Warnsummer deaktivieren

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon Eauto » So 20. Jul 2014, 12:04

Warnsummer für angesteckten Zündschlüssel hab ich jetzt provisorisch deaktiviert. Dafür muß ich aber die Innenbeleuchtung händisch betätigen. Nehm ich aber in Kauf

"Fußgängerwarnton" könnte auch Vakuumpumpe für Betriebsbremse sein. :oops:

Mal sehen was Mitsubishi zurückschreibt.

lg u. danke für die Rückmeldungen u. Tipps.
Eauto
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Sep 2012, 20:43

Anzeige

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon TeeKay » So 20. Jul 2014, 14:54

Und wie hast du den Zündschlüsselwarner deaktiviert?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10991
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon Eauto » So 20. Jul 2014, 15:41

Habe den Türkontaktschalter bei der Fahrertür gegen Masse isoliert. Mit Isolierband das ich aber vorher zuschneiden mußte. Ist eine Fuzelarbeit. Besser wäre es die Metallschraube durch eine Kunststoffschraube zu ersetzen. Dann ist es nicht ganz so eine Fuzelarbeit.

Ist eine Notlösung. Jetzt muß ich wie gesagt die Innenbeleuchtung händisch betätigen. Seh ich morgen früh wies funzt.


lg
Eauto
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Sep 2012, 20:43

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon Eauto » Mo 21. Jul 2014, 17:41

Habe das Geräusch der Vakuumpumpe für Bremskraftverstärker aufgenommen.

Bei gestartetem Motor am Stand 2mal auf die Bremse und die Vakuumpumpe arbeitet.

Ist die bei den anderen 2 (C-Zero i-on) auch so laut?

http://youtu.be/_jEqvwUVf5o
Eauto
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Sep 2012, 20:43

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon TeeKay » Mo 21. Jul 2014, 17:57

Ja. :) Die Pumpe ist zwar relativ laut. Im Vergleich zum Zoe ist aber der Motor praktisch lautlos.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10991
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Warnsummer deaktivieren

Beitragvon imievberlin » Di 22. Jul 2014, 09:48

Also im Auto sitzend mit offenem Fenster ist sie für mich Super leise. Im Stadtverkehr höre ich sie gar nicht mehr. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit den Bereich etwas zu Koffern so das das Geräusch etwas gedämmt wird.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon TeeKay » Di 22. Jul 2014, 10:19

An der Ampel hört man sie auch kaum. Aber beim Losfahren in der Tiefgarage ist sie bei offenem Fenster schon sehr deutlich vernehmbar. Aber das sind Luxusprobleme. Im Vergleich zum Zoe ist der Drilling ein durch und durch leises Auto, was die eigenverursachten Geräusche angeht.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10991
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon p.hase » Mi 23. Jul 2014, 20:50

TeeKay hat geschrieben:
Nach jedem Motorstart die Taste zu drücken nervt. Und bis heute hatte ich noch keine Situation, in der ich einen Summer hätte brauchen können.

du wärst der erste und einzige zeitungszusteller deutschlands der den motor abstellt. also ICH würde von zeitung zu zeitung auf P stellen. das würde MIR reichen. :D
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5611
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon Eauto » Do 24. Jul 2014, 17:14

Die ersten Tage hab ich ihn mit Stellung D u. Handbremse stehengelassen. Ist ja oft weniger als eine halbe Minute. Jetzt bin ich draufgekommen ihn mit N u. Handbremse stehenzulassen. Bringt wie ich meine ein bißchen was im Verbrauch.

Übrigens Mitsubishi Austria hat zurückgerufen wegen Warnsummer. Sehr freundlich u. hat auch gewußt um was es geht. Aber leider keine Lösung. Vor allem keine Lösung für Vakuumpumpe.

@imievberlin: Koffern wäre vielleicht eine Lösung. Muß mal schauen wo das Teil verbaut ist. Ich meine das das Geräusch irgendwo aus dem Bereich der Hinterachse kommt.

lg
Eauto
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Sep 2012, 20:43

Re: Warnsummer deaktivieren

Beitragvon p.hase » Fr 25. Jul 2014, 13:42

D+ Handbremse? jetzt sag mir mal warum du nicht auf P stellst von zeitung zu zeitung und wieso du den motor BEI EINEM ELEKTROAUTO ausmachst zwischen den zeitungen? verstehe den thread überhaupt nicht.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5611
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flowerpower, Heavendenied und 6 Gäste