Tipp: kurzfristig verfügbarer eGolf

Tipp: kurzfristig verfügbarer eGolf

Beitragvon ChristianF » Di 14. Nov 2017, 14:31

Moin,

falls jemand einen kurzfristig verfügbaren (Monat 1/2018) eGolf 300 sucht, den er sich auch noch nach eigenen Wünschen konfigurieren kann, einfach kurz melden, stelle gern den Kontakt her.

VG
Christian
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 268
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Anzeige

Re: Tipp: kurzfristig verfügbarer eGolf

Beitragvon emdur » Di 14. Nov 2017, 15:07

Moin Christian,

bin interessiert!

Als newby stehe ich allerdings auf dem Schlauch wie wir jetzt in Kontakt kommen - hab keine Möglichkeit für PN gefunden oder ähnlich.

???

Gruß, emdur
emdur
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Nov 2017, 14:44

Re: Tipp: kurzfristig verfügbarer eGolf

Beitragvon Heavendenied » Di 14. Nov 2017, 15:26

Nachdem du eben diesen Post verfasst hast solltest du auch eine PN schreiben dürfen ;-) Geht aber eben wohl erst nach dem ersten Post.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 682
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Tipp: kurzfristig verfügbarer eGolf

Beitragvon Blue shadow » Di 14. Nov 2017, 15:44

Habt ihr einen autotransport nach norwegen abgefangen?

Sind das vorbestellungen, die noch abgeändert werden können?

Bis wann kann eigentlich noch geändert werden?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2486
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tipp: kurzfristig verfügbarer eGolf

Beitragvon ChristianF » Di 14. Nov 2017, 21:02

Ja, es sind Fahrzeuge die der Händler im Vorlauf hat und die im Moment eine Standardkonfiguration haben. Die Produktionseinplanung und damit Fixierung der Konfiguration findet etwa 6-8 Wochen vor der Produktion statt, was für die Modelle unmittelbar bevorsteht. Heißt: schnell sein lohnt sich, ansonsten sind es halt Standardkonfigurationen (wenn ich es richtig in Erinnerung habe wäre das uranograu, CCS, AID, FAP+, WiP, WP, WRaSF). Listenpreis waren nach Abzug der 2380€ irgendwo um die 38-39T€.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 268
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste