"Tank"-Deckel steht vor

"Tank"-Deckel steht vor

Beitragvon mimikri » Fr 7. Apr 2017, 19:45

Nachdem der "Neue" (BJ 2014) inzwischen nicht mehr ganz so blitzt wie beim Händler ist mir aufgefallen, daß der "Tank"-Deckel nicht richtig sitzt. Die (senkrechte) Vorderkante (zur Türe hin) steht etwas vor. Man sieht das jetzt deutlich, weil sich wohl durch die Unebenheit eine Verwirbelung bildet und dort Schmutz angesetzt hat. Man kann den Deckel zwar mit dem Finger etwas drücken damit dieser Plan in der Oberfläche des Kotflügels steht, aber er federt wieder etwas nach außen wenn man loslässt. Ist das bei euch auch so? Ich stelle morgen mal noch ein Bild ein.
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Anzeige

Re: "Tank"-Deckel steht vor

Beitragvon egolf2016 » Sa 8. Apr 2017, 11:20

Ich denke der Stellmotor ist defekt und verriegelt nicht mehr, daher steht die Klappe ab und an auf bzw. lässt sich nicht zudrücken.

Normal dreht der Stift sich bei rein und rausdrücken, damit die Klappe verriegelt. Wenn er ausgefahren ist und sich in der Stellung drehen lässt ist er defekt.

Hatte das letztes Jahr selbst und ihn getauscht...ist aber sehr aufwendig.

Edit: Sorry, ist ja die Seite zur Tür hin....dann kann man den Stellantrieb wohl ausschließen.
egolf2016
 
Beiträge: 199
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30

Re: "Tank"-Deckel steht vor

Beitragvon mimikri » Sa 8. Apr 2017, 12:06

So, hier ist noch das Bild...
Dateianhänge
WP_20170408_12_06_42_Rich.jpg
Gruß, mimikri
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: "Tank"-Deckel steht vor

Beitragvon Knuubs » Sa 8. Apr 2017, 20:14

Oje, ich habe gerade das gleiche Problem, allerdings bei unserem e-up! Er schliesst nicht mehr richtig bündig oder erst nach mehreren Versuchen.
VW e-Up! (MJ 2015) / VW e-Golf (MJ 2018) jeweils maxed out bei der Konfig ;)
ICU Eve (2017)
Knuubs
 
Beiträge: 106
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 17:42

Re: "Tank"-Deckel steht vor

Beitragvon egolf2016 » Mo 10. Apr 2017, 10:24

Also hab gestern noch mal genauer geschaut....die untere rechte Ecke steht auch bei mir etwas ab. Also scheint wohl eher normal zu sein :-)
egolf2016
 
Beiträge: 199
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30


Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pino99 und 2 Gäste