Bestellung G300 ist raus!

Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon TY12 » Mi 4. Okt 2017, 16:26

Moin Allerseits!
Nix weltbewegendes. aber die Bestellung für den G300 ist endlich raus (Vermittlungsauftrag).
Habe heute auch noch mal mit meinem Freundlichen gesprochen, der meinte, bei 11,5 % Rabatt würde er ja noch drauflegen und seine eGölfe lieber bei diesem Händler beziehen. Und er hat schon angekündigt, dass ich nicht mehr so nett behandelt werde, wenn ich mit einem Fahrzeug zu ihm komme, dass nicht bei ihm gekauft ist. Leider würde sich die Sache mit dem Schwerbehindertenrabatt einfach zu lang hinziehen. Wenn das schon geklärt wäre, dann hätte ich für 10 % Rabatt auch bei ihm gekauft. Jetzt geht's nach dem Motto: No Risk no Fun!
Das Dynaudio Soundsystem habe ich mir jetzt auch gegönnt . Es tönt auf jeden Fall etwas besser als das normale Discover pro. Man hätte es natürlich später auch nachrüsten können (350 €), aber aus dem Alter, in dem ich noch im Fahrzeug rumkrauche, bin ich mittlerweile raus. Und den Kabelbaum der Werkstatt verlegen lassen, dann kann man es auch gleich ab Werk kaufen. Gespannt bin ich auf die Lieferzeit, die mir avisiert wird. Der Verkäufer heute meinte, das wird wohl April werden.
Aber das ist mir jetzt auch egal, irgendwann ist er da und auf dem Markt ist er für mich derzeit alternativlos trotz neuem Nissan Leaf.
Gruß Rudi
Golf 300 ab Mai 2018 :cry: :cry:
Benutzeravatar
TY12
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57

Anzeige

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon Zi3K » Mi 4. Okt 2017, 17:33

Glückwunsch zum Golf.

Hatte mir auch das Dynaudio-System bestellt. Bei der Probefahrt, die allerdings erst nach der Bestellung erfolgte :roll: , konnte ich feststellen, dass das serienmäßige Soundsystem eigentlich schon super klingt. Habe es trotzdem nicht abbestellt, bin gespannt wie das im Endeffekt klingt.
Zi3K
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 19:44

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon wogue » Mi 4. Okt 2017, 17:50

Hallo!

Ich war mir bei dem Soundsystem auch nicht sicher. Bisher war in Mark Levinson gewohnt, ein wahrer Genuss.
Dann hab ich - nach der Bestellung ohne Dynaudio - doch noch ein Probesitzen gewagt und das Standardsystem getestet. Ich hab es dann dabei belassen und versuche es ohne.
Was mich aber interessiert: Wäre es tatsächlich möglich, das Dynaudio ggf. nachrüsten zu lassen?

LG
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon acurus » Mi 4. Okt 2017, 18:04

Vermutlich meint er das Helix System, das ist zum Nachrüsten gedacht. Ob es beim E-Golf passt kann ich nicht sagen, aber zu den 350€ kommt noch der Einbau dazu, sollte in der Werkstatt gemacht werden da bei dem System der Fahrzeugtyp konfiguriert werden muss und dafür „Werkzeug“ für ca. 100€ einmalig nötig ist. Beim E-Golf kommt dann wegen der zu flachen Reserveradmulde noch ein Styroporeinsatz dazu.
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 526
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon TY12 » Mi 4. Okt 2017, 19:56

acurus hat geschrieben:
Vermutlich meint er das Helix System, das ist zum Nachrüsten gedacht. Ob es beim E-Golf passt kann ich nicht sagen, aber zu den 350€ kommt noch der Einbau dazu, sollte in der Werkstatt gemacht werden da bei dem System der Fahrzeugtyp konfiguriert werden muss und dafür „Werkzeug“ für ca. 100€ einmalig nötig ist. Beim E-Golf kommt dann wegen der zu flachen Reserveradmulde noch ein Styroporeinsatz dazu.

Jo, genau dieses. Nachrüsten wäre also möglich, aber wenn es nicht selber machen will landet man bei den selben Kosten.
Ich habe heute erst das Dynaudio und dann das normale Soundsystem gehört. Und vom guten zum schlechteren System zu wechseln und die Unterschiede zu benennen ist schwieriger. Besser am Dynaudio finde ich die räumliche Wiedergabe auch und besonders in der Raumtiefe, die Hochtonauflösung ist besser. Der Woofer macht den deutlich besseren Bass und macht die Mitten körperhaftiger. Sie haben mehr Substanz. Ohne klingt es muffiger, die Feindynamik ist auch schlechter.
Ich denke mal, es wird keine Fehlinvestition gewesen sein. Insbesondere auf längeren Strecken habe ich mehr von besserer Wiedergabequalität.
Gruß Rudi
Golf 300 ab Mai 2018 :cry: :cry:
Benutzeravatar
TY12
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon tstr » Mi 4. Okt 2017, 21:12

TY12 hat geschrieben:
acurus hat geschrieben:
Vermutlich meint er das Helix System, das ist zum Nachrüsten gedacht. Ob es beim E-Golf passt kann ich nicht sagen, aber zu den 350€ kommt noch der Einbau dazu, sollte in der Werkstatt gemacht werden da bei dem System der Fahrzeugtyp konfiguriert werden muss und dafür „Werkzeug“ für ca. 100€ einmalig nötig ist. Beim E-Golf kommt dann wegen der zu flachen Reserveradmulde noch ein Styroporeinsatz dazu.

Jo, genau dieses. Nachrüsten wäre also möglich, aber wenn es nicht selber machen will landet man bei den selben Kosten.
Ich habe heute erst das Dynaudio und dann das normale Soundsystem gehört. Und vom guten zum schlechteren System zu wechseln und die Unterschiede zu benennen ist schwieriger. Besser am Dynaudio finde ich die räumliche Wiedergabe auch und besonders in der Raumtiefe, die Hochtonauflösung ist besser. Der Woofer macht den deutlich besseren Bass und macht die Mitten körperhaftiger. Sie haben mehr Substanz. Ohne klingt es muffiger, die Feindynamik ist auch schlechter.
Ich denke mal, es wird keine Fehlinvestition gewesen sein. Insbesondere auf längeren Strecken habe ich mehr von besserer Wiedergabequalität.
Gruß Rudi


Verkehrt macht man nichts. Das DYNAUDIO ist hervorragend. Ich hab es mir nicht geleistet, bereue es aber nicht.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Benutzeravatar
tstr
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 08:59
Wohnort: Leipzig

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon jug » Do 5. Okt 2017, 07:18

TY12 hat geschrieben:
Und er hat schon angekündigt, dass ich nicht mehr so nett behandelt werde, wenn ich mit einem Fahrzeug zu ihm komme, dass nicht bei ihm gekauft ist.

Mit solchen Äußerungen sollte er gegenüber Kunden mal ganz vorsichtig sein, wenn er seinen Kontrakt von VW wieder verlängert bekommen möchte. Außerdem stelle ich mir das praktisch schwierig vor, denn mit den Leuten, mit denen du beim Kauf oder zumindest bei den Verhandlungen im Vorfeld zu tun hast, kommst du im Nachhinein als (reiner) Service-Kunde nie wieder in Kontakt. Das zumindest bei mir jedes Mal so gewesen. Vielleicht ist das bei kleineren Autohäusern anders.
Benutzeravatar
jug
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 11:07

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon SL4E » Do 5. Okt 2017, 09:46

TY12 hat geschrieben:
Moin Allerseits!
Nix weltbewegendes. aber die Bestellung für den G300 ist endlich raus (Vermittlungsauftrag).
Habe heute auch noch mal mit meinem Freundlichen gesprochen, der meinte, bei 11,5 % Rabatt würde er ja noch drauflegen und seine eGölfe lieber bei diesem Händler beziehen. Und er hat schon angekündigt, dass ich nicht mehr so nett behandelt werde, wenn ich mit einem Fahrzeug zu ihm komme, dass nicht bei ihm gekauft ist. (...)


Verständliche Reaktion, die Geiz ist geil Mentalität wird immer schlimer... Naja, hauptsache im Internet bestellt und dann rum jammern wenn die lokalen Service Punkte vor die Hunde gehen und man 100km oder mehr zum nächsten Vertragshändler fahren muss.

Ich gehe eher nach dem Motto, Leben und leben lassen, einen Ansprechpartner vor Ort zu haben mit Probefahrtmöglichkeiten ist es mir Wert auch mal ein paar Euro drauf zu legen.
in diesen Sinn: Support your local ...
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon Frank0100 » Do 5. Okt 2017, 17:30

Ich bin mit meinem Freundlichen sehr zufrieden. Gab 13,7%. Und er legt da bestimmt nicht drauf. Und einen Kunden schlecht behandeln, nunja sowas hört VW sehr gerne. Ich hatte auch schon mal Kontakt mit VW wegen einen unfreundlichen Händlers der mir den eGolf nicht verkaufen wollte.
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014
Ab 7.11 eGolf 2018 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 20:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Bestellung G300 ist raus!

Beitragvon TY12 » Do 5. Okt 2017, 17:45

SL4E hat geschrieben:
Verständliche Reaktion, die Geiz ist geil Mentalität wird immer schlimer... Naja, hauptsache im Internet bestellt und dann rum jammern wenn die lokalen Service Punkte vor die Hunde gehen und man 100km oder mehr zum nächsten Vertragshändler fahren muss.
Ich gehe eher nach dem Motto, Leben und leben lassen, einen Ansprechpartner vor Ort zu haben mit Probefahrtmöglichkeiten ist es mir Wert auch mal ein paar Euro drauf zu legen.
in diesen Sinn: Support your local ...

Zum Teil gebe ich Dir Recht, aber mit den Reparaturen, die ich mit meinem A2 bei ihm habe machen lassen, kompensiere ich mein etwas schlechtes Gewissen.
Gruß Rudi
Golf 300 ab Mai 2018 :cry: :cry:
Benutzeravatar
TY12
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste