürlich noch drauf kommt, sind die Nebenverbraucher bzw. der Witterungseinfluss. Ich selber bekomme meinen e-golf erst nä. Montag, habe aber schon 1-2 längere Strecken geplant und mich dabei immer wieder gefragt, welches die optimale Geschwindigkeit auf der Autobahn ist. Wie sind da eure Erfahrungswerte?
e-golf ab 25.9.2017
C.Becker
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 3. Aug 2017, 13:27

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon AJO » Di 19. Sep 2017, 06:42

Hallo,
da kann was nicht stimmen;
z.B. die Zeile bei 50km/h, Verbrauch: 4kWh, Fahrdauer: 360min (= 6 Std.)
Rechnung: 4kWh*6h=24kWh ---> in der Tabelle steht aber 12kWh
Ioniq Premium - Sangl Bestellnummer 31 - abgeholt am 17.05.2017
AJO
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 18:27

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon SL4E » Di 19. Sep 2017, 07:16

Er hat den Verbrauch falsch bzw gar nicht umgerechnet. kW -> kWh/h und dann aber Umrechnung auf kWh/100km vergessen
Bei 50km/h hätte er auf 311km einen Verbrauch von 24,88kWh = 8kWh/100km
Bei 30km/h hätte er auf 311km einen Verbrauch von 20,73kWh = 6,66kWh/100km
Bei 10km/h hätte er auf 311km einen Verbrauch von 18,97kWh = 6,1kWh/100km
usw
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon Bernd_1967 » Di 19. Sep 2017, 07:33

C.Becker hat geschrieben:
Die Werte sind mit der Formel PMotor = ((A/2 × Cw × D × v³) + (Cr × m × g × v)) durchgerechnet. Was natürlich noch drauf kommt, sind die Nebenverbraucher bzw. der Witterungseinfluss. Ich selber bekomme meinen e-golf erst nä. Montag, habe aber schon 1-2 längere Strecken geplant und mich dabei immer wieder gefragt, welches die optimale Geschwindigkeit auf der Autobahn ist. Wie sind da eure Erfahrungswerte?


Im Sommer, also ohne Klimaanlage, bei 20°C
130km/h konstant: 160km
80-90km/h: 250km
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1704
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Reichweitentest mit dem eGolf 2017

Beitragvon Prignitzer » Di 19. Sep 2017, 08:38

C.Becker hat geschrieben:
Ich habe mal ein wenig gerechnet. Nach meinen Berechnungen ist 110km/h die optimale Geschwindigkeit wo die Fahrzeit + Nachladezeit(am Schnelllader) die kürzeste Gesamtzeit ergeben. Ich hoffe da ist kein Fehler drin :shock:

Wie ja schon geschrieben, ist der Fehler die fehlende Umrechnung auf Verbrauch /100km.
Wenn man dies korrigiert, ergeben sich zwischen 110km/h und 150km/h theoretisch nur ein paar Minuten Differenz in der Gesamtzeit. Die Praxis sieht dann wahrscheinlich etwas anders aus, da die Ladeleistung am Schnelllader von der Akkutemperatur abhängt und wann der nächste Schnellader verfügbar ist.
Unterm Strich sind die 110km/h natürlich ökonomischer (und auch ökologischer), da der Geldbeutel bei höheren Geschwindigkeiten ohne Zeiteinsparung mehr belastet wird.
VW Passat Variant GTE MJ 2017, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 11/17)
VW Passat Variant GTE MJ 2018, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (11/17 - aktuell )
Benutzeravatar
Prignitzer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste