erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon egolf2016 » Sa 29. Jul 2017, 12:14

Nee, AppConnect gibt es glaub ich erst ab MJ2016 und dem MIB2, du hast noch das MIB1 drin.

Wenn es AppConnect bei MJ2015 schon gegeben hat, du es nur nicht mitbestellt hast, sollte es einfach über VCDS freizuschalten sein.
egolf2016
 
Beiträge: 200
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30

Anzeige

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon 0cool1 » Sa 29. Jul 2017, 12:38

Okay danke, das lässt sich dann ja noch freischalten. GoogleMaps gibt meinst auch nur einen groben Überblick, für die kleinen Etappen von Ladestation zu Ladestation recht auch eine Navigation ohne Verkehrsinfos.

Ich überlege noch, ob ich mir die Ladestationen als POI auf SD-Karte abspeichere und gleich einspiele.
Welche Filterung hat da am meisten Sinn?
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon SL4E » Sa 29. Jul 2017, 19:15

Appconnect geht erst ab Mj 16
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2029
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon 0cool1 » Di 15. Aug 2017, 16:06

Soo, eigentlich Stand die Route fest, hatte mich sogar über zusätzliche Einträge gefreut was die Planung vereinfacht.

Der Plan war folgender:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r/1485739/

Da ich aber gerade festgestellt habe, dass die geplante Ladesäule (http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-10/922/) eine Störmeldung hat, habe ich nochmal den Routenplaner befragt:

www.goingelectric.de/stromtankstellen/r ... r/1521271/

P.S: Charge&Fuel Karte ist online beantragt worden aber noch nicht angekommen
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon Fluencemobil » Di 15. Aug 2017, 17:21

Wenn gar nichts funktioniert. Erfurt liegt in der Mitte, wir haben zwar keine CCS die offiziell benutzt werden darf. Aber Gästezimmer und Strom kann ich anbieten. :-)

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r/1521630/
(Hab aber nicht nachgeschaut ob alle CCS auf der Route gehen.)
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1594
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon 0cool1 » Di 15. Aug 2017, 19:02

Oh ja das klingt gut :D Vielen Dank für das nette Angebot

Die CCS auf der von dir vorgeschlagenen Route sind alles funktionstüchtig, wenn der Chip beim ADAC in Laatzen noch hängt ;)
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon Zoidberg » Di 15. Aug 2017, 19:52

Der CCS der e-Mobility-Station in Wolfsburg stand gestern noch auf Störung, das scheint inzwischen behoben zu sein.
Falls sich die Tage mal die Gelegenheit ergibt, überprüfe ich das mal.

Wenn du etwas Zeit (und Strecke) sparen möchtest, kannst du auch den CCS im TechnoForum anfahren, dann musst du nicht durch die Stadt. Das Risiko ist aber hoch, dass er zugeparkt ist. An der e-Mobility-Station hingegen habe ich noch nie einen Wagen beim Laden gesehen.

Schreib hier ruhig wann genau du die Fahrt machst, wenn es soweit ist.

Und mach es nicht so spannend, wie Heiko mit seinem Ecocarrier ;)
http://www.goingelectric.de/forum/serienfahrzeuge/ecocarrier-von-ecocraft-liebe-auf-den-ersten-blick-t24829.html
Zoidberg
 
Beiträge: 505
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon 0cool1 » Do 17. Aug 2017, 07:26

Das TechnoForum hatte ich wegen der noch fehlenden C&F-Karte gar nicht auf dem Schirm. Scheint hier aber auch ohne Karte zu gehen.

Ich schreibe hier ab morgen Nachmittag während meines ersten Ladestops in Pentling.

Spannend wird es eigentlich nur, wenn die angepeilten T&R Säulen nicht funktionieren sollten, hier sind ja gerade etliche außer Betrieb oder die Ladung wird abgebrochen.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 206
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon Zoidberg » Do 17. Aug 2017, 19:26

Am TechnoForum kann man (wie auch an der e-Mobility Station) definitiv 24 h barrierefrei kostenlos laden, zumindest wenn es nicht zugeparkt ist. Man benötigt keine Charge&Fuel Karte, weder zum Freischalten noch zum Abrechnen.
Der Touchscreen ist dort allerdings schwer zu bedienen. Keine Panik bekommen, man muss sehr beherzt drauf rum drücken.
Zoidberg
 
Beiträge: 505
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: erste Fahrt mit dem e-Golf (860 km) - benötige Hilfe

Beitragvon ptp » Fr 18. Aug 2017, 08:12

Der CCS der e-Mobility Station geht wieder. Konnte damit gestern Abend problemlos laden.

Gute Fahrt für heute ;-)
E-Up seit 1.8.2017 :)
ptp
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 09:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: acurus und 2 Gäste