Alterung der Traktionsbatterie

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon Helfried » Fr 21. Apr 2017, 11:39

egolf2016 hat geschrieben:
dann bekommt er vor Garantieende wohl ne neue Batterie


Eine neue Batterie wird "zufällig" niemals zur Verfügung stehen im Garantiefall.
Man wird dem Kunden eine gut erhaltene ältere gewähren. :)
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon Bernd_1967 » Fr 21. Apr 2017, 12:01

Es wird wohl auch Unfallautos geben, wo die Batterie noch ganz geblieben ist.
Das sind ja noch wertvolle Teile, inkl. Motor. Mal sehen, was damit passiert.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1697
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon egolf2016 » Sa 22. Apr 2017, 18:46

Heute hatte ich beim maximalen Energiegehalt den selben Wert 21800 aber der aktuelle Energiegehalt lag bei 21900 nach dem ich vollgeladen habe. Also maximal ist bei VW nicht maximal :-)
egolf2016
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon PowerTower » Sa 22. Apr 2017, 21:05

Der Wert lässt sich auch schlecht sls Fixwert bestimmen. Wieviel kWh man aus dem Akku ziehen känn, hängt von Alterung, Temperatur und Belastung (C-Rate) ab.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4149
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon egolf2016 » Mo 1. Mai 2017, 08:42

In dem anderen Thread hat jemand die Angabe aus der Zulassungsbescheinigung zur Batterie des neuen eGolf erwähnt.
Diese liegt bei 31,5kWh also der Nettowert, in meiner Bescheinigung des alten eGolf stehen 24,2kWh also Brutto. Bei jemand anderem stehen 22,1kWh.

Eigentlich sollten es Netto beim alten Model nur 21,1kWh sein, bei mir sind im Steuergerät allerdings 22kWh maximal vorgesehen was erklärt warum ich beim Volladen im Normalmodus 199km angezeigt bekomme. Ist ja bei einigen auch identisch. Also scheint VW hier bei jedem Fahrzeug mehr oder weniger Kapazität freizugeben?

Wäre schön wenn der/die eine oder andere auch mal in seine Zulassungsbescheinigung schauen könnte und den Wert hier nennen würde.
egolf2016
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon Cerebro » So 28. Mai 2017, 12:06

Cerebro hat geschrieben:
44025km 26 Monate

Demnach wären es 7%Verlust. Hochgerechnet auf die Garantie geht das gut auf mit den 70%



Der Wert im Steuergerät ist nicht konstant. Ich habe heute erneut ausgelesen mit 46500km und es gab eine wundersame Selbstheilung? Stand heute 21000Wh mach ein + von 650Wh nach 2000km.
Einziger Unterschied, heute ist wärmer.
Dateianhänge
Screenshot 2017-05-28 12.48.46.png
Cerebro
 
Beiträge: 37
Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon egolf2016 » Di 30. Mai 2017, 11:35

Ok, das ist gut für dich bzw. schlecht um wirklich den Akkuzustand auszulesen.
Im Winter kann man das also vergessen.

Also möglichst bei 25° Außentemperartur um einen vernünftige Aussage treffen zu können?
Dann schau ich die Tage auch noch mal nach, würde mich nicht wundern wenn ich auch wieder bei 100% bin.
egolf2016
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon mimikri » Di 30. Mai 2017, 13:05

Habe übrigens gerade meine Zulassungsbescheinigung Teil 1 (früher Fahrzeug-Schein) sorgfältig durchgeschaut: bei mir steht definitiv keine Batterie-Kapazität. War das früher Standard oder von Zulassungs-Stelle zu Zulassungs-Stelle (Kreis usw) unterschiedlich?
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 162
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon Maxe » Mo 5. Jun 2017, 12:46

Hallo zusammen,

für die Statistik...

44.387 km => maximaler Energieinhalt 21.150 Wh
Das ganze bei 15,5°C Außentemperatur und aktuell ca. 80% SOC.

Ich lade beinahe nur Wallbox 16A.
CCS vielleicht insgesamt 200 kWh geladen.
Täglich 80km davon 50km Autobahn.

Viele Grüße...
Maxe

PS: In meiner Zulassungsbescheinigung steht auch kein Wert drin.
Zuletzt geändert von Maxe am Mo 5. Jun 2017, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Maxe
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 16:17

Re: Alterung der Traktionsbatterie

Beitragvon Helfried » Mo 5. Jun 2017, 12:54

Maxe hat geschrieben:
44.387 km => 21.150 Wh
Das ganze bei 15,5°C Außentemperatur und ca. 80% SOC.


Was meinst du mit 80% geladen (SOC)? 80% vor Entnahme von 21 kWh? Oder danach? Kann eigentlich nicht sein.
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast