Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon typ9 » Di 12. Mai 2015, 22:46

Tach! Habe mittlerweile mehr als 4000km auf der Uhr und bin begeisterter eGolfler. Nun ruft mich heute eine Dame meines VW-Zentrums an: die Batterie müsse getauscht werden aufgrund bekannter Probleme und der Gefahr, unvermittelt liegen zu bleiben.

Auf Nachfrage meinte sie, dass es um die große Batterie geht.

Hä? Habt ihr davon was gehört?

Ich hätte eigentlich gleich kommen sollen, aber da ich in 10 Tagen eh meinen Benziner-Mietwagen abholen will/muss, haben wir den Austausch-Termin auf diesen Tag gelegt. Bin mal gespannt...
Benutzeravatar
typ9
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Mai 2014, 21:50

Anzeige

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon E-auto2014 » Di 12. Mai 2015, 23:01

Habe heute auch einen Anruf bekommen. Wir brauchen ihren e-Golf! Die Hochvolt-Batterie muss getauscht werden. Jetzt habe ich Montag einen, den ersten, Werkstatttermin nach etwa 5200kmund exakt 5Monaten nach Neuzulassung. Austausch soll 2 Tage dauern... Da wurde damals im Verkaufsgespräch was anderes gesagt.
Was genau das Problem an dem Akku ist, könnte oder wollte man nicht sagen. Nur so viel, es bestehe keine Gefahr.
Da bin ich mal auf nächste Woche gespannt.
2014, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild

Wir waren dabei! e-Golf Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017


Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen

Nächstes Treffen am Sonntag 19.11.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 414
Registriert: So 7. Sep 2014, 15:05
Wohnort: NRW Essen

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Sigi » Mi 13. Mai 2015, 05:36

Hallo zusammen.
Welche Produktionswoche habt ihr?
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 400
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon ToolTime » Mi 13. Mai 2015, 06:03

Ach du goße ka**e. Erklärt hier und da wohl die Lieferverzögerungen bei einigen.
ToolTime
 

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon e-golfer » Mi 13. Mai 2015, 06:29

Hallo zusammen,
Bitte bitte jeder schreiben, der diesen Anruf/diese Aufforderung bekam :
- Produktionswoche oder wenigstens Übergabetermin
- mit oder ohne CCS
- falls jemand mit VCDS betroffen ist Hard- und Softwareversion vor und nach dem Tausch
Gruß
e-Golfer (heute geh ich nicht ans Telefon :mrgreen: :shock: )
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Veluzy » Mi 13. Mai 2015, 11:46

Da mein e-Golf grade wegen mehrfacher Ladeabbrüche beim Freundlichen zur Überprüfung steht habe ich ihn gleich mal wegen der Batterie kontaktiert. Es betrifft wohl nur "ältere" Modell. Meiner ist so weit ich weiß Woche 46 oder später, kann es leider im Moment nicht überprüfen da er noch beim Freundlichen steht. War ja einer von denen die Wochenlang in WOB nicht ausgeliefert wurden.

Veluzy
Veluzy
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 12:53

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Nik » Mi 13. Mai 2015, 11:54

... und sie kochen also doch alle nur mit Wasser ...
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 782
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon gtdpower » Mi 13. Mai 2015, 13:20

hmm was sind nun "ältere"? Meiner ist ein Vorführer und einer der ersten. Ich hab noch keinen Anruf bekommen. Ich hätte nun 15000 auf der Uhr...
e-Golf seit 12/2014
Benutzeravatar
gtdpower
 
Beiträge: 76
Registriert: Do 24. Jul 2014, 07:54

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Aragon » Mi 13. Mai 2015, 14:08

Produktionswoche 43 und Auslieferung Feb. 2015 - noch nichts gehört und alles klappt.

Aber die Betroffenen sollen doch gleich eine neue mit höherer Energiedichte einbauen (45kWh statt 25 oder so) :lol:

Melde sobald jemand anruft von den :P !
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 06:45
Wohnort: CH-Engelburg

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon redvienna » Mi 13. Mai 2015, 14:32

Das wäre genial. :)

Machbar wäre viel.

1 kWh gibt es bereits mit 4,1 kg !!

D.h. für die 300 kg schwere alte Batterie wären 73 kWh möglich. :!:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5877
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast