Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Aragon » Mo 18. Mai 2015, 10:20

Ich hatte soeben einen Anruf von meinem :P und hatte schon Angst, dass er meinen black sioux zum Batteriewechsel zurückrufen will. War dann zum Glück nur ein Kontrollanruf ob ich mit dem e-Golf zufrieden sei. Ich habe die wichtigsten "Mängel" aus dem Forum platziert aber ansonsten bestätigt, dass wir alle Freude am e-Golf haben.

Von einem Serienmässigen Batteriewechsel wollte er nichts wissen - scheinen also spezielle Fahrzeuge zu sein die sie zurückrufen. Ich bin gespannt wann und wie die Wechsel über die Bühne gehen.
seit 3. Feb. 2015 in Gebrauch / 25'000 km nach BC 14,89 kWh/100km (50% Kurzstrecke, 30% Überland und 20% Autobahn)
Benutzeravatar
Aragon
 
Beiträge: 268
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 06:45
Wohnort: CH-Engelburg

Anzeige

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon E-auto2014 » Mo 18. Mai 2015, 11:52

So, kurzer Zwischenstand:

Mein e-Golf heute Morgen beim VW Händler abgegeben. Morgen bekomme ich ihn zurück.
Neue Hochvoltbatterie war schon in der Werkstatt. Umbauzeit Vorgabe 4 Stunden. Rest sind Laden und Tests.
image.jpg
2014, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild

Wir waren dabei! e-Golf Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017


Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen

Nächstes Treffen am Sonntag 17.12.2017
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 414
Registriert: So 7. Sep 2014, 15:05
Wohnort: NRW Essen

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon bm3 » Mo 18. Mai 2015, 12:02

Ich finde es schon etwas lustig dass ausgerechnet ein deutscher Hersteller mit der immer hochgelobten Qualität und den Qualitätskontrollen fehlerhafte Akkus in Umlauf bringt.
Bei den asiatischen Herstellern scheint das dagegen ein Stück besser zu funktionieren. :D

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5590
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Maverick78 » Mo 18. Mai 2015, 12:08

bm3 hat geschrieben:
Bei den asiatischen Herstellern scheint das dagegen ein Stück besser zu funktionieren. :D


Richtig! Bei denen funktioniert das so gut, die rufen gleich mal 13,5 Millionen Autos zurück.
Zuletzt geändert von Maverick78 am Mo 18. Mai 2015, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.
Maverick78
 

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Keepout » Mo 18. Mai 2015, 12:11

Maverick78 hat geschrieben:
Richtig! Bei denen funktioniert das so gut, die rufen gleich mal 11,5 Millionen Autos zurück.


Haben die schon so viele Elektroautos abgesetzt? *wunder*
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Maverick78 » Mo 18. Mai 2015, 12:12

:back to topic:
Maverick78
 

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Papmobil » Mo 18. Mai 2015, 12:47

E-auto2014 hat geschrieben:
So, kurzer Zwischenstand:

Mein e-Golf heute Morgen beim VW Händler abgegeben. Morgen bekomme ich ihn zurück.
Neue Hochvoltbatterie war schon in der Werkstatt. Umbauzeit Vorgabe 4 Stunden. Rest sind Laden und Tests


Bild sieht ja interessant aus. Da hätte ich gerne mal zugeschaut, wie die MAs die Batterie unterm Auto hochheben und verschrauben.
Papmobil
 
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 20:15
Wohnort: Heiligenhaus


Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon e-golfer » Mo 18. Mai 2015, 12:59

MIr persönlich ist es lieber, wenn der Hersteller gesittet Fehler ausmerzt, als erst Jahre später durch Behörden dazu gezwungen zu werden.
:back to topic:
Darf man die Kiste zum Kaminheizen mit heim nehmen? Da ist ja ein halber Wald drin :?
Also vier Stunden umbauen und 1,5 Tage Software und Laden? Ich glaube ich würde meinem :D gehörig die Meinung sagen, dass das so nicht geht.
Gruß
e-Golfer
e-Golf macht süchtig und hat bis zum Car-Net Chaos Ende September 2015 Bild verbraucht
Benutzeravatar
e-golfer
 
Beiträge: 613
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:39
Wohnort: Sindelfingen

Re: Anruf VW Händler: Angeblich Batteriewechsel nötig

Beitragvon Maverick78 » Mo 18. Mai 2015, 13:04

Naja die wenigsten Händler haben ja CCS. Da dauert so ein Ladevorgang ja 8h. Wenn die das 3-4 mal machen müssen sind 2 Tage weg.
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste