Kaufberatung allgemein

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Zoidberg » Mo 7. Aug 2017, 19:42

wogue hat geschrieben:
Ist ja genial!
Das wusste ich gar nicht! Läuft die Verkehrsdichteanzeige über das VW-Navi oder über CarPlay?



Tja, also ehrlich gesagt bin ich da auch nicht so der Fachmann bei der modernen Technik...
Bei der Übergabe in der Autostadt hat mir der freundliche Herr vor Ort das Car-Net Konto und auch den Hot-Spot eingerichtet. Da gibt es bei der Auslieferung einen extra Pavillion für mit PCs und iPads.

Wenn ich jetzt den Hot-Spot am Smartphone aktiviere, tauchen die Verkehrsinfos im Navi auf. Goolge Earth geht dann auch. Und das Navi fragt nach, ob es Kartenupdates runterladen darf.
Mit Car-Play sollte das nichts zu tun haben, weil ich das noch gar nicht ausprobiert / eingerichtet habe.


Manchmal wachsen beim rein zoomen auch Gebäude 3D-mäßig aus dem Boden. Und einige davon sind bunt (Sehenswürdigkeiten?!).

navi.jpg



Auf jeden Fall liebe ich den fetten Bildschirm und die Sprachsteuerung. Endlich kein elendes Eintippen von Zielen mehr. Nach dem Losfahren ein kurzes Kommando, und auf geht's. Herrlich! :massa:
Auch das Dynaudio möchte ich nicht mehr missen. :mrgreen:
Die Gestensteuerung habe ich inzwischen auch deaktiviert, das ist nichts für mich.
Zoidberg
 
Beiträge: 504
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Anzeige

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Amigolino » Di 8. Aug 2017, 16:34

Hallo zusammen,

es ist vollbracht... wir haben uns einen e-Golf bestellt. Danke an Alle für die netten Beiträge und die guten Informationen.
Der e-Golf soll unverb. geplant (WOB) ab der 45 KW bereitstehen.

So jetzt noch Ladeinfrastruktur schaffen und planen wie wir den e-Golf die rund 500 KM heim bekommen.

Ist die Batterie eigentlich voll bei der Abholung oder muss man die erst mal laden gehen? Des weiteren wundert uns hier bei dem Tool für die Routenplanung, dass immer mit möglichst wenig Ladungen versucht wird die Strecke zu schaffen. Dabei wird immer mal bis 100% geladen was da schon mal 2:00 Std dauert, statt mit 2* 80%

Danke und Grüße die Amigolinos
Amigolino
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:54

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Dr.Forcargo » Di 8. Aug 2017, 20:04

Meine Erfahrung mit dem Routenplaner ist, dass der automatische Planer nicht perfekt plant und eher eine grobe Orientierung zeigt.
Bei mir (Ioniq) ist die Ladezeit von x - 80/90% viel zu lang angezeigt und manchmal will er auch bis 100% laden, was extrem lange dauert und am CCS gar nicht klappt.
Also, lieber etwas selber planen, bei den Ladezeiten etwas anziehen und von erfahrenen Golf Fahrern die Route checken lassen.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 218
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Zoidberg » Di 8. Aug 2017, 20:45

Amigolino hat geschrieben:
es ist vollbracht... wir haben uns einen e-Golf bestellt.


Sehr schön, dann gibt es im Herbst ein E-Auto mehr auf der Straße! :tanzen:


Amigolino hat geschrieben:
Ist die Batterie eigentlich voll bei der Abholung oder muss man die erst mal laden gehen?


Der e-Golf wird in der Autostadt randvoll geladen übergeben.
Zoidberg
 
Beiträge: 504
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Amigolino » Di 8. Aug 2017, 21:02

Zoidberg hat geschrieben:

Der e-Golf wird in der Autostadt randvoll geladen übergeben.



Super Danke Dir.
Amigolino
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:54

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Amigolino » Di 8. Aug 2017, 22:26

Dr.Forcargo hat geschrieben:
Meine Erfahrung mit dem Routenplaner ist, dass der automatische Planer nicht perfekt plant und eher eine grobe Orientierung zeigt.
Bei mir (Ioniq) ist die Ladezeit von x - 80/90% viel zu lang angezeigt und manchmal will er auch bis 100% laden, was extrem lange dauert und am CCS gar nicht klappt.
Also, lieber etwas selber planen, bei den Ladezeiten etwas anziehen und von erfahrenen Golf Fahrern die Route checken lassen.


Gute Idee werden wir mal machen
Amigolino
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:54

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon wogue » Fr 18. Aug 2017, 18:25

Hallo!

Ich will da kein eigenes Thema starten und vielleicht wurde mein Anliegen auch schon anderswo beantwortet.

Wie sehen die vorderen Blinker beim e-Golf 300 aus? Was blinkt?

Hinten ist ja der dynamische Blinker verbaut, aber vorne....

Thx und LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Cooper » Fr 18. Aug 2017, 18:47

Zoidberg hat geschrieben:

Der e-Golf wird in der Autostadt randvoll geladen übergeben.


Nicht immer, siehe hier:

e-golf-allgemeines/e-golf-2017-ueberfuehrung-aus-wolfsburg-t25750.html
Nachdem ich den „Zündschlüssel“ umgedreht hatte war’s um die positiven Emotionen geschehen! Der Ladestand war auf 1/3. Die Restreichweite bei ca. 100km. Der Plan mit 3 Stopps sofort nach Hause fahren zu können war dahin!

Die Einweisung in das Fahrzeug war jetzt schon Geschichte – es wurde nun hektisch!

Aufgeregt (Puls > 160!) haben der Berater und ich nach einer Schnelladestation in WOB gesucht.

==> Man mag es kaum glauben, aber auf dem Werksgelände oder in/um der Autostadt gibt es keine Schnellademöglichkeit.
Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Re: Kaufberatung allgemein

Beitragvon Zoidberg » Fr 18. Aug 2017, 19:48

wogue hat geschrieben:
Wie sehen die vorderen Blinker beim e-Golf 300 aus? Was blinkt?


Unmittelbar unter den winkelförmigen blauen Zierleisten im Scheinwerfer befindet sich das Standlicht. Dessen LEDs sind Bi-Color, sie blinken dann gelb.
An meinem e-Golf sind nur die äußeren Winkel als Standlicht und Blinker geschaltet, wenn man das dynamische Fernlicht hat, dann müssten es zusätzlich die inneren auch sein.

Das ganze führt übrigens dazu, dass wenn man mit Standlicht und Warnblinker steht (Panne nachts), man vorne ohne weißes Standlicht ist weil beim Blinken in den dunklen Phasen die LEDs nicht weiß leuchten.
Keine Ahnung wie man so einen Mist beim KBA genehmigt bekommt...



Cooper hat geschrieben:
Zoidberg hat geschrieben:
Der e-Golf wird in der Autostadt randvoll geladen übergeben.

Nicht immer, siehe hier:
e-golf-allgemeines/e-golf-2017-ueberfuehrung-aus-wolfsburg-t25750.html


Das ist echt mega ärgerlich und sollte auf keinen Fall passieren!
Zoidberg
 
Beiträge: 504
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Anzeige

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste