Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon iOnier » Di 4. Okt 2016, 20:33

drilling hat geschrieben:
Braucht die wirklich Win95 und läuft auf keiner neueren Windows Version??
Irgendwie kann ich das nicht nicht glauben, zumindest XP sollte wohl auch gehen.

Sorry, ich meinte XP. So'n veraltetes Zeug aus dem Hause Microschrott halt ;-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3147
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Anzeige

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon drilling » Di 4. Okt 2016, 20:38

iOnier hat geschrieben:
Sorry, ich meinte XP. So'n veraltetes Zeug aus dem Hause Microschrott halt ;-)


Wenn die Software für XP gemacht ist dann sollte die auch in Win7 oder neuer laufen, da gibt es doch den Kompatibilitätsmodus (so genau im Detail kenn ich mich nicht aus da ich Windows nur so wenig wie nötig verwende, und wenn dann als VM unter Linux).
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4405
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon iOnier » Di 4. Okt 2016, 21:02

drilling hat geschrieben:
Wenn die Software für XP gemacht ist dann sollte die auch in Win7 oder neuer laufen, da gibt es doch den Kompatibilitätsmodus (so genau im Detail kenn ich mich nicht aus da ich Windows nur so wenig wie nötig verwende, und wenn dann als VM unter Linux).

geht mir ähnlich. Aber ist doch egal: eine alte XP-Lizenz habe ich noch und einen alten Rechner, der dediziert nur als "Werkstatt-PC" für's Lexia da sein wird, auch. Da mach' ich mir doch keinen Stress mit Kompatibilitätsmodi oder VMs.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3147
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon titanusmann » Do 22. Dez 2016, 21:15

Hallo und guten Tag!Bin seit September 2016 nun auch stolzer I-on Besitzer! Habe leider etwas voreilig die Schaltkulisse vom i-MIEV bestellt. Bei mir gehen die Zusatzfahrstufen auch nicht. Rollt nur müde vor sich hin. Gott sei Dank - habe ich die I-on Schaltkulisse nicht aufgefräßt! Konnte alles wieder zurückbauen. Nur die beiden Kunststoffdübel sind im Eimer . :( !
Arbeit war also umsonst! Na so weiß ich wenigstens ,daß mein I-on tatsächlich von 2016 ist. Habe ich als Re-import aus Frankreich für sage und schreibe 12999 Euro mit 10 Km auf der Uhr gekauft! ;) ;). Also wer Verwendung für die i-MIEV Schaltkulisse hat kann sie für 60 Euro Portofrei von mir bekommen. Noch in orginal Verpackung ungeöffnet :D
titanusmann
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Okt 2016, 00:11

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon Hinundher » Do 22. Dez 2016, 21:36

Hm schade , hast fahren mit D probiert und dann Bremsen äh Reku mit B oder C ?

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon juanmax » Fr 23. Dez 2016, 00:14

titanusmann hat geschrieben:
Also wer Verwendung für die i-MIEV Schaltkulisse hat kann sie für 60 Euro Portofrei von mir bekommen. Noch in orginal Verpackung ungeöffnet :D


Hast PN


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
juanmax
 
Beiträge: 58
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:31

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon juanmax » Di 4. Apr 2017, 20:44

https://youtu.be/xwsHidbzfmw sehr hilfreich!

Sent from my SM-T580 using Tapatalk
juanmax
 
Beiträge: 58
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:31

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon Hinundher » Di 4. Apr 2017, 20:58

juanmax hat geschrieben:
https://youtu.be/xwsHidbzfmw sehr hilfreich!

Sent from my SM-T580 using Tapatalk


Stimmt ich konnte ohne Ton alles verstehen , funktioniert bei unseren IOn einwandfrei .

LG.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Mehr Gänge für iON und C-ZERO

Beitragvon juanmax » Di 4. Apr 2017, 22:06

Ditto, gerade gemacht.
Allerdings sind nicht nur die Clips in der Mitte zu entfernen sondern die an die Ecken muss man mit ein Cutter ein bisschen nacharbeiten. Man sieht sich unterschiede in die zweite Bild. BildBildBildBild
juanmax
 
Beiträge: 58
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:31

Anzeige

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste