Laden ohne PE

Laden ohne PE

Beitragvon imievberlin » Do 24. Dez 2015, 11:19

Guten Morgen.

Weis jemand von euch ob man unser Drillinge auch ohne PE laden kann ?
Ich will heute zu meiner Tante fahren und dort ist meines Wissens nach nur L und N in den Dosen geklemmt aber PE soweit ich weis nicht. Da ich ohne laden noch zurück komme will ich auch nicht auf gut Glück probieren.

Danke und frohe Weihnachten.

Grüße René
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Laden ohne PE

Beitragvon bm3 » Do 24. Dez 2015, 11:35

Hallo René,
die ICCB prüft die Verbindung zwischen PE und N steckdosenseitig auf ihren Widerstand der ziemlich niedrig sein soll, so ist es jedenfalls vorgesehen. Wenn du keinen Schutzleiter hast musst du dir eben einen machen. Ich mache das beispielsweise wenn ich von meinem Batterie-Wechselrichter den Leaf lade mit einer Mehrfachsteckdose dazwischen und einem eingesteckten Schukostecker in den ich eine Brücke zwischen einem Außenleiter und PE gemacht habe. Damit erkläre ich dann den betroffenen Außenleiter zum N-Leiter.
Aufgepasst ! Falls deine Tante noch die sogenannte "alte Nullung" im Haus hat dann ist schon ein Außenleiter mit dem Schutzleiter verbunden.


Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5891
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Laden ohne PE

Beitragvon Jogi » Do 24. Dez 2015, 11:38

bm3 hat geschrieben:
Brücke zwischen einem Außenleiter und PE

Das mag an deinem WR funktionieren, aber wenn Du damit an eine Installation mit klassischer Nullung gerätst, fliegt sofort die Sicherung.

Bei Renè's Tante würde ich eher darauf tippen, daß eine Brücke zwischen N und PE hilfreicher sein wird.

oops, jetzt haben wir gleichzeitig editiert... :)
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3223
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Laden ohne PE

Beitragvon bm3 » Do 24. Dez 2015, 11:42

Hatte dazu oben noch etwas editiert Jogi, man muss sich erstmal anschauen ob dort die "klassische Nullung" existiert. Wenn es die gibt stellt die schon die Brücke dar und man braucht nicht noch eine zu machen. Falls man dann doch noch eine auf gut Glück machen sollte steht die Chance 50:50 , je nach Zufallsposition der Brücke einen schönen Kurzschluss zu fabrizieren. :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5891
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Laden ohne PE

Beitragvon Jogi » Do 24. Dez 2015, 11:45

bm3 hat geschrieben:
man muss sich ertmal anschauen ob dort die "klassische Nullung" existiert. wenn es die gibt stellt die schon die Brücje da und man braucht nicht noch eine zu machen.


Wenn, wie Renè schreibt, in den Steckdosen nur L und N geklemmt sind, nutzt die Nullung irgendwo dahinter auch nichts, man muss den PE Kontakt nullen.

Ein Phasenprüfer für 2,50 ist da sicher hilfreich...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3223
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Laden ohne PE

Beitragvon bm3 » Do 24. Dez 2015, 11:49

Ja, das versteht sich doch von selbst dass es darum geht den PE-Kontakt zu nullen ? Was denn auch sonst ?Nichts Anderes hab ich hier doch auch beschrieben ! Der PE Kontakt muss irgendwo bevor es in die ICCB geht mit einem Außenleiter verbunden sein.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5891
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Laden ohne PE

Beitragvon Starmanager » Do 24. Dez 2015, 11:52

Muss man nur noch die Farben beachten... am besten mit einem Phasenpruefer kontrollieren... die Tante wird noch Schraubsicherungen haben... da wuerde ich dann erst mal schauen ob noch welche vorraetig sind :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1120
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Laden ohne PE

Beitragvon Jogi » Do 24. Dez 2015, 11:58

bm3 hat geschrieben:
Der PE Kontakt muss irgendwo bevor es in die ICCB geht mit einem Außenleiter verbunden sein.

Hoffentlich mißverstehe ich Dich da richtig...

Ein Außenleiter ist bei mir eine Phase, und da hat PE nichts dran zu suchen.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3223
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Laden ohne PE

Beitragvon bm3 » Do 24. Dez 2015, 11:59

Noch ein Tip für alte Häuser, wie gut ein Phasenprüfer arbeitet hängt auch von der Qualität der Erdung im Haus ab.
Gelegentlich existiert da aber auch mal keine oder fast keine.
Sicherer ist den Stromkreis zuerst stromlos zu machen, das an der Steckdose nachzumessen und dann zu messen ob es eine Verbindung vom Schutzleiterkontakt der Dose nach einem Außenleiter gibt.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5891
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Laden ohne PE

Beitragvon bm3 » Do 24. Dez 2015, 12:03

Jogi hat geschrieben:
bm3 hat geschrieben:
Der PE Kontakt muss irgendwo bevor es in die ICCB geht mit einem Außenleiter verbunden sein.

Hoffentlich mißverstehe ich Dich da richtig...

Ein Außenleiter ist bei mir eine Phase, und da hat PE nichts dran zu suchen.


Jogi, das ist Alles so zu verstehen wie ich es auch hier geschrieben habe. Wieso sollte PE nicht das Potential eines Außenleiters haben ? Der zugehörige Außenleiter nennt sich dann N-Leiter und den haben wir in fast allen unseren neueren Häusern ?
Und zwar mit einer ganz dicken Brücke zwischen PE und N ? Allerdings im Zählerschrank.

Wenn ich den Threadersteller richtig verstanden habe geht es ihm darum falls kein PE an der Dose vorhanden sein sollte trotzdem laden zu können und ich habe hier nichts Anderes gemacht als zu beschreiben wie es dann mit einer ICCB trotzdem funktioniert.
Mein Vectrix-Roller braucht das nicht, er prüft es auch nicht.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5891
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mkuehner und 2 Gäste