E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » Mi 7. Mai 2014, 17:35

vw-eup hat geschrieben:
Ich bin mir nicht sicher ob die Angaben richtig sind. (Die nennkapazität wäre das was die Batterie als Leistungsangabe zu Verfügung stellen soll -> also das was der Kunde als Nutzbare Kapazität zur Verfügung gerstellt bekommt- Die Bruttokapazität sollte höher sein)

12,7 kwh/ 100 km * 190 Km (NEFZ Reichweite = 24,13 KWh für 190 Km -> also kann das 21,1 kwh nicht ganz stimmen.

Die Batterie wiegt im eGolf 318 KG (im Vergleich 230 KG beim e-up mit 18,7 kwh Nennkapazität



Ich glaube noch immer an die 26 KWh...habe auch noch einmal nachgefragt. Alles irgendwie sonderbar.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » Do 8. Mai 2014, 15:34

EIne Antwort auf meine erneute Frage bezüglich der Batteriegröße ist bis dato nicht erfolgt. Für die Probefahrt bin ich zumindest vorgemerkt. (Ende Mai / Anfang Juni)

Vor allem bin ich gespannt wie der VW Golf im Vergleich zum Ford Focus Electric bei der Straßenlage ist. (Die Batterie ist doch etwas besser verbaut, der Schwerpunkt sollte tiefer liegen.)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » Fr 9. Mai 2014, 09:33

Anscheinend stimmen doch die 24,2 kWh brutto !

Netto dann ca. 21 kWh.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » Fr 9. Mai 2014, 12:52

Sowohl die Reichweiten als auch die Verbräuche sind in den aktuellen Tests in der AZ und der AB SEHR unterschiedlich ausgefallen. (Vor allem beim BMW) Die Reichweitenberechnung nimmt beim die Bruttobatterie. Rechnen ist schon schwer.
in [ ] meine realistische und richtige Berechnung.

BMW I3 AZ 140 km RW / 14,0 kWh [Batterie netto 18,8 = 134 km]
BMW I3 AB 169 km RW / 12,8 kWh [ 146 km]

VW E-Golf AZ 160 km RW / 15,0 kWh [Batterie netto 21,1 = 140 km]
VW E-Golf AB 165 km RW / 14,5 kWh [145 km]

Nissan Leaf AZ 135 km RW / 15,1 kWh [Batterie netto 21 = 139 km]
Nissan Leaf AB 145 km RW / 16,6 kWh [127 km]

(Beim Nissan Leaf stimmt auch die Berechnung überhaupt nicht.)

Der Ford Focus Electric liegt bei einer kleineren Batterie mit 15,2 kWh Verbrauch (eigener Wert über 7200 km) auf Augenhöhe mit der Konkurrenz. (= 131 km RW bei der Nettokapazität von 20 kWh) In allen Tests wird der geräumige Innenraum gelobt.
Zuletzt geändert von redvienna am Fr 9. Mai 2014, 13:09, insgesamt 3-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon zitic » Fr 9. Mai 2014, 13:03

Waren die Angaben zu 190km nicht nach NEFZ? Dass die nicht sehr realistisch sind, ist klar. Aber wenn man da dann mit den Netto-Kapazitäten rechnen kann, ist das ja jenseits von Gut und Böse! Die kann man schließlich praktisch gar nicht nutzen. Vielleicht ist es ja auch nicht so und ich blicke bei diesem Wirrwarr einfach nicht mehr durch, was gut sein kann.
zitic
 
Beiträge: 1211
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » Fr 9. Mai 2014, 13:08

zitic hat geschrieben:
Waren die Angaben zu 190km nicht nach NEFZ? Dass die nicht sehr realistisch sind, ist klar. Aber wenn man da dann mit den Netto-Kapazitäten rechnen kann, ist das ja jenseits von Gut und Böse! Die kann man schließlich praktisch gar nicht nutzen. Vielleicht ist es ja auch nicht so und ich blicke bei diesem Wirrwarr einfach nicht mehr durch, was gut sein kann.


Ursprünglich war von einer 26+ kWh Batterie die Rede (Prototyp E-Golf)
Bei dem Normwert von 12,9 hätten sich dann aus der Nettogröße die 190 km ergeben...
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon Derpostler » Fr 4. Jul 2014, 13:59

Die Daten passen zusammen.

Eine normale Lithium-Ionen-Zelle, wie sie z.B. im Handy vorkommt, hat eine "Nennspannung" von 3.7 V. Die Zelle ist aber erst "voll" bei 4.1 bis 4.2 V. Das ist die so genannte Ladeschlußspannung. Ich nehme mal die Mitte 4.15 V. Das sind 4.15 / 3.7 = rund 1.12, also rund 12 % mehr als die Nennspannung.

Der e-Golf-Akku hätte also "brutto" rund 24.2 x 1.12 = 27.1 kWh.

Da aber die letzten 10 bis 15 % der Kapazität nicht entnommen werden können, ohne die Zellen zu schädigen, muss man diese wieder abziehen, wenn man wissen will, wie viel Leistung man tatsächlich entnehmen kann. Wenn man mal ca. 12 % Restkapazität annimmt, die verbleiben muss, ist man wieder auf dem Ausgangswert 27.1 kWh / 1.12 = 24.2 kWh. So viel Kapazität steht also wirklich zur Verfügung.

Bei einem Verbrauch von 12.7 kWh/ 100 km (gemäß Angabe VW in den technischen Daten) kann man mit 24.2 kWh also 24.2 / 12.7 x 100 = 190 km weit fahren. Wer mit einer kompletten Akkuladung weiter fahren will als 190 km, muss "besser" sein als der NEFZ-Zyklus - was nicht gerade leicht fallen dürfte. Daher gibt VW als praxisnahe Reichweite 130-190 km an. Die Reichweite 130 km ergibt sich bei einem Verbrauch von 24.2 / 130 x 100 = 18.6 kWh / 100 km (das ist ein um 46 % höherer Verbrauch als die angegebenen 12.7 kWh/100 km).
Derpostler
 
Beiträge: 398
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » Fr 4. Jul 2014, 19:02

Also hat der E-Golf genau um 20% mehr Kapazität wie der FFE.

Reichweite FFE 162 km Ford gibt 120-162 km an. Was konservativ gerechnet ist. (Norm 129 km, mein Wert im Schnitt 135 km)

Mit 20% Aufschlag kommt man auf die 190 km. (genau 192)

:)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon DaCore » Sa 5. Jul 2014, 13:23

Nominale Kapazität in kWh wird immer eine gewisse Unschärfe besitzen, da Sie vom Innenwiderstand des System und dieser von weiteren Einflussgrößen wie z.B Temperatur abhängt. Wie wurde die Kapazität vom Hersteller ermittelt? Gemessen bei 23 Grad und 1C Entladestrom? Da es keine richtige Norm hierfür gibt, macht es jeder wie er denkt und somit ist auf dem Papier nur schwer zu vergleichen.
DaCore
 
Beiträge: 191
Registriert: So 20. Okt 2013, 06:52

Re: E-Golf (netto) Batteriegröße ? (Reichweite - AMS)

Beitragvon redvienna » So 6. Jul 2014, 18:22

Hier der direkte Vergleichswert des FFE bei 24 kW und 25 kW. Sind dann 190 bzw. fast 200 km.

Fotos sind auf FB.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5884
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste