Qualität Radio I-Miev

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon iOnier » Sa 29. Okt 2016, 17:24

Warum nicht ein Android-basiertes Gerät, z.B. sowas: http://www.ebay.de/itm/DE-Android-6-2-Doppel-2Din-Autoradio-DVD-Player-GPS-Navi-Wifi-3G-HD-Touchscreen/261977790229?_trksid=p2047675.c100011.m1850&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D39843%26meid%3D9a4a2f9b8e3b4ed7958634d9e3c0e6aa%26pid%3D100011%26rk%3D11%26rkt%3D12%26mehot%3Dlo%26sd%3D181515110596? Dann könntest Du gleich caniOn drauf laufen lassen. Ich überlege da auch dran, konnte mich aber bislang nicht durchringen ... ist schließlich auch mit etwas (Kosten und) Aufwand verbunden.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3604
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon Marsch » Sa 29. Okt 2016, 19:49

Vielen Dank für den Tipp, wäre auch wirklich eine Alternative, scheint für den Preis echt ne Menge zu können, aber leider ist DAB Empfang nicht dabei.

Das möchte ich unbedingt, habe ich in meinem anderen Auto und ich würde mir nichts neues mehr ohne kaufen. :D
Marsch
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:48

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon Mei » Sa 29. Okt 2016, 20:55

Marsch hat geschrieben:
...aber leider ist DAB Empfang nicht dabei....


JA :(

Aber es gibt noch andere, wo DAB dabei ist.

Mir persönlich fehlt allerdings noch Laufzeitkorrektur für die einzelnen Lautsprecher.
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon iOnier » Sa 29. Okt 2016, 22:21

Der Nachfolger hätte Android 5.11 drauf und unterstützt eine DAB+ Box, die man dazukaufen müsste:
http://www.ebay.de/itm/HD-Doppel-2Din-Android-5-1-AUTORADIO-DVD-GPS-Navi-Player-Wifi-OBD2-DAB-BT-CD-S/371749097757?_trksid=p2047675.c100623.m-1&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D39700%26meid%3D06d0f2464a1c43c294bdc55c45f67109%26pid%3D100623%26rk%3D5%26rkt%3D6%26sd%3D261977790229
Hier im Onlineshop des Anbieters für 249 $ (ohne DVD-Laufwerk 229 $):
http://www.eonon.com/Android-Car-GPS/2-Din-GPS-Navigation.html
Scheint gerade eine Aktion zu laufen ("+free Camera").
Die DAB+ Box ist da für 69 $ zu haben:
http://www.eonon.com/Android-Car-GPS/2-Din-GPS-Navigation.html
Eine Rückfahrkamera hätten sie auch noch im Angebot für 45 $:
http://www.eonon.com/Car-Video/Cameras/A0119.html
Was mich wegen caniOn etwas zweifeln lässt:
"Supports most Bluetooth OBD2 ELM327 (Not compatible with any OBD2 that requires a password). "
Könnte mit dem OBDLink BT-Adapter also schwierig werden? Aber davon gibt's ja auch eine WLAN / WiFi Version. USB unterstützt caniOn ja leider nicht, sonst würde ich einen kabelgebundenen Anschluss ja präferieren.
Weitere Nachteile für den Betrieb mit caniOn:
- wenn Zündung aus, dann Radio aus => Batterieladung kann nicht geloggt werden, jedenfalls nicht wenn man das Auto verlassen möchte (könnte man aber umgehen, indem man einen Schalter im Auto einbaut, mit dem man bedarfsweise Dauerplus auf die Radioversorgung legen kann)
- wenn man die Ladung per caniOn fernüberwachen möchte klappt das auch nicht ohne weiteres, da dieses "Radio" scheinbar nicht über ein eigenes GSM-Modul verfügt. Auch das könnte man natürlich umgehen, indem man dann ein billiges (altes) Smartphone ins Auto legt, das sein Netz via WLAN-Tethering zur Verfügung stellt.

Freisprecheinrichtung für Handys mit BT kann es übrigens auch:
"Make And Receive Calls Hands free => Yes (Compatible with devices with Bluetooth 2.0 or above, including smartphones from Apple, Samsung, HTC, Sony, etc.)"

Wirkt wie die eierlegende Wollmilchsau.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3604
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon drilling » So 30. Okt 2016, 10:27

Ich dachte CanIon braucht eine höhere Bildschirmauflösung als 800x480?
(und eine stärkere CPU?)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5105
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon Mei » So 30. Okt 2016, 19:41

drilling hat geschrieben:
Ich dachte CanIon braucht eine höhere Bildschirmauflösung als 800x480?
(und eine stärkere CPU?)


Höher kann nicht sein.
Mein S3 Mini hat nur 800*480.

Die Idee mit dem Android Radio ist echt gut. Canion und Navi gleich auf dem grossen Display.
Aber wie ich das sehe, gibt es sowas nicht mit Laufzeitkorrektur.
Wenn ich das richtig gesehen habe, dann ist das DAB immer eine externe Box.
Ich hab schlechte Erfahrungen mit externen Boxen. Da geht immer irgendwas nicht richtig oder langsam.

Ich hab glaub ich mein Radio gefunden:
https://www.alpine.de/p/Products/SingleView/UTE-93DAB

Laufzeitkorrektur, DAB+, Aktivweichen, BT für Freisprechen.

Navi wäre zwar nicht schlecht, aber so weit entfernt wird unser iOn nicht bewegt ;)
Navi hab ich dann das Handy für.
Can iOn ist schade drum, dass ich dann immer das Handy zücken muss. Aber so interessant sind die Daten ja auch nicht. Ab und zu mal schauen.
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon iOnier » Mo 31. Okt 2016, 17:09

drilling hat geschrieben:
Ich dachte CanIon braucht eine höhere Bildschirmauflösung als 800x480?
(und eine stärkere CPU?)

da es auf meinem ollen Smartie mit Cortex A9, 1 GHz Arbeitstakt, 1 GB Arbeitsspeicher und 480 x 800 Display läuft habe ich darüber gar nicht weiter nachgedacht. Außerdem gab's irgendwo hier im Forum den Link zu dem Franzosen, der sich den Vorgänger dieses Gerätes eingebaut und Bilder dazu ins Netz gestellt hat. Da war caniOn auf dem Display zu sehen. Mein Französisch reicht aber nicht aus um zu entziffern, mit welcher Art von OBD2-Adapter er das realisiert hat. Vielleicht funktioniert's ja sogar mit BT. Ah, eben noch mal wiedergefunden: http://prius-touring-club.com/vbf/showthread.php?p=247478#post247478. Das letzte Bild ganz unten auf der Seite.

Für alle, die einen 1-DIN-Schacht haben käme ja vielleicht auch was mit Ausklappdisplay in Frage wie dieses hier:
http://www.ebay.de/itm/7-HD-1-Din-Autoradio-Android-4-4-4-Quad-Kern-DAB-DVR-DTV-IN-GPS-3G-RDS-3090TDE-/151956579122?hash=item2361516332:g:3OoAAOSwEjFXctWx

Hätte auch seinen Reiz; weniger Umbaustress und man hat nicht den Buckel auf der Konsole. Das große Display klappt man dann halt nur 'raus wenn man's wirklich braucht für die Navigation oder caniOn. DAB+ ist hier leider auch nicht integriert. Aber irgendwas ist halt immer ;-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3604
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon Mei » Mo 31. Okt 2016, 18:56

Das 2DIN Teil in Hochglanz iOn schwarz kostet bei Peugeot 130€.
Ist wohl auch bestellbar.
Ich bin noch am überlegen, was ich für ein Radio einbauen soll.
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon Mei » Sa 5. Nov 2016, 21:25

Wer sich den iOn<->ISO Radio Adapter selber bauen will, der kann hier die "Verlängerung" kaufen:
http://www.ebay.de/itm/252087021279?_tr ... EBIDX%3AIT
Qualität ist gut.
Lichtsignal ist bei meinen iOn auf den Zusatzsteckern, darum braucht man das voll belegte Kabel.
Die käuflichen iOn<->ISO Adapter sind nicht voll belegt und haben kein Licht dran.
Vorsicht beim Selbstbau ist geboten, da Plus und Minus beim iOn anders rum ist als bei allen anderen Quadlock Steckern.

Ich hab mir jetzt das MVH-X580DAB bestellt.
Das hat alles was man braucht.
Laufzeitkorrektur, Aktivweiche, DAB, BT,USB....
http://www.idealo.de/preisvergleich/Off ... oneer.html
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Qualität Radio I-Miev

Beitragvon elmi » So 18. Dez 2016, 17:06

Hallo,
gibt es irgendwo eine Dokumentation zur Steckerbelegung? Ich verzweifle schon seit Tagen an dem Anschluss eines Pumpkin und habe schon diverse Adapter durch. Insbesondere bekomme ich kein Dauerplus und kein Beleuchtungssignal
Elektromobil seit 05.05.2015 (Citroën C-Zero) - wurde 05/17 durch i3 (60Ah) ersetzt
Ninebot Elite seit 11/2015 / Kumpan 1954L seit 16.06.2016
S60D (inzwischen S75D) aus 10/2016, FL, AP1, seit 24.01.2017 und damit Verbrenner-frei
Benutzeravatar
elmi
 
Beiträge: 26
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:26
Wohnort: 50769 Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste