Fensterheber Beifahrer und hinten gehen nicht mehr! - Lösung

Fensterheber Beifahrer und hinten gehen nicht mehr! - Lösung

Beitragvon Robert28 » Mi 30. Aug 2017, 17:27

Hallo Zusammen,

nur so für Euch falls jemand mal das selber Problem hat.

Heute (warm) hatte ich das Fahrer- und Beifahrerfenster geöffnet.
Daheim wollte ich die Fenster wieder schließen, aber nur das Fahrerfenster ließ sich schließen.

mmmm? Sicherung? Nein.

Ursache war: ich bin wohl auf den kleinen Schalter(Taster) am Bedienteil gekommen der die anderen Fenster blockiert.
Also den wieder "deaktiviert" und somit waren wieder alle vier Fenster bedienbar.

PS: Das wäre auch ein Tipp für alle Peugeot-Werkstätten die mit diesem Problem konfrontiert werden.
Telefonische Auskunft von meiner Werkstatt: der Wagen muß zu uns....
1995-1998 MiniEL City
ab 2016 Peugeot iOn
Robert28
 
Beiträge: 62
Registriert: So 24. Jul 2016, 09:48
Wohnort: 73642 Welzheim

Anzeige

Re: Fensterheber Beifahrer und hinten gehen nicht mehr! - Lö

Beitragvon Mei » Mi 30. Aug 2017, 18:32

Ja,
das ist mir auch schon passiert ;)
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Fensterheber Beifahrer und hinten gehen nicht mehr! - Lö

Beitragvon iOnier » Mi 30. Aug 2017, 22:25

Mir auch. Wenn man die Bedienungsanleitung mal gelesen hat - ich weiß das ist was für Warmduscher - aber ich bin bekennender Warmduscher ;-) - kommt man da aber eigentlich ziemlich schnell drauf.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3442
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Fensterheber Beifahrer und hinten gehen nicht mehr! - Lö

Beitragvon datom » Fr 1. Sep 2017, 15:02

.. mir auch
--------------------------------------------------------------------
Mitsubishi i-MiEV, Bj 2011
datom
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 28. Jul 2016, 11:20
Wohnort: Bei Bonn

Re: Fensterheber Beifahrer und hinten gehen nicht mehr! - Lö

Beitragvon Elko » Sa 2. Sep 2017, 11:06

:lol: kenne ich,
ein paar mal gegen die Türe gehämmert, weil ich eine Wackelkontakt in verdacht hatte, und dann eben das Übliche knöpferl drücken :D

und es ging wieder.

Das hierbei auch das Beifahrerfenster gesperrt wird war mir neu, darum bin ich erst gar nicht auf die Idee der Fenstersperre gekommen

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 955
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Klausi999 und 3 Gäste